EA: 1500 Entlassungen und 1 Übernahme

Diskutiere EA: 1500 Entlassungen und 1 Übernahme im Games-News Forum im Bereich News; Hallo Bis Ende April 2010 will Electronic Arts 1500 Mitarbeiter entlassen. Dies teilt das Unternehmen bei der Bekanntgabe seiner...

Pvt.Caparzo

Threadstarter
Dabei seit
12.02.2006
Beiträge
15.688
Alter
47
Ort
Hell's Highway
Hallo

61x91zu8.jpg

Bis Ende April 2010 will Electronic Arts 1500 Mitarbeiter entlassen. Dies teilt das Unternehmen bei der Bekanntgabe seiner Quartalsergebnisse mit, bei denen der Hersteller einen Nettoverlust von USD 391 Millionen verbuchen musste.

Von den 1500 müssen 1300 aufgrund von weltweiten Restrukturierungsmassnahmen gehen. Betroffen sind unter anderem die Studios EA Redwood Shores, Tiburon, Mythic und Black Box.

Und wie schon in unserem Web-View berichtet, hat EA den "Social Games"-Hersteller Playfish übernommen. EA legte für die Akquisition USD 300 Millionen hin. Playfish stellt zum Beispiel Spiele für Facebook, MySpace, Bebo, iPhone und Android-Systeme her.

Powered by: Gbase.de​
 
Thema:

EA: 1500 Entlassungen und 1 Übernahme

Oben