Drive Image 2002

Diskutiere Drive Image 2002 im WinXP - Software Forum im Bereich Windows XP Forum; Hallo, ich habe erst seit einigen Tagen XP auf meinem Rechner. Zur Absicherung habe Drive Image 2002 installiert. Nachdem ich das System soweit...
P

Pütz

Threadstarter
Dabei seit
03.02.2003
Beiträge
6
Hallo,

ich habe erst seit einigen Tagen XP auf meinem Rechner. Zur Absicherung habe Drive Image 2002 installiert. Nachdem ich das System soweit installiert hatte, führte ich Drive Image zum erstem Mal durch. Ich sicherte Laufwerk C: auf eine andere Partition. Als ich nach einigen Tagen alle meine Programme aufgespielt und eingestellt hatte, wollte ich eine weitere Sicherung erstellen. Nach dem Erstellen des Image fuhr der PC herunter, startete ins DOS und kopierte dort C: in die entsprechende Partition. Nach ca. 90 Prozent erschien aber plötzlich eine Fehlermeldung (1851), dass eine Datei nicht gefunden werden könne. Der Vorgang brach darauf hin ab.

Ich habe XP neu aufgesetzt, aber auch im zweiten Fall funktionierte Drive Image plötzlich nicht mehr. Ich vermute nun, dass ich beim Aufräumen des System eine Datei gelöscht habe. Zum Aufräumen des System benutze ich die Datenträgerbereinigung von XP und NortonSystemWork 2003.

Kann es sein, dass NSW 2003 bei der Reinigung (Win.Doktor) eine von Drive Image benötigte Datei löscht oder liegt das Problem an XP?

Gruss Peter
 
M

MGWIESEL

Dabei seit
13.08.2002
Beiträge
720
Alter
46
Was für eine Datei findet er nicht?

Geh mal auf die HP von Drive Image, und such mal dort nach dem Fehler 1851. Mir sagt der Fehler momentan gar nichts.
 
M

MGWIESEL

Dabei seit
13.08.2002
Beiträge
720
Alter
46
Hier findest du was über deinen Fehler.
 
SethGeko

SethGeko

Mod + wb-mail
Team
Dabei seit
15.11.2002
Beiträge
3.561
Alter
50
Ort
Basel
Hi

Auf was für ne Partition speicherst Du die Images? NTFS oder FAT32?
Mach Dir für die Images eine FAT32 Partition und speicher das Image mal da drauf!
Mit NTFS hat DriveImage mühe :wut

cu :devil
 
P

Pütz

Threadstarter
Dabei seit
03.02.2003
Beiträge
6
Auf die Antwort von Powerquest warte ich schon seit Tagen!!!!



Gruss Peter
 
P

Pütz

Threadstarter
Dabei seit
03.02.2003
Beiträge
6
Hallo SethGeko,


Laufwerk C: 20 GB / D: 10 GB / E: 10 GB, alle Partitionen mit NTFS.

Ist es von Vorteil die Partitionen D und E wieder auf FAT 32 umzustellen?


Ich kann mir nicht vorstellen, was ich falsch gemacht habe. Es sieht ganz so aus, dass Drive Image mit grösseren Image-Dateien Probleme hat. Komisch nur, dass die erste Sicherung immer geht. Und dann plötzlich soll es nicht mehr gehen?


Ich habe die Laufwerke mit NSW defragmentiert. Kann es damit im Zusammenhang stehen?
 
SethGeko

SethGeko

Mod + wb-mail
Team
Dabei seit
15.11.2002
Beiträge
3.561
Alter
50
Ort
Basel
Hi

Also mit Norton-Progies hatte ich noch nie Probs.! (kann mir nicht vorstellen, dass NSW das was kaputt gemacht hat)

Nur würde ich eine Partition zu FAT32 Konvertieren um die Images dort zu sichern.
Da geht die speicherung der Image-Datei schneller und von nem FAT32 Laufwerk ist die Wiederherstellung auch unproblematisch!

Versuch es mal, mach aus E:/ mal ne FAT32 und schreib n Image. :D

Mach mit der DrverImage CD die beiden Disketten und starte das Programm von da, nicht aus dem Windows heraus. Mit den Disketten ist gewährleistet, dass keine unnötigen Treiber geladen werden.

Hoffe es hilft! :wut

cu :devil
 
P

Pütz

Threadstarter
Dabei seit
03.02.2003
Beiträge
6
Hallo,

Ich glaube es fast nicht. Da rufst du den Kundendienst von Powerquest an und erklärst diesen das Problem. Anschliessend wirst du noch aufgefordert, ihnen das Problem per E-Mail mitzuteilen und wartest dann Tage auf eine Antwort. Und nichts passiert.......

Dann beschreibst du dein Problem in einem Forum und bekommst innert kürzester Zeit Tipps. JA, jetzt funktioniert das Progamm wieder. Eine Partition wieder nach FAT 32 formatiert und die Images klappen einwandfrei!

Vielen Dank für Hilfe

Gruss Peter
 
SethGeko

SethGeko

Mod + wb-mail
Team
Dabei seit
15.11.2002
Beiträge
3.561
Alter
50
Ort
Basel
Hi

Bitte gern geschehen! :D

cu :devil
 
M

MGWIESEL

Dabei seit
13.08.2002
Beiträge
720
Alter
46
@SethGeko jetzt kannst du deine Rechnung stellen :D
 
Thema:

Drive Image 2002

Drive Image 2002 - Ähnliche Themen

  • Problem mit Drive Image 2002

    Problem mit Drive Image 2002: Moin zusammen, ich hab da ein Problem mit Drive Image 2002. Wollte damit ein Image machen, also Quelle und Ziel ausgewählt, dann auf Fertig...
  • Datensicherung mit Drive Image 2002

    Datensicherung mit Drive Image 2002: [FONT=Arial]Hallo Leute, habe im System zwei HDD (IDE). Patitioniert mit Patition Magic 8.0. Platte 1: W2k, 2XWxp Pro (beide primär), 1X Daten...
  • R-Drive Image

    R-Drive Image: Hat einer Erfahrung mit R-Drive Image ? Oder sind True Image und Gohst besser? Ich brauche aber bei der Image erstellung ein Notfall CD die auch...
  • Drive Image Boot CD erstellen

    Drive Image Boot CD erstellen: Hallo, ich möchte mit Drive Image eine Boot Cd erstellen um Images abzulegen und wieder zu installieren! Hab keinen schimmer wie das geht hab mal...
  • Ähnliche Themen
  • Problem mit Drive Image 2002

    Problem mit Drive Image 2002: Moin zusammen, ich hab da ein Problem mit Drive Image 2002. Wollte damit ein Image machen, also Quelle und Ziel ausgewählt, dann auf Fertig...
  • Datensicherung mit Drive Image 2002

    Datensicherung mit Drive Image 2002: [FONT=Arial]Hallo Leute, habe im System zwei HDD (IDE). Patitioniert mit Patition Magic 8.0. Platte 1: W2k, 2XWxp Pro (beide primär), 1X Daten...
  • R-Drive Image

    R-Drive Image: Hat einer Erfahrung mit R-Drive Image ? Oder sind True Image und Gohst besser? Ich brauche aber bei der Image erstellung ein Notfall CD die auch...
  • Drive Image Boot CD erstellen

    Drive Image Boot CD erstellen: Hallo, ich möchte mit Drive Image eine Boot Cd erstellen um Images abzulegen und wieder zu installieren! Hab keinen schimmer wie das geht hab mal...
  • Oben