Dynamische Partition weg..

Diskutiere Dynamische Partition weg.. im Win7 - Allgemeines Forum im Bereich Windows 7 Forum; Hallo zusammen, mir ist auf einmal eine dynamische Partion verschwunden. War nach einen Update von Acronis True Image 2014 auf 2016. Es ist eine...

Titus99

Threadstarter
Dabei seit
02.07.2007
Beiträge
38
Hallo zusammen,

mir ist auf einmal eine dynamische Partion verschwunden. War nach einen Update von Acronis True Image 2014 auf 2016. Es ist eine 3 GB Platte. Die Partition wird in der Datenträgerverwaltung als "Fehlend/Fehler" angezeigt.

Habt Ihr eine Lösung? Datenträger reaktivieren bringt nix. Brauche eigentlich auch keine 5 Partitionen mehr. Mit Testdisk kann man die wohl wieder umwandelen habe ich gelesen.

Danke Titus
 

lajoe

Dabei seit
24.11.2005
Beiträge
1.134
Alter
54
Ort
LL
Kannst du mal einen Screenshot von der Datenträgerverwaltung reinstellen?
 

Titus99

Threadstarter
Dabei seit
02.07.2007
Beiträge
38
Sorry ich hatte in der Zwischenzeit nun die Partition platt gemacht. Von den Daten hatte ich noch ein Backup.

Aber ich komme nun wieder nicht weiter, werder mit Boardmittel oder Acronis Disk Direktor/EaseUS Partition Master sogar gparted kann ich diese "als Frei, nicht zugeordnete" Partionen nicht formatieren/zuweisen....
 

Titus99

Threadstarter
Dabei seit
02.07.2007
Beiträge
38
Hallo zusammen,

leider habe ich zu dem Thema immer noch eine Baustelle. Ich hatte zwar Backups, aber die 3 TB Platte macht immer noch Probleme.
Ich kann nur auf 2 TB zugreifen und habe immer noch einen 746 GB den ich nicht zugeordnet bekomme. Selbst mit Knoppix etc. kann ich den Bereich der 746 GB nicht zuordnen oder formatieren. Ich habe die gleich Platte nochmals neu gekauft und gehofft ich könnte die alte Platte auf die neue 3 TB Platte clonen...es geht nicht...

Wäre das eine Lösung die neue 3 TB Platte zu partitionieren. Die entsprechnenden Patitionen auf die neue Platte rüberkopieren. Alte Platte stillegen und evtl die Laufwerksbuchstaben bei der neuen Platte 1:1 der alten Platte ändern?

Es ist nur die Datenplatte/Programme betroffen, Windows 7 liegt auf C: auf einer SSD.

Danke Titus
 

Titus99

Threadstarter
Dabei seit
02.07.2007
Beiträge
38
Danke! Die neue leere Platte habe ich schon zu GPT konvertiert. Ich habe Acronis True Image geupdatet und ich vermute ja das hier die ganze Misere angefangen ist.

Ich hatte immer den Extended Capacity Manager installiert doch nach dem Update von True Image gingen die Probleme los...Ich versuche nun Partition Wizard Mini Tool, evtl muss ich da echt die Lizenz kaufen weil der den dynamischen MBR in GPT konvetieren will. Ich glaube ich muss erst den dynamischen in Basis MBR umwandelnm und dann auf GPT.
 

HerrAbisZ

Dabei seit
09.08.2014
Beiträge
3.582
Ort
Noch Wien
Also wirklich verstehen tue ich das noch nicht.

Bitte Bild von der Datenträgerverwaltung

Und von Diskpart in einer CMD als Admin geöffnet nach Befehl "list disk". Danke.
 

Andy

Administrator
Team
Dabei seit
16.08.2001
Beiträge
12.802
Alter
46
Ort
Wilder Süden
Ich habs auch noch nicht verstanden...
War das ursprünglich eine MBR Festplatte und auch so gesichert? Wurde danach auf GPT gewechselt?.... dann ist eine Rücksicherung natürlich nicht mehr möglich!
 

Titus99

Threadstarter
Dabei seit
02.07.2007
Beiträge
38
Dann will ich es Euch mal in Stickpunkten zusammenfassen:

Es ist eine 3 TB HDD, als dynamisches Laufwerk, eingebaut inklusive GPT... alles läuft wie es soll und ich kann auf die komplette Platte zugreifen. Es ist Acronis 2014 inklusive Extended Capacity Manager installiert.

Die Partitonen der 3 TB HDD sind nicht optimal aufgeteilt und müssen angepasst werden. Nicht jedes Programm kann Größen von dynamischen Datenträgern verändern. Es gibt ein Angebot von Acronis True Image 2016 inklusive Acronis Disk Director 12 (um die Größe der dynamischen Partitionen anzupassen).

Update von Acronis True Image 2014 auf die 2016er Version inklusive Installation von Disk Director 12

Nach Update und Installation ist die 3 TB HDD plötzlich auf MBR geändert worden und es ist kein Zugriff mehr auf die Partition jenseits der 2 TB möglich.

Platte kann nicht geclont werden der 746 GB Bereich wird als "nicht zugeordnet" angezeigt. Ist mir ja auch nun klar, weil kein GPT mehr.

evtl Lösung?... die 3 TB Platte mit http://www.partitionwizard.com erst von einem dynamischen Laufwerk in ein Basis konvertieren (geht nur mit Kaufversion) oder Testdisk sollte auch gehen?, anschließend von MBR wieder in GPT umwandeln? Nun ist wieder möglich auf den Bereich jenseits der 2 TB zuzugreifen? Hoffe ich^^
 
Thema:

Dynamische Partition weg..

Dynamische Partition weg.. - Ähnliche Themen

Datenträger in der Datenträgerverwaltung als fehlend angezeigt: Hallo zusammen, am Wochenende bin ich auf ein neues Gehäuse umgestiegen. Jetzt wird eine Festplatte in der Datenträgerverwaltung als fehlend...
Partitionen auf Start-Festplatte: Hallo @All, ich habe Windows 10 neu aufgesetzt und nach langem Hin & Her weil immer die Z-Platte nicht erkannt wurde das Problem gelöst. Nun...
Dynamische Partionen & Abbildsicherungen: Warum lässt sich kein Systemabbild von W10pro-x64 auf dynamischen Partionen erstellen? Bild 1 = Datenträger 2 ist eine 3TB-HDD mit 5 dynam...
DIY - Einstiegshilfe Grundinstallation Windows 10 (funktioniert aber auch in Vorgänger-Versionen): Im Endeffekt sollte das System immer so aussehen: (funktioniert schon seit Windows NT/2000 so bzw. angepasster Form) INSTALLATIONSHILFE FÜR...
OEM-Partition wurde zu Primär Partition nach Migration von HDD auf SSD: Ich hab mit dem "Program MiniTool Partition Wizard" alle Windows Relevanten Partition von meiner 1 TB HDD auf eine 500 GB SSD kopiert, dann HDD...
Oben