GELÖST Dynamisches Laufwerk zu "Basic" umwandeln, wie???

Diskutiere Dynamisches Laufwerk zu "Basic" umwandeln, wie??? im Win7 - Hardware Forum im Bereich Windows 7 Forum; Frohes neues Jahr, habe hier eine HD, die als "dynamisches" Laufwerk partitioniert wurde. (Wieso, ist nicht mehr nachvollziehbar...). Dieses...
Rebecca M.

Rebecca M.

...wird behandelt...
Threadstarter
Mitglied seit
23.01.2006
Beiträge
2.429
Alter
50
Standort
D - Ahrensburg (No-Go-Area)
Frohes neues Jahr,

habe hier eine HD, die als "dynamisches" Laufwerk partitioniert wurde. (Wieso, ist nicht mehr nachvollziehbar...).
Dieses Laufwerk möchte ich wieder in ein "normales " Laufwerk konvertieren.
Meinetwegen auch löschen; Daten sind gesichert.

Bin schon den ganzen Tag mit ACRONIS Disk Direktor 11 dabei.
In der Hilfe dazu steht: das nach Rechtsklick auf das "dynamische" Laufwerk ein Fenster erscheinen soll, wo man 'Basis' konvertieren auswählen kann.
Genau dieses Fenster erscheint bei mir nicht :nixweis .

Beim "Googlen" habe ich momentan nur irgendwelche abgebrochenen Threads, oder Selbstdarstellungen; eben das Übliche :kopfklatsch gefunden.
Daher wende ich mich hier an das Board.

Ein Versuch von der Not-CD das Prob. zu lösen hat nicht funktioniert.
Disk Direktor 10 (welches auch mit Win 7 zusammengearbeitet hat), sperrt sich gleich nach dem Aufruf gegen eine "Mitarbeit".
Auch in der Datenträgerverwaltung kann ich so nichts finden.

Langsam werde ich nervös.

Was könnte ich noch unternehmen?

Danke für einen Rat


Rebecca :sing
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
26.200
Alter
53
Standort
Thüringen
Du bootest von CD und Du kannst die Platte trotzdem nicht bearbeiten?Evtl ein Fall für Testdisk?
Möglich,das die Partitionstabelle beschädigt ist.Würde auch die "Verwandlung" des LW´s erklären...
 
Andy

Andy

Administrator
Team
Mitglied seit
16.08.2001
Beiträge
12.465
Alter
45
Standort
Wilder Süden
Ich habs zwar noch nicht getestet, aber das sollte mit der Datenträgerverwaltung von Windows 7 eigentlich problemlos möglich sein.

Natürlich müssen alle Partitionen auf dem Datenträger vorher gelöscht werden, weil Win7 das glaube ich nur mit leeren Datenträgern zurückwandeln kann.

Danach rechte Maustaste auf den Datenträger....
 
Rebecca M.

Rebecca M.

...wird behandelt...
Threadstarter
Mitglied seit
23.01.2006
Beiträge
2.429
Alter
50
Standort
D - Ahrensburg (No-Go-Area)
Natürlich müssen alle Partitionen auf dem Datenträger vorher gelöscht werden, weil Win7 das glaube ich nur mit leeren Datenträgern zurückwandeln kann.
Danach rechte Maustaste auf den Datenträger....
Andy, habe nun noch mal alles gelöscht, und lasse gerade die Formatierung durchlaufen. Allerdings die "gründliche...", das dauert wohl noch ein wenig.
Ist jetzt bei 4%. Aber das läuft immerhin.



Du bootest von CD und Du kannst die Platte trotzdem nicht bearbeiten?Evtl ein Fall für Testdisk?
Möglich,das die Partitionstabelle beschädigt ist.Würde auch die "Verwandlung" des LW´s erklären...
@Alfiator,

von der Win - DVD habe ich noch nicht gebootet, so was dummes:shame ...; bisher nur von den Acronis - Notfall CD´s.

Irgendwie habe ich die Möglichkeit mit der Boot DVD total übersehen..

Egal, wie oben beschrieben, dauert es noch ein wenig; werde mich dann noch mal melden.


Rebecca :sing
 
Andy

Andy

Administrator
Team
Mitglied seit
16.08.2001
Beiträge
12.465
Alter
45
Standort
Wilder Süden
Andy, habe nun noch mal alles gelöscht, und lasse gerade die Formatierung durchlaufen. Allerdings die "gründliche...", das dauert wohl noch ein wenig.
Ist jetzt bei 4%. Aber das läuft immerhin.
Neee....
Die Partitionen auf den Datenträger löschen. Da ist dann nix mehr zum formatieren.

Dann rechte Taste auf den Datenträger und dort irgendwo (vielleicht in den Eigenschaften) zurück auf BASISDATENTRÄGER konvertieren.

Erst danach wieder eine oder mehrere Partitionen einrichten und dann formatieren.

Solange es eine Partition auf den Datenträger gibt, läßt sich so wie ich das in Erinnerung habe, nicht auf einen Basisdatenträger konvertieren
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
26.200
Alter
53
Standort
Thüringen
Ich glaube,wenn die Partitionen alle gelöscht sind,ist keine Konvertierung mehr nötig,sondern es sollte reichen,ganz normal zu partitionieren.....:unsure
 
Rebecca M.

Rebecca M.

...wird behandelt...
Threadstarter
Mitglied seit
23.01.2006
Beiträge
2.429
Alter
50
Standort
D - Ahrensburg (No-Go-Area)
Neee....
Die Partitionen auf den Datenträger löschen. Da ist dann nix mehr zum formatieren.

Dann rechte Taste auf den Datenträger und dort irgendwo (vielleicht in den Eigenschaften) zurück auf BASISDATENTRÄGER konvertieren.

Erst danach wieder eine oder mehrere Partitionen einrichten und dann formatieren.

Solange es eine Partition auf den Datenträger gibt, läßt sich so wie ich das in Erinnerung habe, nicht auf einen Basisdatenträger konvertieren


Also alles zurück;

Andy Du hast Recht :up , um es kurz zu machen, falls es noch jemanden interessiert:

Datenträgerverwaltung -> Volume auswählen -> Rechtsklick
-> Volume löschen-> neues einfaches Volumen usw.

Das hat funktioniert. Meine Güte so ein "Theater" :ohmy .

Vielen, vielen Dank Euch allen, habt mir sehr geholfen.

Herzliche Grüße


Rebecca :sing

Nachtrag:
Vielen Dank, das mir jemand:inlove , ohne "Ermahnung" den Thread auf "Gelöst" gesetzt hat...
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Dynamisches Laufwerk zu "Basic" umwandeln, wie???

Dynamisches Laufwerk zu "Basic" umwandeln, wie??? - Ähnliche Themen

  • Fehler "nicht ausreichend Speicher" bei Konvertierung eines Laufwerks in ein dynamisches über die Datenspeicherverwaltung

    Fehler "nicht ausreichend Speicher" bei Konvertierung eines Laufwerks in ein dynamisches über die Datenspeicherverwaltung: Guten Abend, mein Endziel ist, die interne Festplatte für den mechanischen Schadensfall als Spiegelung auf eine externe USB-Festplatte zu...
  • Versuch mit Testdisk dynamische Laufwerke umzuwandeln ist misslungen und nun?

    Versuch mit Testdisk dynamische Laufwerke umzuwandeln ist misslungen und nun?: Leider habe ich mit meiner zweiten Festplatte im PC Uninn gemacht. Ich wollte mit Testdisk die dynamischen Laufwerke ändern und das Resultat sieht...
  • GELÖST Dynamisches Laufwerk

    GELÖST Dynamisches Laufwerk: Hallo Leute brauche Dringend Hilfe habe in der Datenträgerverwaltung eine 5.Partition erstellt darauf wurden alle Laufwerke Dynamisch...
  • dynamischen Laufwerk clonen

    dynamischen Laufwerk clonen: hallo, ich muss ein dynamische Laufwerk unter Wndows 2003 server auf eine neue platte clonen. kennt irgendjemand ein tool dafür ? oder besser...
  • Ähnliche Themen
  • Fehler "nicht ausreichend Speicher" bei Konvertierung eines Laufwerks in ein dynamisches über die Datenspeicherverwaltung

    Fehler "nicht ausreichend Speicher" bei Konvertierung eines Laufwerks in ein dynamisches über die Datenspeicherverwaltung: Guten Abend, mein Endziel ist, die interne Festplatte für den mechanischen Schadensfall als Spiegelung auf eine externe USB-Festplatte zu...
  • Versuch mit Testdisk dynamische Laufwerke umzuwandeln ist misslungen und nun?

    Versuch mit Testdisk dynamische Laufwerke umzuwandeln ist misslungen und nun?: Leider habe ich mit meiner zweiten Festplatte im PC Uninn gemacht. Ich wollte mit Testdisk die dynamischen Laufwerke ändern und das Resultat sieht...
  • GELÖST Dynamisches Laufwerk

    GELÖST Dynamisches Laufwerk: Hallo Leute brauche Dringend Hilfe habe in der Datenträgerverwaltung eine 5.Partition erstellt darauf wurden alle Laufwerke Dynamisch...
  • dynamischen Laufwerk clonen

    dynamischen Laufwerk clonen: hallo, ich muss ein dynamische Laufwerk unter Wndows 2003 server auf eine neue platte clonen. kennt irgendjemand ein tool dafür ? oder besser...
  • Sucheingaben

    dynamisches laufwerk in basis umwandeln

    ,

    Dynamisches Laufwerk

    ,

    dynamisches laufwerk umwandeln

    ,
    dynamische festplatte umwandeln
    , volume dynamisch, in dynamisches laufwerk konvertieren, dynamischen datenträger in basis, dynamisches laufwerk löschen, laufwerk vion dynamisch in statisch, laufwerk basis, dynamischen datenträger in basisdatenträger konvertieren windows 10, dynamische umwandeln, partition dynamisch basis umwandeln, Dynamische HD, dynamische hdd in basis umwandeln, dynamisches laufwerk konvertieren , dynamische partition in basis umwandeln windows 10, dynamische in basisfestplatte umwandeln, windows kann auf diesem festplattenbereich nicht installiert werden dynamisches volume, ssd umgwandelt einfaches volume, dynamisches laufwerk formatieren, dynamische partition in basis umwandeln windowas 10
    Oben