Durchgängige Linie in Excel Kopfzeile

Diskutiere Durchgängige Linie in Excel Kopfzeile im Office Produkte Forum im Bereich Software Forum; Hey Leute, Ich habe mit Excel eine Tabelle erstellt und möchte über dieser nun eine durchgängige Linie haben, die die Tabelle von den Logos in der...
DonJean

DonJean

Threadstarter
Mitglied seit
30.09.2008
Beiträge
416
Alter
29
Standort
Ost-Westfalen
Hey Leute,
Ich habe mit Excel eine Tabelle erstellt und möchte über dieser nun eine durchgängige Linie haben, die die Tabelle von den Logos in der Kopfzeile trennt.

Das gleiche möchte Ich auch mit der Fußzeile machen, das dort erst ein Strich ist und danach die Angaben zum Ersteller der Tabelle.

Ich stelle mir das so vor:

LOGO LOGO LOGO
_____________________________

TABELLE

_____________________________
INFOS ZUM ERSTELLER

Danke schonmal im Vorraus!
 
Peter Schirmer

Peter Schirmer

Dienstleister / Moderator
Mitglied seit
14.04.2006
Beiträge
7.060
Alter
39
Standort
7th Avenue, Ecke XP und Vista, 8ter Stock, Wohnung
Spontan würde ich sagen, dass du dir die Seiten in der Vorschau zunächst ansiehst. Dann gehst du zurück in das Tabellenblatt. Dabei werden dir die Linien angezeigt, wo die nächste Seite beginnt.

Dort kannst du die Zellen mit einem Rahmen versehen, der nur oben bzw. nur unten verläuft.
 
DonJean

DonJean

Threadstarter
Mitglied seit
30.09.2008
Beiträge
416
Alter
29
Standort
Ost-Westfalen
Erst mal Danke für die Antwort. Das habe Ich schon versucht, aber leider ist der Strich nie durchgängig. Im Internet habe Ich gelesen, das es sich hierbei um einen Bug im Excel handeln soll.
Sonst noch eine Idee?
 
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
24.150
Standort
DE-RLP-COC
Wenns wirklich ein Bug ist, dann wirst du wohl damit leben müssen, bis ein Patch das Problem behebt. Woher hast du deine Info?
 
J

JohnnyAppleseed

Mitglied seit
29.09.2008
Beiträge
155
Ich habe zwar kein Office für Windows aber Office 2008 für Mac OS X dürfte sich in der Hinsicht wohl nicht komplett anders verhalten, wenn doch, bitte ich um Entschuldigung:

1. Kannst du vielleicht in der Seitenansicht oben am Lineal den Rand einstellen?


2. Würde es etwas bringen, wenn du im Drucklayout die Seitenränder auf 0 cm stellst?


(Tut mir leid, dass es nicht nur Mac OS X, sondern auch noch englisch ist, ich mag die Sprache einfach lieber :)).
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Andy

Andy

Administrator
Team
Mitglied seit
16.08.2001
Beiträge
12.370
Alter
44
Standort
Wilder Süden
Warum macht ihr es denn alle so kompliziert mit irgendwelchen Rändern :blink

Einfach die Linie direkt einfügen.

EINFÜGEN - GRAFIK - AUTOFORMEN

Dort kannst du auch stink normale LINIEN einfügen und beliebig formatieren (Farbe, Stärke, usw.)

Ich hab hier nur Excel 2003, gibt es so aber auch irgendwo im Excel 2007


Zwischenablage-2.jpg
 
frankbier

frankbier

Mitglied seit
20.10.2005
Beiträge
7.402
Standort
WinBoard
Ich hab hier nur Excel 2003, gibt es so aber auch irgendwo im Excel 2007
So bei 2007 ;)

Einfügen - Formen -Linien e.png


und dann und dann.png
 
J

JohnnyAppleseed

Mitglied seit
29.09.2008
Beiträge
155
Warum macht ihr es denn alle so kompliziert mit irgendwelchen Rändern :blink

Einfach die Linie direkt einfügen.

EINFÜGEN - GRAFIK - AUTOFORMEN

Dort kannst du auch stink normale LINIEN einfügen und beliebig formatieren (Farbe, Stärke, usw.)

Ich hab hier nur Excel 2003, gibt es so aber auch irgendwo im Excel 2007


<Anhang>
Hm, zumindest unter Excel 2008 für den Mac müssen dann dennoch wie oben von mir beschrieben die Seitenränder eingestellt werden, andernfalls sieht es hier so aus.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
O

Osaka

Mitglied seit
16.09.2011
Beiträge
4
Einfügen von Linien in Kopf- und Fußzeilen bei Excel

Warum macht ihr es denn alle so kompliziert mit irgendwelchen Rändern :blink

Einfach die Linie direkt einfügen.

EINFÜGEN - GRAFIK - AUTOFORMEN

Dort kannst du auch stink normale LINIEN einfügen und beliebig formatieren (Farbe, Stärke, usw.)

Ich hab hier nur Excel 2003, gibt es so aber auch irgendwo im Excel 2007


Anhang anzeigen 37033
Schön und gut, so lange man auf dem Tabellenblatt und nicht in der Kopf- bzw. Fußzeile arbeitet.
Nun kommt aber "die Quadratur des Kreises" :wut: Wie bekommt man eine durchgezogene Linie in die Fußzeile? In Word ist so etwas kein Problem.
Ich gehöre jedoch zu den "Glücklichen", die sich noch mit Excel 2000 herumschlagen dürfen.
Die Fußzeile sollte wie folgt aussehen:

_______________________________________________
Bezeichnung Seitenzahl

Hat jemand eine Idee, wie man das einrichten kann?
(den Text und die Seitenzahl habe ich bereits in die "benutzerdefinierte" Fußzeile einsetzen können).
 
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Mitglied seit
01.07.2007
Beiträge
18.244
Standort
D-NRW
Kann man es nicht genau so machen, wie du in deinem Posting?
Also mit dem Unterstrich in der ersten Zeile und in der zweiten Zeile dann die Bezeichnung und Seitenzahl.
 
O

Osaka

Mitglied seit
16.09.2011
Beiträge
4
Leider funktioniert das nicht, da die Fußzeile in Exel in drei Felder geteilt ist, linksbündig, mitte und rechtsbündig. Die Unterstrick-Linie wird dadurch unterbrochen und ist auch nicht auf einer Ebene. Es muss also einen anderen Trick geben - wenn überhaupt. Vielleicht ist jemand von Microsoft inzwischen auf die Problematik aufmerksam geworden und hat es in neueren Exel-Versionen bereits eingerichtet. Kann jemand, der die neueste Verision hat, mal nachsehen, ob inzwischen die Funktionen in der Kopf- und Fußzeile erweitert wurden und - wenn ja - ob diese Problematik berücksichtig wurde?
 
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Mitglied seit
01.07.2007
Beiträge
18.244
Standort
D-NRW
Stimmt, das mit dem 3-geteilt hatte ich ganz vergessen.
In Office 2010 sieht es noch immer so aus wie früher.

2011-09-16 13 39 56.png
 
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Mitglied seit
01.07.2007
Beiträge
18.244
Standort
D-NRW
Ich habe es jetzt mal mit einem Bild probiert (habe den Tipp im Netz gefunden).
Das funktioniert, man muss nur ein wenig mit der Größe spielen.

Wenn du dir das Bild hier mal runterlädst und dann bei benutzerdefinierte Fusszeile in die Linke Spalte als Bild einfügst, hast du den Strich fast über die gesamte Seite.
Darunter kann dann noch Bezeichnung und Datum gelegt werden.

Anhang anzeigen strich.zip
 
O

Osaka

Mitglied seit
16.09.2011
Beiträge
4
Klappt leider nicht, weder mit rechter Maus-Taste noch mit "Einfügen", "Grafik", "aus Datei", da das Untermenü "Fusszeile" nicht auf diese Funktionen reagiert.
Schätze, ich muss mir ein neues Excel zulegen, oder?
 
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Mitglied seit
01.07.2007
Beiträge
18.244
Standort
D-NRW
Du hast die Datei aber vorher entpackt?
Das ist eine PNG-Datei, welche evtl. nicht von Excel 2000 unterstützt wird.
Oder funktioniert das einfügen einer Grafik in Excel 2000 grundsätzlich nicht?
 
O

Osaka

Mitglied seit
16.09.2011
Beiträge
4
Klar habe ich sie vorher entpackt. Aber das Untermenü "Fußzeile" unterstützt die Funktionen von Copy und Paste oder Einfügen von Grafiken oder Anderem generell nicht.
Ich hoffe, die neuen Excel-Versionen sind da besser.
Inzwischen habe ich mir übrigens mit Word eine Header und Footer-Maske kreiert, die ich ausdrucke und als Druckpapier für meine Exel-Tabelle nehme. Damit habe ich - zumindest in gedruckter Form - was ich benötige.
Tolle Software, wenn man bei Microsoft um drei Ecken arbeiten muss um ein völlig simples und überhaupt nicht aussergewöhnliches Dokument zu erstellen!
Ich glaube, damit hat sich dieses Thema erschöpft.
Vielen Dank für die Unterstützung.
Gruß
Osaka
 
Thema:

Durchgängige Linie in Excel Kopfzeile

Sucheingaben

excel linie in kopfzeile

,

linie in kopfzeile excel

,

arbeitblatt xlsx linie in kopfzeile

,
excel 2010 linie in kopfzeile
, excel 2013 kopfzeile, durchgezogene Linie kopfzeile excel 2010, excell kopfzeile unterstreichen, durchgängige linie kopfzeile, durchgängige linie kopfweile, excel kopfzeile unterstrich, excel 2016 linie in kopfzeile einfügen, excel 2016 kopfzeile linie einfügen, excel striche einfügen, izontaler strich in kopfleiste, vba excel 2003 kopfzeile formatieren, excel 2016 kopfzeile umranden, kopfzeile durch strich trennen, Excel kopfzeile unterstreichen, summenstrich excel mac, Durchgezogenr Stich Excel

Durchgängige Linie in Excel Kopfzeile - Ähnliche Themen

  • Enttäuschung und Ärger auf ganzer Linie

    Enttäuschung und Ärger auf ganzer Linie: Hallo, ich bin seit Jahren ein Kunde von Microsoft Produkten. Zurzeit nutze ich unter Windows 10 regelmäßig Office 365. Das ganze ist nicht...
  • Word Dokumentprüfung zeigt trotz Aktivierung keine Fehler und rote Linien an? Das kann helfen!

    Word Dokumentprüfung zeigt trotz Aktivierung keine Fehler und rote Linien an? Das kann helfen!: Viele nutzen Microsoft Word besonders wegen der Anzeige von Rechtschreibfehlern während der Eingabe recht gern, aber es kann durchaus passieren...
  • Display des Surfaces zeigt viele dünne schwarze Linien

    Display des Surfaces zeigt viele dünne schwarze Linien: Hallo zusammen, gestern tauchten mitten im Betrieb dünne schwarze horizontal verlaufende schwarze Linien auf den Display meines Surface Pro...
  • Windows 10 Login Bildschirm lädt durchgängig neu

    Windows 10 Login Bildschirm lädt durchgängig neu: Hallo, jedes mal wenn ich meinen Computer starte und der Login Bildschirm kommt, ist dieser erst kurz da (kann allerdings nichts drücken)...
  • Größerer Durchgang in der Schüssel

    Größerer Durchgang in der Schüssel: Ich bin durch Zufall auf eine Seite gestoßen... :D Lest selbst->hier und das ist das passende Forum dazu. Bitte lächeln... :D Sachen gibts...
  • Ähnliche Themen

    Oben