E/A - Fehler

Diskutiere E/A - Fehler im WinXP - Allgemeines Forum im Bereich Windows XP Forum; hi, mein XP will nich mehr starten, statt dessen bekomme ich ein fehlermeldung: "E/A-Fehler beim Zugriff auf Startsektordatei...
K

kuli

Threadstarter
Dabei seit
12.04.2002
Beiträge
3
hi,

mein XP will nich mehr starten, statt dessen bekomme ich ein fehlermeldung:
"E/A-Fehler beim Zugriff auf Startsektordatei multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1."

was ist damit gemeint?

meine Boot.ini sieht so aus:

[boot loader]
timeout=0
default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS
[operating systems]
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS="Microsoft Windows XP Home Edition" /fastdetect
C:\CMDCONS\BOOTSECT.DAT="Microsoft Windows XP-Wiederherstellungskonsole" /cmdcons

allerdings verstehe ich nicht warum die Datei BootSect.dat nicht gefunden wird Lauferk und pfad stimmen.

kuli
 
chris

chris

Dabei seit
14.01.2002
Beiträge
37
Ich weis überhaupt nicht was die Bootec.ini da verloren hat.
Sicher mal die boot.ini in z.b.: boot.old und losch aus der ini die letzte Zeile mal raus. Ein versuch wärs wert.
 
K

kuli

Threadstarter
Dabei seit
12.04.2002
Beiträge
3
hi,

danke,

was macht die bootsec.dat überhaupt?

kuli
 
Andy

Andy

Administrator
Team
Dabei seit
16.08.2001
Beiträge
13.465
Alter
46
Ort
Wilder Süden
Hallo kuli,
kann es sein, dass du BOOTSECT.DAT mit BOOTSECT.DOS verwechselst ?

Dann muss die Boot.ini aber so aussehen:
</span><table border="0" align="center" width="95%" cellpadding="3" cellspacing="1"><tr><td>Code </td></tr><tr><td id="CODE">
[boot loader]
timeout=15
default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(2)\WINDOWS
[operating systems]
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(2)\WINDOWS="Microsoft Windows XP Professional" /fastdetect
multi(0)disk(0)rdisk(1)partition(1)\WINNT="Microsoft Windows 2000 Professional" /fastdetect
C:\="Microsoft Windows"
[/code]

Der Eintrag C:\="Microsoft windows" sucht dann nach der Bootsect.dos, die im Root liegen muss !
 
K

kuli

Threadstarter
Dabei seit
12.04.2002
Beiträge
3
hi,

nee, bei der boot.ini handelt es sich um eine automatisch erzeugte datei.

ich habe keine ahnung wozu botsec.dat & bootsec.dos gut sein sollen.

ich bin aber noch auf der suche nach einem guten bootmanager, brache ich den, oder gibt es unter xp schon sowas?

kuli
 
Pascal Rebsamen

Pascal Rebsamen

Dabei seit
01.05.2001
Beiträge
1.935
Hi

Bootmanager ahst du doch den NTloader. Oder den von Quest, Bootmagic oder sowas, der ist auch gut
 
Thema:

E/A - Fehler

E/A - Fehler - Ähnliche Themen

WinXP mittels USB Stick auf Notebook nach Win7/Win10 installieren: Hallo, habe Notebook Dell Latitude E6400 mit Mainboard: 0W620R Chipsatz: Intel GM45 Southbridge: 82801IM(ICH9-M) Rev.03 SSD 128GB Samsung 830...
Probleme bei der Installation von .NET Framework(jegliche Version): Schönen guten Tag, Ich habe heute ,mich dazu entschieden, mein .NET Framework zu updaten, da ein Programm welches ich Installieren wollte, meinte...
Windows 10 2004 bug?: Hello, since before I reinstalled my Windows 10 OS in my laptop, I'm wondering if the issue might be fixed after Microsoft fixing all issues in...
Windows 10 pro 64bit Update schlägt ständig fehl - 0x800f0922: Guten Tag, beim installieren der Updates: KB4493464 KB4100347 kommt es scheinbar ständig zu einem Fehler 0x800f0922. Beim Automatischen...
Surface Laptop 3 | Audio Latenz Probleme | Wdf01000.sys: Ich habe seit letzter Woche einen neuen Surface Laptop 3 und nutze die DJ-Software Native Instruments Traktor 3 zusammen mit dem Hardware DJ Mixer...
Oben