Druckertinte von HP, jetz haben Die Angst!

Diskutiere Druckertinte von HP, jetz haben Die Angst! im Off Topic / Small Talk Forum im Bereich Sonstiges; :D HP will in Zukunft teure Rechtsstreits vermeiden und den Billigtintenherstellern das Wasser abgraben! Sie wollen in Zukunft Patronen für 10...

jerrymaus

Threadstarter
Dabei seit
16.08.2005
Beiträge
3.403
Ort
Irgendwo im "Grünem Herzen" Deutschlands
:D HP will in Zukunft teure Rechtsstreits vermeiden und den Billigtintenherstellern das Wasser abgraben! Sie wollen in Zukunft Patronen für 10 Euro anbieten!

Hier der Link zum Bericht auf T-online ->http://oncomputer.t-online.de/c/10/86/69/92/10866992,si=0.html

Bei mir ist dieses Vorgehen aber bereits um mind. 3 Jahre zu spät!
Ich werde mir nie wieder einen HP - Drucker kaufen!
Nicht nur das die Tinte meißt teurer als das ganze Gerät war, nein die Geräte selber sind in der Zwischenzeit von der Qualität her eine Zumutung geworden!

Ich verwende nur noch Canon!

gruß

jerrymaus:sing
 

Mike

i7-6700HQ
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.384
Ort
Outdoor oder vorm Rechner
Doch nicht ...

Druckerhersteller HP plant doch keine billige Tinte

Die Süddeutsche Zeitung berichtete heute über Pläne des Druckerherstellers Hewlett-Packard, wonach zukünftig auch billige Tinte angeboten werden soll. Inzwischen hat sich allerdings herausgestellt, dass dieses Vorhaben weniger umfangreich ist als erwartet.

Ursprünglich hieß es, dass die billige Tinte parallel zur teuren Tinte angeboten werden sollte. Den Preisunterschied erklärt der Hersteller durch eine höhere Lichtempfindlichkeit. Wie man jetzt aus der Pressemitteilung entnehmen kann, wird HP zukünftig tatsächlich zwei verschiedene Patronen für einen Drucker anbieten. Dabei handelt es sich allerdings um eine normale und um eine Maxi-Patrone, die sich durch ihre Füllmenge unterscheiden.

Vor allem das Beispiel, dass die Patronen für rund 10 Euro erhältlich sein werden, machte die Runde im Internet. Tatsächlich gibt es ein derartiges Produkt. Es handelt sich dabei um eine Patrone vom Typ 363, die allerdings auch schon vorher für 10 Euro erhältlich war, da sie nur eine Farbe enthält. Anhand farbiger Verpackungen soll der Kunde jetzt leicht erkennen können, ob er die kleine oder große Patrone in der Hand hält. Spezial-Druckerpatronen werden zukünftig rot gekennzeichnet sein.

Quelle: SüdDeutsche
 
Thema:

Druckertinte von HP, jetz haben Die Angst!

Druckertinte von HP, jetz haben Die Angst! - Ähnliche Themen

Tintenstrahldrucker: Tintenverbrauch bei Nicht-Benutzung kann hohe Kosten verursachen: Wer edle Parfums wie Chanel No. 5 für teuer hält, hat noch nie den Literpreis von mancher Druckertinte gesehen. Angesichts der fälligen Beträge...
GELÖST Erfahrungsbericht: Brother DCP-330C (Multifunktionsdrucker): Wer auf der Suche nach einem Multifunktions Tintendrucker ist, der wird sich wundern, wie billig diese Geräte mitlerweile schon geworden sind...
Oben