GELÖST DVD Laufwerk im Notebook öffnet selbständig

Diskutiere DVD Laufwerk im Notebook öffnet selbständig im Win8 - Hardware Forum im Bereich Windows 8 Forum; An meinem Notebook öffnet das DVD-Laufwerk (TSSTcorp CDDVDWSN 208BB) ständig selbständig. Das Öffnen über den Taster ist nicht möglich. Einen...
J

juergenB

Threadstarter
Mitglied seit
09.04.2010
Beiträge
33
An meinem Notebook öffnet das DVD-Laufwerk (TSSTcorp CDDVDWSN 208BB) ständig selbständig. Das Öffnen über den Taster ist nicht möglich. Einen Virenbefall kann ich ausschließen. Ein Test ist im abgesicherten Modus mit drei unterschiedlichen Programmen ist negativ verlaufen.

- Betriebssystem 8.1.1 mit allen Updates
- aktive Unterstützungsprogramme: Acronis, Intel Proset Wireless, Norton Internetsecurity, Schenker Hotkey 8.015.

Hat jemand einen Tipp wie ich das Problem in den Griff bekommen könnte?

Danke im Voraus
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.314
Standort
Thüringen
Also Viren sind sicher nicht die Ursache,soviel steht fest.Passiert das bei eingelegter CD oder auch bei leerem LW?
 
J

juergenB

Threadstarter
Mitglied seit
09.04.2010
Beiträge
33
Bisher löst das Laufwerk nur aus wenn es leer ist, mal alle paar Minuten, mal schon beim Booten des Notebooks. Ein Brenntest über die Windows eigene Brennsoftware ist fehlgeschlagen. Über Nero 12 hat dieser problemlos funktioniert.
 
Zuletzt bearbeitet:
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Mitglied seit
21.04.2006
Beiträge
8.053
Gibt es eine extra Taste oder einen Hotkey zum Öffnen des Laufwerks? Dann prüfe mal, ob evtl. diese Tasten prellen oder sonstwie gestört sind.

Und wenn man nach "Schenker Hotkey" googelt, sieht man, dass anscheinend viele Leute Probleme mit diesen Treibern haben. Evtl. mal deaktivieren zum Testen.
 
J

juergenB

Threadstarter
Mitglied seit
09.04.2010
Beiträge
33
Das Deaktivieren des Hotkey hat zu keinem Erfolg geführt. Es gibt eine extra Taste zum öffnen des Laufwerks. Ich kann nicht erkennen, dass diese z.B verklemmt ist. Das öffnen über die Taste selber ist nicht möglich. Ein gewolltes Öffnen kann nur über das Drücken des Laufwerksbuttons ausgelöst werden.
Nachtrag: Ich habe das Laufwerk über den Gerätemanager deaktiviert. Dennoch öffnet sich das Laufwerk selbstständig. Mir wird wohl nichts anderes übrigbleiben als den Hersteller zu kontaktieren. Den Verzicht auf das Notebook kann ich mir eigentlich nicht leisten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Gimli67

Gimli67

Mitglied seit
03.02.2006
Beiträge
322
Standort
bei München
laufen evtl. bei Acronis oder NIS irgendwelche Tasks, die auf das Laufwerk zugreifen wollen, keinen Datenträger finden und dich über das Öffnen auffordern einen Datenträger einzulegen?
 
J

juergenB

Threadstarter
Mitglied seit
09.04.2010
Beiträge
33
Das Einlegen einer leeren CD, führt auch zu keiner Lösung. Das Laufwerk "fragt" was es mit einer leeren Cd tun soll. Dem CD-Laufwerk-Ordner wurde ein Reiter von Acronis Recovery hinzugefügt. Alle Acronisaktiviäten wurden über die Windowsverwaltung beendet. Ergebnis keine Veränderung der Laufwerksaktivität selbständig öffnen.
 
HaraldL

HaraldL

Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
5.804
Standort
Niederbayern
Evtl. mal ein Linux Livesystem z.B. von einem USB-Stick booten. Wenn es da nicht passiert ist es ein Softwareproblem (also irgend was in deiner Windows-Installation), öffnet es auch liegt es wohl tatsächlich am Laufwerk.
 
zauberer_

zauberer_

Mitglied seit
27.04.2012
Beiträge
312
Standort
Nordsee
Hallo,

wie es sich anhört, wird es der Taster am Laufwerk sein der entweder klemmt oder anderweitig defekt ist, wobei das mit der Aussage: das es bei eingelgtem Medium nicht passiert, nicht einhergeht.
 
J

juergenB

Threadstarter
Mitglied seit
09.04.2010
Beiträge
33
ich traue mich an das Booten mittels eines Linux Systems nicht heran, da ich ein UEFI-Bios habe. Meine Kenntnisse über Linux sind sehr oberflächlich und ich habe Bedenken, dass ich mir einen Chipsatz runiniere.
 
Zuletzt bearbeitet:
zauberer_

zauberer_

Mitglied seit
27.04.2012
Beiträge
312
Standort
Nordsee
Hallo,

nun ja , das könnte durchaus passieren, wenn du ein dafür zuträgliches Notebook hast.
Es gibt mehrere Grundsätze in der Welt der EDV. einer davon ist "Never touch a running system" und
ein anderer ist: "No risk, no fun" Lach


Gruß
 
J

juergenB

Threadstarter
Mitglied seit
09.04.2010
Beiträge
33
OK, ich teste, mein Spendenkonto ist ...
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.314
Standort
Thüringen
Also nur durch das Booten von einer Live-CD geht bestimmt kein PC kaputt....
 
zauberer_

zauberer_

Mitglied seit
27.04.2012
Beiträge
312
Standort
Nordsee
Also nur durch das Booten von einer Live-CD geht bestimmt kein PC kaputt....
Hallo,

also wenn du Recht hättest, würde ich dir zustimmen. Aber mit dieser Aussage wäre ich sehr vorsichtig, denn am Anfang des UEFI (also gar nicht so lange her) haben sich dies UEFI mit den Live Distribution nicht verstanden, da den Linux LiveCD entsprechende Rechte fehlten. Dadurch haben sich einige wenige Notebooks verabschiedet, weil unbedienbar geworden. Nun, eigentlich sollten die jetzt das alles im Griff haben. Aber leider hat mal wieder ein Heissfuß ein UEFi auf den Markt geworfen, mit dem wieder solche Sachen passieren könnten.

Gruß
 
J

juergenB

Threadstarter
Mitglied seit
09.04.2010
Beiträge
33
Nachdem das Laufwerk sich in einer Art Endlosschleife permanet geöffnet hat und die Nutzung des Notebooks fast unmöglich wurde, habe ich beim Hersteller angerufen. Dieser sendet mir ein neues Laufwerk zu. Eine Tausch- / Einbauanleitung wurde mir bereits übermittelt.
Ich bin gespannt ob das Problem dann behoben ist.
 
J

juergenB

Threadstarter
Mitglied seit
09.04.2010
Beiträge
33
Nach dem problemlosen Tausch des DVD Laufwerks ist der Fehler des selbständigen Öffnens nicht mehr aufgetreten.
 
Thema:

DVD Laufwerk im Notebook öffnet selbständig

Sucheingaben

laptop mit cd laufwerk

,

dvd laufwerk öffnet sich immer wieder

,

laptop cd laufwerk öffnet sich ständig

,
samsung dvd laufwerk öffnet immer
, cd laufwerk fährt selbstständig, lg laptop dvd laufwerk öffnet sich immer wieder, medion dvd laufwerk öffnet sich ständig, ASUS DVD öffnet selbstständig, notebook cd fach geht auf, laptop laufwerk öffnet automatisch

DVD Laufwerk im Notebook öffnet selbständig - Ähnliche Themen

  • Asus B33E DVD-Laufwerk als Festplattenlaufwerk

    Asus B33E DVD-Laufwerk als Festplattenlaufwerk: Hallo, ich wollte fragen ob es es möglich ist das DVD-Laufwerk auszubauen und ein SATA-Laufwerk für eine extra SSD beispielsweise einbauen kann...
  • Notebook ohne CD/DVD/Floppy-Laufwerk braucht XP

    Notebook ohne CD/DVD/Floppy-Laufwerk braucht XP: Hallo, folgendes Problem: ein älteres Notebook (CPU: 500 MHz) soll Windows XP installiert bekommen, momentan hat es nämlich kein Betriebssystem...
  • DVD Laufwerk - Probleme unter Windows MCE - Notebook Laufwerk

    DVD Laufwerk - Probleme unter Windows MCE - Notebook Laufwerk: halli hallo WB gemeinde, habe derzeit den laptop / notebook meiner schwester hier . sie bat mich ein problem zu lösen .... leider musste ich...
  • Habe ein Problem mit DVD-Combi Laufwerk beim Notebook...

    Habe ein Problem mit DVD-Combi Laufwerk beim Notebook...: Hallo an alle habe folgende Frage, ich habe einen HP Nx 6310 Notebook, eigentlich richtig flot, nur wenn ich eine CD/DVD Brenne bewegt sich alles...
  • Notebook erkennt (meist) kein CD/DVD-Laufwerk

    Notebook erkennt (meist) kein CD/DVD-Laufwerk: Ich habe ein gebrauchtes Notebook (PIII, 450 MHz) mit nicht funktionstüchtigem CD-/DVD-Laufwerk gekauft. Angeblich eine Frage des falschen...
  • Ähnliche Themen

    Oben