Eigener Server | Remote Desktop > Inaktiv nach gewisser Zeit?

Diskutiere Eigener Server | Remote Desktop > Inaktiv nach gewisser Zeit? im WinXP - Netzwerk Forum im Bereich Windows XP Forum; Liebe Profis ;), ich hab mal wieder eine Frage in Bezug auf ein Netzwerktechnisches Problem das mich seit einigen Tagen beschäftigt und leider...
T

Tormentor667

Threadstarter
Mitglied seit
09.05.2008
Beiträge
2
Liebe Profis ;),
ich hab mal wieder eine Frage in Bezug auf ein Netzwerktechnisches Problem das mich seit einigen Tagen beschäftigt und leider habe ich absolut keine Ahnung wie das zustande kommt, geschweige denn wie mans löst. Deshalb nunmal die Beschreibung:

Ich habe in meinem hausinternen Netzwerk 2 PCs am laufen, einmal meinen Hauptrechner mit welchem ich arbeite, spiele und sonstige Dinge betreibe, zum anderen meine Servereinheit auf der mein Webserver läuft und mein Webspace.

Die Servereinheit steuere ich über meinen Hauptrechner, um genau zu sein mit RemoteDesktop bzw. dem normalen Netzwerkbetrieb für Dateitransfere, klappt soweit auch alles super.

Da ich über keine feste IP verfüge, verwende ich übrigens DeeEnEs (DynDNS Update Programm) um meine DynamicIP zu verwalten, funzt auch super, tut aber nicht direkt was zur Sache.

Nun zum eigentlichen Problem: Sobald ich mit der Arbeit an meinem Server PC (läuft auf WinXP SP2, 866MHz, 488MB SDRAM) über Remote Desktop fertig bin, trenne ich die Verbindung bzw. schließe - wenn ich nur Dateien transferiere - das Fenster des Explorers für die Netzwerkdateiverwaltung. Die Internetseite, die auf dem Server läuft, funzt zu diesem Zeitpunkt noch perfekt.

Wenn nun aber knapp 30 Minuten bis 1 Stunde (wieviel das genau ist, hab ich noch nicht herausgefunden, habs nicht genau probiert, macht ja auch kein Spaß alle paar Minuten zu testen) vergehen, ist die Seite bzw. der Web Server auf einmal nicht mehr erreichbar, weder über die Netzwerk IP noch übyer die Dynamic DNS und das obwohl der PC sowie der Web Service noch einwandfrei laufen.

Wenn ich jetzt aber RemoteDesktop von meinem Hauptrechner aus starte oder auch nur (!) kurz auf den PC übers Netzwerk zugreife (via Explorer) und dann in den Webbrowser die IP eingebe bzw. den Dynamic DNS Link, funktioniert auf einmal wieder alles, ohne daß ich am Server PC etwas gemacht habe (natürlich nur für den kurzen Zeitraum von 30 Minuten bis 1 Stunde).

Woran liegt das???

Probleme die man ausschlagen kann
Energiesparprogramm, Bildschirmschoner und Standby ist alles komplett deaktiviert, daran kanns also nicht liegen.

MfG
Tormi
 
tacky

tacky

Mitglied seit
20.05.2008
Beiträge
2.491
Standort
Dortmund
Hi Tormi,

mhhh.... viel fällt mir dazu nicht ein, aber schau mal im Gerätemanager deines Servers unter rechte Maustaste auf deine Netzwerkkarte -> Eigenschaften -> Energieverwaltung und entferne dort mal den Haken bei "Computer kann Gerät ausschalten um Energie zu sparen" -> OK.

T@cky
 
T

Tormentor667

Threadstarter
Mitglied seit
09.05.2008
Beiträge
2
Das könnte funktionieren, ich probiers direkt aus :)
 
Thema:

Eigener Server | Remote Desktop > Inaktiv nach gewisser Zeit?

Eigener Server | Remote Desktop > Inaktiv nach gewisser Zeit? - Ähnliche Themen

  • Mails von eigenem Server landen im Spam

    Mails von eigenem Server landen im Spam: Hey, ich versuche nun seit gefühlter Ewigkeit meinen Mailserver so zu konfigurieren, dass Mails in Outlook nicht mehr im Spam landen, jedoch...
  • Eigener Mail Server kann keine Mails an @hotmail.de zustellen

    Eigener Mail Server kann keine Mails an @hotmail.de zustellen: Guten Morgen, ich habe einen eigenen Mail Server. Mit diesem kann ich nach einigen Einstellungen an sogut wie alle Anbieter Mails verschicken...
  • Anleitung: Ein eigener Spiele-Server auf Azure

    Anleitung: Ein eigener Spiele-Server auf Azure: Der Traum fast jeden Spielers ist es, einen eigenen Server zu besitzen, der alle Bedürfnisse abdeckt. Früher gab es nur zwei Möglichkeiten...
  • Hosted-Exchange statt eigenem Mail-Server hilfreich?

    Hosted-Exchange statt eigenem Mail-Server hilfreich?: Hallo alle zusammen! Mein Bruder hat sein eigenes kleines Unternehmen mit 5 Angestellten und überlegt jetzt, statt einem eigenen Mail-Server...
  • Ähnliche Themen
  • Mails von eigenem Server landen im Spam

    Mails von eigenem Server landen im Spam: Hey, ich versuche nun seit gefühlter Ewigkeit meinen Mailserver so zu konfigurieren, dass Mails in Outlook nicht mehr im Spam landen, jedoch...
  • Eigener Mail Server kann keine Mails an @hotmail.de zustellen

    Eigener Mail Server kann keine Mails an @hotmail.de zustellen: Guten Morgen, ich habe einen eigenen Mail Server. Mit diesem kann ich nach einigen Einstellungen an sogut wie alle Anbieter Mails verschicken...
  • Anleitung: Ein eigener Spiele-Server auf Azure

    Anleitung: Ein eigener Spiele-Server auf Azure: Der Traum fast jeden Spielers ist es, einen eigenen Server zu besitzen, der alle Bedürfnisse abdeckt. Früher gab es nur zwei Möglichkeiten...
  • Hosted-Exchange statt eigenem Mail-Server hilfreich?

    Hosted-Exchange statt eigenem Mail-Server hilfreich?: Hallo alle zusammen! Mein Bruder hat sein eigenes kleines Unternehmen mit 5 Angestellten und überlegt jetzt, statt einem eigenen Mail-Server...
  • Oben