DVB-T-Stick von Pinnacle mit 1 GByte Speicher

Diskutiere DVB-T-Stick von Pinnacle mit 1 GByte Speicher im IT-News Forum im Bereich News; Pinnacle stellt heute den PCTV DVB-T Flash Stick vor. Dieser vereint einen Empfänger für Digital-TV (DVB-T) mit einem 1 GByte großen USB-Stick...

the doctor

Threadstarter
Dabei seit
09.06.2006
Beiträge
4.922
Alter
31
Ort
Harpstedt
Pinnacle stellt heute den PCTV DVB-T Flash Stick vor. Dieser vereint einen Empfänger für Digital-TV (DVB-T) mit einem 1 GByte großen USB-Stick.

Auf dem Flash-Speicher des Sticks ist die Betriebssoftware bereits installiert. So kann der Nutzer den Empfänger per USB 2.0 an einen PC oder ein Notebook anschließen und nach dem Sendersuchlauf sofort TV gucken. Der elektronische Programmführer (EPG) und alle Kanaleinstellungen werden im Stick gespeichert.

TV-Sendungen aufnehmen
Der Nutzer kann das TV-Programm zeitversetzt anschauen (Timeshifting) und Sendungen auf dem Flash-Stick TV-speichern. Die Aufnahmen können direkt oder zeitprogrammiert erfolgen.

Aufzeichnungen im Stick lassen sich laut Pinnacle im MPEG-2- oder DivX-Format abspeichern. Wer auf der Festplatte des PCs oder direkt auf einer DVD speichern will, dem stehen das MPEG-1/2 oder DivX-Format zur Verfügung.

Der Pinnacle PCTV DVB-T Flash Stick soll ab Mitte März für etwa 100 Euro im Fachhandel erhältlich sein.

<-Quelle
 

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Der Pinnacle PCTV DVB-T Flash Stick soll ab Mitte März für etwa 100 Euro im Fachhandel erhältlich sein.

Kann man nicht meckern,den Preis finde ich ok dafür.:up
 

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Könnte ruhig was mehr sein @Freak X...1 Gb erscheint doch ein bischen zu wenig.
 
A

AlienJoker

Gast
Pinnacle sollte lieber mal laufende Treiber für ihre Karten produzieren, statt neuer Produkte. :mad

Die alte PCTVRave hatte ich vor 1,5 Jahren mal und die war damals schon net neu und nix ging, jedesmal wenn ich fernseheh wollte, musste ich die Treiber neuinstallieren (und das userforum war voll mit sowas) und den neuesten Berichten von Bekannten zufolge hat sich da nix geändert
 

Megadeth

Dabei seit
27.01.2006
Beiträge
146
Pinnacle - die Hardware ist preisgünstig, doch mit der mitgelieferten Software haperts: Zu instabil, zu ressourcenfressend, etc. Man braucht nur in die entsprechenden Foren zu schauen und die grausligen Berichte über Studio 10.7 zu lesen... leider gibts auch keine Alternative, die wirklich besser wäre.
Oder hat da jemand Vorschläge?
 

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Joo duesso für sonstiges langs ja allemale,nur bei TV Aufzeichnungen ist das ein wenig knapp bemessen.Da ist man dann schnell am Limit.
 
Thema:

DVB-T-Stick von Pinnacle mit 1 GByte Speicher

DVB-T-Stick von Pinnacle mit 1 GByte Speicher - Ähnliche Themen

DVB T2 über DVB-T(1) Stick empfangen: Hallo Community, ich möchte gerne wissen, da ich ein Terres 2.0 DVB-T - Stick besitze. Ob es den neuen Standard DVB T2 HD (und auch Freenet TV...
DVB T2 über DVB-T(1) Stick empfangen: Hallo Community, ich möchte gerne wissen, da ich ein Terres 2.0 DVB-T - Stick besitze. Ob es den neuen Standard DVB T2 HD (und auch Freenet TV...
DVB-T2: erster USB-Stick zum Empfang an PC oder Laptop jetzt erhältlich: Ab dem 29. März geht das neue terrestrischen Digitalfernsehen schrittweise an den Start, während der Vorgänger gleichzeitig nach und nach...
Abschaltung von DVB-T: Alternativen zu DVB-T2 im Überblick - UPDATE: 20.03.2017, 11:37 Uhr: Ende dieses Monats beginnt die Abschaltung des bisherigen terrestrischen Digitalfernsehens, während dessen Nachfolger...
Medion Life X18028: gebogener 4K-Fernseher für unter 1.500 Euro angekündigt - UPDATE: 03.09.2014, 11:14 Uhr: Zwei neue Entwicklungen scheinen bei TV-Geräten langsam zum Standard zu werden: die als 4K, Ultra HD oder UHD bekannte...
Oben