Eigene Paketquelle für Ubuntu/Debian

Diskutiere Eigene Paketquelle für Ubuntu/Debian im Linux Forum im Bereich Weitere Betriebssysteme; Hi kann mir jemand verraten wie man eine eigene Quelle für Debian/Ubuntu-Pakete macht? Ich habe zB bei meinem Laptop bereits einige Pakete aus...
DiableNoir

DiableNoir

Threadstarter
Dabei seit
18.01.2004
Beiträge
6.069
Hi

kann mir jemand verraten wie man eine eigene Quelle für Debian/Ubuntu-Pakete macht?

Ich habe zB bei meinem Laptop bereits einige Pakete aus dem Internet geladen. Nun möchte ich diese auf meinem Homeserver sichern, falls ich es mal neu installieren muss bzw. falls ich einen anderen Rechner damit aufsetze.

Es gibt zwar das Progamm APTOnCD, aber ich will kein Image oder keine CD verwenden sondern meinen Homeserver (zZ läuft dort Windows 2003, bald ein Debian-System).

Ich gehe mal davon aus, dass es nicht reicht die Packete einfach in ein Verzeichnis zu schmeißen und dieses dann als Quelle zu verwenden.

Geht das übrigends auch über Samba oder muss dazu ein HTTP/FTP-Server laufen?


TIA
DiableNoir
 
DiableNoir

DiableNoir

Threadstarter
Dabei seit
18.01.2004
Beiträge
6.069
Das ich die Quelle in die sources.list eintragen muss weiß ich schon, aber wie man eben eine Paketquelle erstellt wusste ich eben noch nicht.

Die von dir verlinkte Seite ist aber sehr interessant. :up

Dort habe ich auch einige Hilfe zu meinem Problem gefunden. Denke jetzt sollte ich wieder alleine klar kommen. :danke

Aber was mich doch noch etwas wundert ist, zb diese Anleitung. Geht das alles auch völlig ohne Signatur? Denn die werden da gar nicht erwähnt.

Hoffe auch, dass ich irgendwie eine weitere Paketquelle für mein Debian zusammenbekomme. Der ständige Wechsel der DVDs ist nämlich ziemlich lästig, deshalb soll jetzt auch alles auf die HD wandern.

Sollte noch jemand Tipps haben, dann nehme ich die natürlich gerne an. :blush
 
stpe

stpe

Dabei seit
14.11.2001
Beiträge
2.729
Nachdem Du eine Anwendung mit apt-get installiert hast, liegt das zugehörige Deb-Paket (inkl. aller davon abhängigen und mitinstallierten Pakete) unter /var/cache/apt/archives/.

Kopier Dir die Pakete einfach irgendwo anders hin (z.B. nach ~/meinepakete). Wenn Du die Pakete noch einmal alle gesammelt installieren möchtest, reicht dann ein:

dpkg -i ~/meinepakete/*.deb

als root.

Gruß
Stefan
 
Thema:

Eigene Paketquelle für Ubuntu/Debian

Eigene Paketquelle für Ubuntu/Debian - Ähnliche Themen

  • Standard Schriftart in Word personalisieren und eigenen Standard Font festlegen - So leicht geht es!

    Standard Schriftart in Word personalisieren und eigenen Standard Font festlegen - So leicht geht es!: Für die einen ist das Schreiben von Texten in Word einfach nur Arbeit, für die anderen muss es aber auch hier eine persönliche Note haben und...
  • "Eigene Dokumente" falsch auf D verschoben

    "Eigene Dokumente" falsch auf D verschoben: Hallo, ich habe den Ordner "Dokumente" auf die Partition D verschieben wollen. Nun habe ich allerdings vergessen einen entsprechenden Ordner zu...
  • Eigene Grafiken für Cursor in Windows nutzen - So kann man den Windows Cursor personalisieren

    Eigene Grafiken für Cursor in Windows nutzen - So kann man den Windows Cursor personalisieren: Der Mauszeiger macht am Bildschirm genau das, was er soll, denn er zeigt auf die Stelle die man will, wenn man die Maus bewegt. Der eine oder...
  • WIN10 und WIN_XP in eigener Partition. ??

    WIN10 und WIN_XP in eigener Partition. ??: Hallo zusammen, ich habe ein Lenovo Ideapad 310, darauf läuft Win 10. Ich habe eine zweite Partition, darauf möchte ich Win_XP installieren, um...
  • Ähnliche Themen
  • Standard Schriftart in Word personalisieren und eigenen Standard Font festlegen - So leicht geht es!

    Standard Schriftart in Word personalisieren und eigenen Standard Font festlegen - So leicht geht es!: Für die einen ist das Schreiben von Texten in Word einfach nur Arbeit, für die anderen muss es aber auch hier eine persönliche Note haben und...
  • "Eigene Dokumente" falsch auf D verschoben

    "Eigene Dokumente" falsch auf D verschoben: Hallo, ich habe den Ordner "Dokumente" auf die Partition D verschieben wollen. Nun habe ich allerdings vergessen einen entsprechenden Ordner zu...
  • Eigene Grafiken für Cursor in Windows nutzen - So kann man den Windows Cursor personalisieren

    Eigene Grafiken für Cursor in Windows nutzen - So kann man den Windows Cursor personalisieren: Der Mauszeiger macht am Bildschirm genau das, was er soll, denn er zeigt auf die Stelle die man will, wenn man die Maus bewegt. Der eine oder...
  • WIN10 und WIN_XP in eigener Partition. ??

    WIN10 und WIN_XP in eigener Partition. ??: Hallo zusammen, ich habe ein Lenovo Ideapad 310, darauf läuft Win 10. Ich habe eine zweite Partition, darauf möchte ich Win_XP installieren, um...
  • Oben