Echtzeitschutz lässt sich nicht aktivieren

Diskutiere Echtzeitschutz lässt sich nicht aktivieren im Win 10 - Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Forum; Hallo zusammen, ich verwende Windos 10 Home x64. Standardmäßig war McAffee vorinstalliert. Nach Deinstallation von McAffee kann ich aber den...
G

groom

Threadstarter
Mitglied seit
12.05.2013
Beiträge
5
Alter
32
Hallo zusammen,

ich verwende Windos 10 Home x64.
Standardmäßig war McAffee vorinstalliert.
Nach Deinstallation von McAffee kann ich aber den Echtzeitscann von Windows nicht aktivieren, da angeblich bereits ein anderes Antivirenprogramm aktiv wäre (siehe Bild). Dem ist natürlich nicht so, ich habe kein weitere Programm installiert.

Echtzeitschutz deakiviert.PNG

Wie kann nun den Echtzeitschutz wieder aktivieren?

Ich freu mich über eure Tips!

Beste Grüße
Hans
 
G

groom

Threadstarter
Mitglied seit
12.05.2013
Beiträge
5
Alter
32
Danke für den Tip!

Ich hab das Programm durchlaufen lassen, leider hat sich nichts geändert.
Übrigens erhalte ich auch noch folgende Meldung:

Sicherheitscente.PNG
 
areiland

areiland

Mitglied seit
05.07.2012
Beiträge
8.702
Na dann klick doch mal auf den Button "Aktivieren"!
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.181
Standort
Thüringen
Hat er doch schon wenn auch an anderer Stelle....;)
 
HaraldL

HaraldL

Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
5.800
Standort
Niederbayern
Hatte ich bei einer Bekannten vor einiger Zeit genauso, auch wegen McAfee auf einem HP-Notebook. Wenn ich mich recht erinnere mußten wir den weiter oben schon verlinkten McAfee-Uninstaller herunterladen, dann Windows 10 im abgesicherten Modus starten (Keine Ahnung welche Besoffenen bei Microsoft sich ausgedacht haben wie man bei Win10 in den kommt, war das bei Win7 usw. mit F8 beim Booten einfach) und dann den Uninstaller im abgesicherten Modus mit rechter Taste "Als Administrator" ausführen. Anschließend konnte man in den normalen Modus rebooten und den Defender updaten und aktivieren.

Ich glaube der Uninstaller hat beim Start auch recht drastische Warnungen angezeigt denen man zustimmen mußte damit er arbeitet.
 
HaraldL

HaraldL

Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
5.800
Standort
Niederbayern
Da ich Win10 selber nur als Insider-Testversion in einer VM laufen habe mußte ich damals googeln (hab wie üblich F8 beim Booten probiert was eben nicht reichte) und bin dann auf einen "ganz einfachen" Weg gestoßen. War zwar nicht genau die Seite aber die Beschreibung war so wie hier jedoch noch ohne den Hinweis mit der Umschalttaste. Wir mußten ungefähr 20x booten bis die Strg+F8 Taste zum richtigen Zeitpunkt gehämmert wurde. Das ist nach ein paar Versuchen dann nicht mehr lustig.

Jetzt findet man Beschreibungen wie es einfacher geht, damals noch nicht.

Zurück zum Thema, nach der Bereinigung mit dem Uninstaller war der Defender immer noch nicht aktiviert aber er ließ sich dann aktivieren und updaten.
 
G

groom

Threadstarter
Mitglied seit
12.05.2013
Beiträge
5
Alter
32
Hallo zusammen,

erstmal vielen Dank für die Tips!

Ich hab nun das Vorgehen befolgt*, leider ohne Erfolg. Noch andere Ideen?

* im abgesicherten Modus als Administator MCPR durchgeführt, dann Neustart und Rückkehr in den normalen Modus. Die Fehlermeldung bleibt gleich: "Das Windows-Sicherheitscenter konnte nicht gestartet werden", bzw. der Echtzeitscann von Windows kann nicht aktiviert werden.
 
G

groom

Threadstarter
Mitglied seit
12.05.2013
Beiträge
5
Alter
32
Weiß keiner mehr weiter...? :confused
 
lajoe

lajoe

Mitglied seit
24.11.2005
Beiträge
1.114
Alter
52
Standort
LL
Du könntest noch versuchen, einen anderen Virenscanner zu installieren (z.B. Avast) - neu starten, wieder deinstallieren, nochmal neu starten.
Wenns dann noch nicht geht, entweder Windows neu Installieren oder einfach wieder den Avast drauf um geschützt zu sein...
 
tacky

tacky

Mitglied seit
20.05.2008
Beiträge
2.435
Standort
Dortmund
Moin groom,

ich hatte dieses Problem auch schon mal.
Ich hatte den McAffee auch einfach so deinstallieren wollen.
Den MCAffee nochmals drüber instalieren, dann dem Uninstaller laufen lassen.

T@cky
 
Thema:

Echtzeitschutz lässt sich nicht aktivieren

Sucheingaben

echtzeitschutz kann nicht aktiviert werden

,

windows 10 echtzeitscanner nicht aktivierbar

,

windows 10 defender echtzeitschutz funktioniert nicht

,
aktivierung echtzeitschutz
, wie kann man den echtzeitschutz aktivieren, g data echtzeitschutz lässt sich nicht aktivieren, gdata echtzeitschutz lässt sich nicht einschalten, win 10 echtzeitschutz aktivieren als admin ohne erdolg

Echtzeitschutz lässt sich nicht aktivieren - Ähnliche Themen

  • Windows 10 Defender Echtzeitschutz lässt sich nicht aktivieren

    Windows 10 Defender Echtzeitschutz lässt sich nicht aktivieren: Ich habe schon seit längerer Zeit Probleme mit dem Defender. Deswegen hatte ich den kostenlosen Avira Virenschutz installiert. Jezt habe ich einen...
  • Windows 10 Defender Echtzeitschutz lässt sich nicht aktivieren

    Windows 10 Defender Echtzeitschutz lässt sich nicht aktivieren: Ich habe schon seit längerer Zeit Probleme mit dem Defender. Deswegen hatte ich den kostenlosen Avira Virenschutz installiert. Jezt habe ich einen...
  • GELÖST Windows Echtzeitschutz ausgegraut, lässt sich nicht aktivieren

    GELÖST Windows Echtzeitschutz ausgegraut, lässt sich nicht aktivieren: Hallo, nachdem mein G Data Anti Virus abgelaufen ist, und ich diesen deinstalliert habe, sowie mit den Hauseigenen G - Data AVcleaner alle...
  • Echtzeitschutz lässt sich nicht aktivieren

    Echtzeitschutz lässt sich nicht aktivieren: Hallo, ich wollte vom Kaspersky Internet Security auf den Windows Defender (System: Windows 10 Pro 64-Bit) umsteigen. Ich habe meinen alten...
  • Echtzeitschutz lässt sich nicht aktivieren

    Echtzeitschutz lässt sich nicht aktivieren: Hallo, ich wollte vom Kaspersky Internet Security auf den Windows Defender (System: Windows 10 Pro 64-Bit) umsteigen. Ich habe meinen alten...
  • Ähnliche Themen

    Oben