Ein Antiviren Programm für Linux / Ubuntu ?

Diskutiere Ein Antiviren Programm für Linux / Ubuntu ? im Linux Forum im Bereich Linux; Hi und schon wieder ein neues Topic von mir über Ubuntu naja bei so einen Forum darf man sich das fragen nicht eintgehen lassen... meine...
#1
T

thesimpson50

Threadstarter
Dabei seit
14.12.2007
Beiträge
484
Ort
Uelzen
Hi

und schon wieder ein neues Topic von mir über Ubuntu

naja bei so einen Forum darf man sich das fragen nicht eintgehen lassen...

meine frage jetzt gibt es eigentlich ein gutes Antiviren Programm das unter ubtunu läuft ??? :wut:confused
 
#3
T

thesimpson50

Threadstarter
Dabei seit
14.12.2007
Beiträge
484
Ort
Uelzen
ja jetzt kommt die gute und berüchtigte frage welches ist das beste

#

AVG Antivirus
#

Panda Antivirus
#

F-Prot Antivirus
#

BitDefender Antivirus
#

avast! Linux Home Edition
 
#10
C

Chase

Dabei seit
06.05.2007
Beiträge
1.645
Alter
30
Ort
ROSTOCK
@Chase -> natürlich auch bei Linux ein Antivirenprogramm.
NÖ..:no Verzicht ich drauf.

Virenscanner sind unter Linux nur für E-Mail- oder Datei-Server ,um Windows-Clients zu schützen ,sinnvoll oder bei Dualboot Windows+Linux um das Windowssystem zu untersuchen.Vieleicht ein Mailscanner,um Mailanhänge auf Verdächtiges zu testen.

Aber auf reinen Linux-Desktop Maschinen bloß um auf ein "komfortables Gefühl der Sicherheit" oder "weils ja nicht schaden kann"...PusteKuchen...
Jedes Stück Software,besonders UNFREIE SOFTWARE die auf einem Linuxechner läuft, stellt eine potenzielle Gefahrenquelle dar. Virenscanner bilden keine Ausnahme, ganz im Gegenteil. Sie analysieren quasi jedes Dateiformat, egal wie vertrackt es sich gestaltet, packen Archive aus und durchsuchen den Inhalt mit komplexen Suchoperationen. Das Ganze muss zudem flott ablaufen. Da wundert es nicht, dass auch Scanner Sicherheitslücken aufweisen und selbst zum Angriffsziel mutieren.
Einfache Regeln:
ARBEITE NICHT ALS ROOT
KEINE SOFTWARE AUS UNSICHEREN QUELLEN
TESTE DEIN SYSTEM GELEGENTLICH EXTERN
(chkrootkit,Knoppicilin...)
HALTE DAS SYSTEM AKTUELL (Update)
BENUTZE SICHERE PASSWÖRTER
Also nicht "GOTT" ,persöhnliche Daten wie Geburtstag,Name der Frau/Kinder/der Hundes....


Ne Firewall(MintFirewall) läuft bei mir....warum :knall ...fällt mir bestimmt irgendwann wieder ein :hm
 
#11
T

thesimpson50

Threadstarter
Dabei seit
14.12.2007
Beiträge
484
Ort
Uelzen
wow danke für die schnellen antworten

habe mich für Avira entschieden habe es herruntergeladen + den key

doch leider weiß ich nicht wie ich es installieren soll

mit dem terminal starten ???
 
#13
3

3StepsAhead

Dabei seit
15.08.2006
Beiträge
229
Alter
35
Ort
-_-Dortmund-_-
Hallöchen :)

Sorry das ich das alte Thema wieder auspacken muss, aber ich hätte ne wichtige Frage:

Da ich ne Win32:Vitro-Infektion auf meiner externen hatte, wollte ich nun unter Ubuntu Scannen, damit meine nicht-eingehängte Windows Partition unter allen Umständen aussen vor bleibt.

Allerdings...

Ich bin eigentlich mit Avast super zufrieden, viele Updates, guter Zugriffs-Scanner usw usw.
Aber bei ner Infektion mit nem "Trojan/Virus/Wurm/Reader/Keylogger/GenericHost" was der Win32:Vitro ja ist, will ich sicher gehen, was ich von meiner Externen FEstplatte noch retten kann.(Am liebsten meinen ganzen Musik-Produktion-Krams).Unter anderem Bilder,selbstgefilmtes...einfach vergangenheit, selbst produzierte musik der letzten 8 Jahre, synthesizer und software im wert von nunmehr ca. 5000€ :flenn

Der Scanner soll meine Externe auf x386 basierende Viren überprüfen.

Macht das jedes unter Linux laufende Anti-Viren-Programm?
 
#14
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
17.840
Ort
D-NRW
Die unter Linux laufenden Antivirenprogramme wie z.B. Avira Antirvir machen das gleiche, wie sie unter Windows machen.
Aber vielleicht ist es einfacher, eine Antiviren-Live-CD zu nehmen und damit die externe Platte zu scannen.

Dr. Web
Avira Rescue

Ich würde in so einem Fall evtl. auch erstmal eine 1:1 Kopie der externen Platte erstellen.
CloneZilla gäbe es da z.B. als Live-CD.
 
#15
3

3StepsAhead

Dabei seit
15.08.2006
Beiträge
229
Alter
35
Ort
-_-Dortmund-_-
Die unter Linux laufenden Antivirenprogramme wie z.B. Avira Antirvir machen das gleiche, wie sie unter Windows machen.
Aber vielleicht ist es einfacher, eine Antiviren-Live-CD zu nehmen und damit die externe Platte zu scannen.
Das hat meine Frage beantwortet.Aber warum von einer Live-CD aus? Was ist daran besser?
Danke dir :)
Ich würde in so einem Fall evtl. auch erstmal eine 1:1 Kopie der externen Platte erstellen.
CloneZilla gäbe es da z.B. als Live-CD.
Die externe HDD ist 460GB groß und davon sind 98% belegt.Warum sollte ich eine Kopie von möglicherweise infizierten Programmen machen?
 
#16
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
17.840
Ort
D-NRW
Das mit der Live-CD war nur ein Vorschlag.
Ich hatte mich vor langer Zeit mal daran gemacht, Avira unter OpenSuse zu installieren - habe dann aber mangels Wissen aufgegeben.
Wenn du Avira oder ähnlich installiert bekommst, ist es natürlich auch in Ordnung.

Und das mit der Kopie war nur ein Gedanke, was ich machen würde.
 
#17
3

3StepsAhead

Dabei seit
15.08.2006
Beiträge
229
Alter
35
Ort
-_-Dortmund-_-
Gut, sollte jetz kein blöder Kommentar von mir sein, wollte nur wissen warum.Vielleicht hat das ja einen höheren Sinn von dem ich grad was nciht verstehe.

Ich scanne grade die externe mit Avast! Home for Linux. Wenn ich damit nichts finde, werde ich noch andere Programme die ich benutzen kann probieren.

Ich musste Avast! noch nichtmal installieren, ist einfach nur ne ausführbare Datei :)

Das mag ich :D
 
#20
P

pr0j3ctx

Dabei seit
16.08.2006
Beiträge
129
Ich nutze schon seit vielen Jahren Linux und Administriere beruflich Unix Systeme. Ich habe bisher noch nie ein Antivirenprogramm genutzt. Ausser auf Mailservern für Mails zu scannen.

Meiner Meinung nach völlig unnötig. Evtl. noch interessant bei einem Fileserver auf dem viele Windowsdaten liegen.

Grüße
 
Thema:

Ein Antiviren Programm für Linux / Ubuntu ?

Ein Antiviren Programm für Linux / Ubuntu ? - Ähnliche Themen

  • Antiviren Programme beim Update oder Upgrade

    Antiviren Programme beim Update oder Upgrade: Hallo An alle die es interessiert. Sollte auf W10 ein externes Anitviren -Programm drauf sein so ist es der größte Verursacher eurer...
  • GELÖST Systemschonendes Antiviren Programm gesucht

    GELÖST Systemschonendes Antiviren Programm gesucht: Hallo Ich habe ein Trekstore Surftab Twin 2 GB RAM 11,6 Zoll Volksnetbook bekommen mit Win 10. Jetzt suche ich ein Systemschonendes, kostenloses...
  • Win 10. Welches Antiviren Programm verträgt sich mit Windows Defender ?

    Win 10. Welches Antiviren Programm verträgt sich mit Windows Defender ?: Guten Tag, habe ein Laptop, und einige Probleme ,möchte gern wissen, welches Antiviren Programm sich mit Window Defender verträgt, habe...
  • Microsoft Security Essentials: besseres Testergebnis als bei manch namhaften Antiviren-Programm

    Microsoft Security Essentials: besseres Testergebnis als bei manch namhaften Antiviren-Programm: In den meisten Vergleichstest musste sich die kostenlose Microsoft Security Essentials Suite sehr vielen Konkurrenten geschlagen geben. In einem...
  • Antiviren-Programme im Test: Schwächen beim Selbstschutz können Malware-Angriffe begünstigen

    Antiviren-Programme im Test: Schwächen beim Selbstschutz können Malware-Angriffe begünstigen: Eine Antivirus-Software soll eigentlich der Rund-um-sorglos-Schutz für einen Computer sein. Ein aktueller Test zeigt jetzt allerdings, dass viele...
  • Ähnliche Themen

    Oben