Eigene Daten auf anderes Laufwerk

Diskutiere Eigene Daten auf anderes Laufwerk im Win7 - Allgemeines Forum im Bereich Windows 7 Forum; Hallo Community, gibt es unter Windows 7 (resp. Windows Vista) die Möglichkeit, die Einstellungen für die 'eigenen Daten' (ich sag' jetzt mal...
T

TKL

Threadstarter
Dabei seit
10.09.2008
Beiträge
38
Ort
Berlin
Hallo Community,

gibt es unter Windows 7 (resp. Windows Vista) die Möglichkeit, die Einstellungen für die 'eigenen Daten' (ich sag' jetzt mal bewusst nicht 'Eigene Dateien') so zu ändern, dass sie auf ein anderes Laufwerk verweisen?
Unter Windows XP gab es ja 'Eigene Dateien', deren Pfad man ja ändern konnte.

Hintergrund: Meine Datensicherung beschränkt sich darauf, dass ich nur die Daten sichere, die ich im Falle eines Falles nicht von irgend einer Installations-CD/DVD herstellen kann. Also: Office-Dokumente, diverse Downloads, MP3-Files, digitale Bild-Dateien etc., aber auch meine E-Mails und Kontakte. In letzterem Fall muss ich (im Thunderbird) die Ordnerpfade manuell umlenken, da %APPDATA% trotz Umlenkens der 'Eigenen Dateien' immer noch auf das Systemlaufwerk (i.d.R. C:\) verweist.
Und um es einfacher zu machen, wird dies mit einer kompletten Laufwerks-Sicherung erledigt (d.h. alles auf D:\ wird gesichert).
Unter Vista habe ich bisher die Unterordner von 'C:\User\<Username>' manuell umgebogen auf 'D:\User\<Username>'. Man muss es jedoch für jeden Ordner separat machen.

Gibt es irgend eine Möglichkeit, dies an zentraler Stelle zu erledigen (Registry o.ä.)?

Danke im voraus.

Gruß Thomas
 
E

einstein_3009

Dabei seit
25.11.2006
Beiträge
1.760
Ort
Goldberg, M-V
Leider gibt es keine zentrale Stelle. Unter Win 7 kannst du aber die Bibliotheken anpassen. Dass heißt, du legst auf D: die gewünschte Ordnerstruktur an und fügt sie in die jeweilige Bibliothek ein und löschst die anderen Einträge. Alles was jetzt gespeichert wird landet dem entsprechend auf D: und nicht mehr auf C:\User\xxx.
 
jerrymaus

jerrymaus

Dabei seit
16.08.2005
Beiträge
3.403
Ort
Irgendwo im "Grünem Herzen" Deutschlands
:D Das geht einfacher! Genau wie unter XP, Icon mit Usernamen Doppelcklicken und dann z.B. mit der rechten Maustaste auf Eigene Fotos -> Eigenschaften -> Pfad -> z.B. D:\Eigene Fotos eingeben und auf übernehmen, etwaige Anfragen bejahen und schon ist es gut!
Das selbe mit allen "Eigenen" machen!



gruß


jerrymaus:sing
 
T

TKL

Threadstarter
Dabei seit
10.09.2008
Beiträge
38
Ort
Berlin
:D Das geht einfacher! Genau wie unter XP, Icon mit Usernamen Doppelcklicken und dann z.B. mit der rechten Maustaste auf Eigene Fotos -> Eigenschaften -> Pfad -> z.B. D:\Eigene Fotos eingeben und auf übernehmen, etwaige Anfragen bejahen und schon ist es gut!
Das selbe mit allen "Eigenen" machen!



gruß


jerrymaus:sing

Unter WinXP konnte man ja den Pfad für 'Eigene Dateien' umlenken. Damit waren dann alle Unterordner (wie 'Eigene Musik', 'Eigene Bilder' etc.) mit behandelt. Es war also nur eine Aktion nötig.
Unter Vista habe ich es am Rechner meiner besseren Hälfte so gemacht, wie von dir benannt. Es nervt allerdings, dass man jeden Unterordner behandeln muss, abgesehen davon, dass es z.B. bei den Ordnern 'Gemeinsame Dateien' nicht möglich ist.
Naja, schade, dass es so umständlich ist. Werde mal sehen, ob MS einen praktikablen Lösungsvorschlag hat.

Gruß Thomas
 
Thema:

Eigene Daten auf anderes Laufwerk

Eigene Daten auf anderes Laufwerk - Ähnliche Themen

NAS-Server Marke Eigenbau: Die Zahl der genutzten IT-Geräte oder Internet-Zugänge je Haushalt oder je Small Office wächst von Jahr zu Jahr. Damit wächst auch die Menge der...
DIY - Einstiegshilfe Grundinstallation Windows 10 (funktioniert aber auch in Vorgänger-Versionen): Im Endeffekt sollte das System immer so aussehen: (funktioniert schon seit Windows NT/2000 so bzw. angepasster Form) INSTALLATIONSHILFE FÜR...
Aktivierter Computerschutz - Werden Wiederherstellungssicherungen automatisch erstellt?: Ich habe zwei Festplatten - C: für die Systemsoftware und die Programme sowie D: für meine Eigenen Dateien (z. B. von mir erstellte Word-und...
Windows Ordner "Eigene Dateien" nach Pfad Änderung und Verschieben immer wieder doppelt vorhanden: Hallo zusammen! Ich habe eine Frage und möchte Euch eine langjährige unliebsame Situation schildern. Ein neues Notebook mit...
Benutzer-Ordner nach Verschieben von One-Drive-Ordnern umbenannt.: Hallo, ich habe folgendes Problem: ich wollte diese ´zwei nervigen Ordner aus meinem Bibliotheken Ordner für Bilder entfernen die anscheinend vom...
Oben