DVD kopieren

Diskutiere DVD kopieren im Burning Forum Forum im Bereich Software Forum; Hallo zusammen Hab mal ne Frage zum Kopieren eines DVD's zwecks Sciherungskopie (In der Schweiz legal) Ich amche es so: 1. DVD einlegen 2. DVD...
S

Stay_Sic

Threadstarter
Mitglied seit
26.02.2006
Beiträge
4
Hallo zusammen

Hab mal ne Frage zum Kopieren eines DVD's zwecks Sciherungskopie (In der Schweiz legal)

Ich amche es so:

1. DVD einlegen

2. DVD Shrink 3.2 öffnen

3. DVD öffne (sie iwrd dann zuerst gelesen, um alle Inhalte zu erkennen (Sprachen, Untertitel usw.)

4. Jetzt sehe ich alle Sprachen, Untertitel, Extras Menus usw.

5. Dann wähle ich alles aus was ich haben will, also z.B. brauche ich ja den Film nicht auf Dännisch, Norwegisch oder so!

6. Dann auf File/Backup... Dort wähle ich aus das ein ISO Image File gemacht werden soll, und nicht alle DVD Dateien einzeln! Dazu noch Region Free, damit ich die DVD überall schauen kann!

7. Jetzt wird das ISO Image File erstellt, wass je anch dem 1 1/2 bis 2 Stunden dauert.

Jetzt habe ich also das ISO File, kann ich jetzt dieses mit Nero, Burn4Free usw. auf ne DVD brennen, und hab dann alle Menus usw. wie im Original-Film? ODer ist da wirklich nur der Movie drauf?

Lg
Pascal
 
F

Freak-X

Gast
DVDShrink?

Nimm besser A-n-y-D-V-D zusammen mit C-l-o-n-e-D-V-D
 
compumanc

compumanc

Mitglied seit
13.12.2005
Beiträge
160
Alter
35
Standort
Ulm & Lindau
wenn du die menüs nicht weggemacht hast ist alles drauf, ich glaube aber wenn du es rippst in vob, ifo, bup dateien das es dann schneller geht als bei iso.
 
F

Freak-X

Gast
@ Tobias28:
Hab ich schon gesehen, ist korrigiert.

Versuch mal diese Wörter hier zu schreiben - Dieser lächerliche Filter :knall :no
 
A

A.E.G

Mitglied seit
19.09.2005
Beiträge
23
Alter
49
Standort
Berlin
Hi

wenn das menue weg sein soll mußt du oben in der leiste auf re-author drücken. und dann die nötigen einstellungen vornehmen
und noch eine frage warum dauert das bei dir 1 bis 1-1/2 stunden :unsure normalerweise dauert das so 20 min eine komplette dvd

MfG
andre
 
aw.hanau

aw.hanau

Mitglied seit
26.09.2005
Beiträge
236
:nono alles "Schweizer" hier ??? :deal
 
F

Freak-X

Gast
@ aw.hanau
- <span style="color:#FF0000">Kommentar gelöscht</span> -
 
aw.hanau

aw.hanau

Mitglied seit
26.09.2005
Beiträge
236
ZITAT(Freak-X.Heaven @ 26.02.2006, 12:41) Quoted post
@ aw.hanau
Industrie-Schleimer! - Tipps geben ist schließlich nicht verboten oder?
[/b]

:no 1.)Was bitte ist ein "Industrie - Schleimer" ? Auf welche Ebene begeben wir uns jetzt ?
2.) Dann stell mal ein paar "Tipps" (z.B. wie schalte ich mein gebranntes OS frei ? , wie knacke ich eine Spiel CD ? , wie umgehe ich einen Kopierschutz ? wo finde ich den Zugang in den Wa...z Bereich ? wo kann ich Filme/ Programme runterladen ? usw. usw.... ) hier ins Board. Mal sehen, was passiert bzw. wie lange es dauert, bis Du verwarnt wirst.
Merkwürdige Moral !!!

Vielleicht sollte man sich mal entscheiden, in welche Richtung sich die ( ansonsten sehr gute ! ( was für ein "Schleimer bin ich jetzt ? )) Community entwickelt....

Gruß
Armin
 
R

Ronny

SPONSOREN
Mitglied seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Standort
Rheinland
Ich glaube, das Problem liegt darin, dass der Fragesteller aus der Schweiz nicht daran denkt, dass das Internet nun mal keine lokalen Grenzen hat, und es daher wohl ziemlich blauäugig ist, hier eine Antwort zu erwarten, nur weil das evtl. in der Schweiz nicht verboten ist.

Wofür ich allerdings nicht so ganz Verständnis aufbringen kann, ist die Tatsache, dass dann auch noch hier ganz locker geantwortet wird (praktisch mit der Begründung, die Frage kommt ja aus der Schweiz). Und was ich dann absolut nicht gut finde, ist die Beschimpfung mit "Industrieschleimer"! Das ist wohl absolut nicht der Stil, den wir hier haben wollen!
 
R

Ronny

SPONSOREN
Mitglied seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Standort
Rheinland
ZITAT(Freak-X.Heaven @ 26.02.2006, 14:25) Quoted post
O.K, das war unpassend - Kommentar gelöscht.

Sorry
[/b]
Und das kann man dann auch ruhig mal lobend erwähnen:

Es ist nicht jeder unbedingt in der Lage, Einsicht zu zeigen, Du in diesem Falle schon! Das spricht für unser Board.

:danke
 
S

schnydra

Mitglied seit
21.06.2005
Beiträge
1.329
Die Kopierdauer von über einer Stunde ist ja extrem lang. Bei mir dauerts max. 20 Minuten!

Benutze immer DVD-Shrink (genügt zu 99%) und sonst
mit DVD-Shrink.

Anleitungen zu diesem Programm brauchts nicht. Die Bedienung ist einfach und selbsterklärend.

PS: Ich darf das, bin kein Deutscher :D
 
M

myoto

Gast
Was ihr dürft ist mir persönlich relativ egal


Haltet das Board bitte trotzdem sauber, denn im Zweifel müssen "Anleitungen" für bestimme Programme leider gelöscht werden


Ich bitte um Verständnis
 
S

Stay_Sic

Threadstarter
Mitglied seit
26.02.2006
Beiträge
4
Also....

Sagen wir mal, es ist ein selbstgemachter DVD... ist woll auch in Deutschland erlaubt solche zu kopieren :deal

Ka warum es so lange geht... der RAM ist auf 786mb...

Die Festplatte auf der das Programm drauf ist ist noch zu 70% frei... die Festplatte C: auf der alle wichtigen Programme laufen sit aber fast voll...
Der Prozessor ist ein Intel Pentium 4 Processor mit 1.6 GHz....

Das Laufwerk ist nicht das neuste....
Der PC auch nciht... aber im WInter letzten Jahres haben wir eine neue Festplatte und den RAM erhöht...
 
C

Checker_66

Mitglied seit
30.08.2005
Beiträge
181
senf:

wieso ist es illegal eine kopie seines originals zu erstellen? ist auch in deutschland erlaubt !!!!
darf nur kein kopierschutz genackt werden, aber das hat ja der user aus der schweiz auch nicht gesagt dass er das will.

ich vermute eher, dass jeder andere hier von seinen erfahrungen ausgeht, wenn er bei video-dvd-kopieren gleich an illegale sachen denkt. also immer schön schauen was uns der fragende wirklich fragt.

gruß checker
 
S

schnydra

Mitglied seit
21.06.2005
Beiträge
1.329
Nur sind die meisten DVDs mit einem Kopierschutz ausgestatt... aber ist mir noch keiner begegnet, der wirklich was taugte. Und denkt ihr echt, dass die Filme aus der Videothek nur geschaut werden? Die meisten kopieren sich den Film auch gleich. Dann hat man für 3 Euro ohne Downloadstress einen Film in perfekter Qualität.
 
R

Ronny

SPONSOREN
Mitglied seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Standort
Rheinland
ZITAT(Checker_66 @ 26.02.2006, 21:31) Quoted post
senf:

wieso ist es illegal eine kopie seines originals zu erstellen? ist auch in deutschland erlaubt !!!!
darf nur kein kopierschutz genackt werden, aber das hat ja der user aus der schweiz auch nicht gesagt dass er das will.

ich vermute eher, dass jeder andere hier von seinen erfahrungen ausgeht, wenn er bei video-dvd-kopieren gleich an illegale sachen denkt. also immer schön schauen was uns der fragende wirklich fragt.

gruß checker
[/b]
Was meinen Beitrag anbetrifft, wollte ich nur auf den Inhalt von Post #1 und #2 hinweisen, in dem auf Programme und deren Benutzung verwiesen wird, die nach EU- und damit deutschem Recht eindeutig nicht erlaubt sind! Nicht mehr und nicht weniger.

Wie jeder das für sich handhabt, steht natürlich immer in desjenigen eigener Verantwortung. Allerdings muss das nicht immer wieder hier erneut breitgetreten werden... finde ich zumindest. :cool
 
M

Mial

Mitglied seit
14.07.2004
Beiträge
2.132
Stay_Sic wrote schrieb:
Ka warum es so lange geht... der RAM ist auf 786mb...
Die Festplatte auf der das Programm drauf ist ist noch zu 70% frei... die Festplatte C: auf der alle wichtigen Programme laufen ist aber fast voll...
Der Prozessor ist ein Intel Pentium 4 Processor mit 1.6 GHz....
Hi Stay_Sic

da duerfte eine der wesentlichen Ursachen liegen (C: ist voll).

Bei den meisten Installationen sind die TEMP-Verzeichnisse auch auf dem Laufwerk C: angelegt. Und da bei der Konvertierung von Filmmaterial Platz zum Zwischenspeichern benoetigt wird (unter Umstaenden bis zum vierfachen der eigentlichen Filmgroesse) kommt es hier leicht und schnell zu Engpaessen. 'Gute' Progs. speichern dann weniger zwischen, brauchen dafuer dann aber laenger, 'schlechte' Progs. verweigern die Arbeit, stuerzen ab oder liefern Schrott als Ergebnis.

Zum anderen ist der 1,6 GHz P4 auch nicht gerade ein 'Rennpferd' in Sachen Rechenpower (aber doch noch annehmbar und zum Wegwerfen natuerlich zu schade :-) ) ...

cu
:cool
m,-
 
Thema:

DVD kopieren

DVD kopieren - Ähnliche Themen

  • Kopieren von Bilder auf DVD.

    Kopieren von Bilder auf DVD.: Beim kopieren der Bilder auf eine DVD entsteht immer ein Fehler.Was mach ich falsch?
  • DVD Kopie

    DVD Kopie: Hallo Ich möchte unter Windows 10 eine privat erstellte Fotoshow kopieren - wie?
  • DVD Kopieren

    DVD Kopieren: Wie kann ich meine private DVD auf mein Laptop Kopieren?
  • Musik DVD läßt sich nicht Kopieren-hinweis es läßt sich mindestens ein Titel nicht Kopieren

    Musik DVD läßt sich nicht Kopieren-hinweis es läßt sich mindestens ein Titel nicht Kopieren: Musik DVD lässt sich nicht Kopieren- es kommt immer der Hinweis das sich mindestens ein Titel nicht Kopieren lässt...
  • Amazon testet kostenlose digitale Kopie beim Kauf von DVD oder Blu Ray

    Amazon testet kostenlose digitale Kopie beim Kauf von DVD oder Blu Ray: Wer bei Amazon Musik auf dem physikalischen Datenträger CD kauft, bekommt in der Regel auch die digitale Version des jeweiligen Albums als MP3 in...
  • Ähnliche Themen

    Oben