Edge nach Update auf V1607 Build 14393.187

Diskutiere Edge nach Update auf V1607 Build 14393.187 im Windows 10 Forum im Bereich Microsoft Community; Mein Acer Aspire R7-571G hat den Update auf Windows 10 Version 1607 vollzogen. Das Notebook wurde neu gestartet und schon nach etwa 10 Stunden...

MS-User

Threadstarter
Dabei seit
20.09.2016
Beiträge
94.184
Mein Acer Aspire R7-571G hat den Update auf Windows 10 Version 1607 vollzogen.
Das Notebook wurde neu gestartet und schon nach etwa 10 Stunden war es wieder verfügbar.
Allerdings...
Edge ist eine reine Katastrophe geworden.
Nach dem Update auf Windows 10 hatte sich Edge anfänglich als bester Browser entpuppt - die einzige Schwäche, die Edge geboten hat und immer noch bietet ist, dass Benutzerprofile entweder immer eingegeben werden müssen, oder aber das Kennwort gespeichert werden muss.
Das können alle anderen Anbieter von Browsern besser!
Auf meinem Desktop - Selbstbau, i7-2600K, 8 GB RAM, NVIDIA GTX0560Ti mit 2 GB RAM, Windows 10 Pro Version 1511, Build 10586.589 - habe ich schon sehr häufig das Problem, dass z.B. bei Facebook beim Klick auf Benachrichtigungen diese angeblich nicht gefunden werden.
Wenn es ganz hartnäckig wird, muss ich den Tab schließen und neu öffnen, bevor die Benachrichtigungen wieder gefunden werden.
Ähnliches Bild beim Versuch, aus den Favoriten heraus eine Seite zu öffnen.
Angeblich kann dann die Seite nicht geöffnet werden. Nach drei oder vier Versuchen gibt Edge dann den Wiederstand auf und öffnet die Seite doch noch.
Das betrifft beide Geräte; das Notebook ist über WLAN mit dem Internet verbunden, der Desktop übert LAN.
Auf dem Notebook gibt es seit dem Update noch die folgenden Probleme und Nicklichkeiten:
Beim Start eines Facebook-Browsergames habe ich sehr schnell einen rotierenden blauen Kreis - Edge reagiert nicht mehr.
Oder: Neu gestartet, das Spiel lädt, ist fast fertig und ich habe weiße Details auf weißem Grund: Edge zeigt mir nur noch einen weißen Bildschirm an.
Noch schlimmer: Das Acer Aspire R7-571G hat einen Touchscreen.
Versuche ich, mittels des Touchscreens zur Seite zu scrollen, schiebe ich das Bild zur Seite - Fazit: Weißer Bildschirm.
Teilweise verweigert dann den Neustart des Games und muss erst beendet werden - bei einem Onlinestrategiespiel ein absolutes NoGo.
Fazit: Mit jedem Update wird Edge schlechter und schlechter.
Ich teste im Moment aus, wer weniger Probleme bereitet - Edge, IE, Firefox, Chrome oder Opera - und werde mich dann für einen Browser entscheiden müssen.
In meinem Büro stehen noch zwei weitere Geräte, alle mit Windows 10, ein weiterer Desktop und ein weiteres Notebook.
Auf dem Notebook (Acer Aspire 5740) startet Edge gar nicht mehr.
Der andere Desktop hat die gleichen Probleme mit Edge.
 
Thema:

Edge nach Update auf V1607 Build 14393.187

Edge nach Update auf V1607 Build 14393.187 - Ähnliche Themen

Windows 10 Funktions-Update, Version 2004: Installation bricht ab. Fehlercode oft: 0x80242016: Guten Tag, mein Desktop PC Acer Aspire lädt das Windows 10 Funktions-Update, Version 2004 seit Wochen immer wieder herunter, aber die...
Pfad zum ursprünglichen Nutzerkonto wird nach Windows 10 Mai Update nicht mehr gefunden: Hallo zusammen, seit o.g. Update habe ich keinen Zugriff mehr auf mein reguläres Nutzerkonto. Der Pfad zum Desktop wird nicht gefunden und das...
Anmeldeprobleme durch Organisation am Laptop: Guten Tag, Ich besitze einen Laptop (Lenovo Idepad c340, Windows 10 Home), welchen ich für die Uni nutzen möchte. An meinem Desktoppc habe ich...
Buffer Overflow in SurfaceService.exe: Hallo zusammen, seit mehreren Monaten (!) wird auf meinem Surface Book 2, Mod. 1832i7, mit Windows 10, Version 20H2, Build 19042.630, beim...
Druckerproblem nach Update auf 1903: Hallo Ihr Windows 10 - Opfer! Mein Router ist eine FritzBox 7330 SL, an der über USB ein Drucker Canon iP7250 angeschlossen ist. Mit dem Router...
Oben