GELÖST Downloads-Ordner verschoben, Inhalt plötzlich weg

Diskutiere Downloads-Ordner verschoben, Inhalt plötzlich weg im Win7 - Allgemeines Forum im Bereich Windows 7 Forum; Hallo, Zuerst ein paar Worte zu meinem PC: Ich habe meine Daten auf D:\ (D:\Bilder, D:\Dokumente etc.). Auf C.\ befinden sich Windows und die...
captain chaos

captain chaos

Threadstarter
Dabei seit
26.07.2006
Beiträge
47
Hallo,
Zuerst ein paar Worte zu meinem PC: Ich habe meine Daten auf D:\ (D:\Bilder, D:\Dokumente etc.). Auf C.\ befinden sich Windows und die Programme.
Die Eigenen Dateien im Benutzerordner (C:\Benutzer\"Benutzername") habe ich angepasst, sodass die Pfade auf die entsprechenden Ordner auf D:\ verweisen. Eigene Bilder führt also zu D:\Bilder, "Downloads" führt zu D:\temp. Um diesen Ordner geht es.
Den temp-Ordner habe ich so benannt (es handelt sich nicht um den Windows-Temp-Ordner!) und dort laufen die Downloads aus dem Browser etc. ein. Gestern abend bemerkte ich, dass der temp-Ordner wieder "Downloads" heisst und dort nur noch eine Datei drin war, die ich vor kurzem geladen hatte...

Eigentlich bin ich mit Windows 7 sehr zufrieden und in dem Ordner war auch nichts wichtiges drin (sonst hätte ich ein Backup), aber interessieren täts mich schon, warum ganze Ordner verschwinden. Ich hoffe, jemand wird aus dieser Schilderung schlau. Falls noch mehr Details benötigt werden, einfach fragen!
 
R

Ronny

SPONSOREN
Dabei seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Ort
Rheinland
Ich kann dir jetzt zwar leider keine Lösungsantwort geben (die hier aber vermutlich noch kommen wird), allerdings so viel schon mal...

Da in Windows 7 im Gegensatz zu XP doch eine vollkommen andere Ordnerstruktur besteht (Thema:Bibliotheken), würde ich von dem Umbennen von bereits bestehenden Systemordnern dringendst abraten! Ich will zwar auch, dass meine persönlichen Dateien nicht auf dem Systemlaufwerk C: abgelegt werden, die dann nach einer Neuinstallation ohne vorherige Sicherung verschwunden wären, habe aber meinen mir gewohnten Ordner EIGENE DATEIEN einfach auf meinem Laufwerk E: auf der zweiten Festplatte erstellt. Bei Downloads und ähnlichem wähle ich dann einfach nur den bzw. die Ordner, die ich haben will und ignoriere die vom System oft vorgeschlagenen Systemordner, da mir das Umbenennen dieser dann doch zu "link" erschien. Offensichtlich lag ich damit nicht falsch, wie Du mir - für dich leider - mit deinem hier geschilderten Problem bestätigst.

Aber es gibt hier sicher noch ein paar schlaue Köpfe, die dir evtl. eine Lösung für deine Misere anbieten können. :blush
 
captain chaos

captain chaos

Threadstarter
Dabei seit
26.07.2006
Beiträge
47
Hallo Ronny,
Das Pfadändern für die Eigenen Dateien habe ich von XP-Userzeiten mitgenommen, aber auch für Windows 7 gibts im Netz dazu genug Anleitungen, weshalb ich davon ausging, dass das keine Probleme macht. Habe mich auch gefragt, ob vielleicht Windows den Downloads-Ordner automatisch aufräumt, konnte dazu aber nichts näheres finden.
Die Bibliotheken nutze ich auch nicht, da ich meine Daten schon sortiert habe.

Ich habe jetzt das meiste mit Recuva retten können (Das Tool hat die vermissten Dateien im Ordner D:\temp als gelöscht gefunden, das meiste war noch nicht überschrieben und somit wiederherstellbar). Trotzdem würde mich interessieren, wie die Dateien gelöscht wurden...
 
Michel

Michel

Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
39
Ort
Wetterau
Mir fällt leider nichts ein, das die Ordner-Struktur der persönlichen Ordner in Windows 7 so durcheinanderbringen könnte, außer irgendwelchen Cleaning-Tools. Hast du da welche im Einsatz oder ein Neues ausprobiert?
 
captain chaos

captain chaos

Threadstarter
Dabei seit
26.07.2006
Beiträge
47
CCleaner...
Lief aber schon öfter ohne Probleme.
 
S

Snohomish

Gast
Mir fällt leider nichts ein, das die Ordner-Struktur der persönlichen Ordner in Windows 7 so durcheinanderbringen könnte, außer irgendwelchen Cleaning-Tools. Hast du da welche im Einsatz oder ein Neues ausprobiert?
Das mit den Tuning-Tools hatte ich auch zunächst angenommen.
Nur, welches Tuning-Tool löscht automatisch einen als temp benannten Ordner der auf D: liegt?

Das müsste man doch bei CCleaner und Konsorten benutzerdefiniert einstellen. Daher vermute ich eher ein Systemproblem...


mfg
Snohomish
 
Z

zille1976

Dabei seit
26.11.2008
Beiträge
471
Worüber hast du denn den Pfad für deinen Download-Ordner umgestellt?

Wenn du bei den Eigenschschaften von dem Ordner Downloads in deinem persönlichen Ordner (nicht C:\User\Benutzername sondern Benutzername rechts oben im Startmenü) nachsiehst, steht da bei Pfad noch D:\temp oder etwas anderes?

MfG Zille
 
captain chaos

captain chaos

Threadstarter
Dabei seit
26.07.2006
Beiträge
47
zille1976 schrieb:
Worüber hast du denn den Pfad für deinen Download-Ordner umgestellt?
"Downloads" im Benutzerordner - Rechtsklick - Eigenschaften - Pfad
Ob sich der Ordner automatisch in "temp" umbenannt hat oder ich dies manuell gemacht habe, weiss ich nicht mehr.
Als der Ordner gestern bis auf aktuelle Downloads leer war, hiess er wieder "Downloads". Wurde also anscheinend neu erstellt, nachdem "temp" gelöscht wurde.

Die anderen Benutzerordner habe ich auch auf diese Weise umgeleitet. Gibt es da ein Risiko?

zille1976 schrieb:
Wenn du bei den Eigenschschaften von dem Ordner Downloads in deinem persönlichen Ordner (nicht C:\User\Benutzername sondern Benutzername rechts oben im Startmenü) nachsiehst, steht da bei Pfad noch D:\temp oder etwas anderes?
Da steht D:\temp, wie es sein soll.
 
Z

zille1976

Dabei seit
26.11.2008
Beiträge
471
Ob sich der Ordner automatisch in "temp" umbenannt hat oder ich dies manuell gemacht habe, weiss ich nicht mehr.
Also normalerweise sollte der Ordner immer den Namen Downloads haben, und sich garnicht umbenennen. Es wird eigentlich nur der Pfad zum Zielordner geändert. Der Verweis dorthin trägt immer den Namen "Downloads".

Wenn dieser bei dir temp hiess, ist schon beim umbiegen irgendwas nicht richtig gelaufen.

Mfg Zille
 
captain chaos

captain chaos

Threadstarter
Dabei seit
26.07.2006
Beiträge
47
Mmh, wie gesagt, ich erinnere mich nicht genau. Aber es scheint jetzt wieder normal zu laufen...
Das wird mich lehren, den temporären Ordner öfter zu leeren! :)

Danke für die Antworten, nettes Board hier!
 
Thema:

Downloads-Ordner verschoben, Inhalt plötzlich weg

Downloads-Ordner verschoben, Inhalt plötzlich weg - Ähnliche Themen

  • Download-Ordner ins Root-Verzeichnis verschoben

    Download-Ordner ins Root-Verzeichnis verschoben: Ich wollte meinen Download-Ordner von Laufwerk C: in Laufwerk D: verschieben. Als Zielpfad habe einfach nur D:\ angegeben, weil ich dachte, der...
  • Im Downloads Ordner werden Downloads gelöscht oder verschoben in C. Kann man das ändern ?

    Im Downloads Ordner werden Downloads gelöscht oder verschoben in C. Kann man das ändern ?: Im Downloads Ordner werden Downloads gelöscht oder verschoben in C. Kann man das ändern ?
  • ordner "downloads" verschoben

    ordner "downloads" verschoben: hallo, hilfe! ich habe eben versehentlich durch ziehen den system oder benutzer ordner "donwnloads" verschoben. er wird zwar noch angezeigt, aber...
  • Bei jedem Download im Google Chrome Browser Download-Ordner auswählen - So funktioniert es!

    Bei jedem Download im Google Chrome Browser Download-Ordner auswählen - So funktioniert es!: In der Regel nutzt man für alle Downloads einen festen Speicherort, den man dann über im Browser vielleicht noch personalisiert, um so alle...
  • Ähnliche Themen
  • Download-Ordner ins Root-Verzeichnis verschoben

    Download-Ordner ins Root-Verzeichnis verschoben: Ich wollte meinen Download-Ordner von Laufwerk C: in Laufwerk D: verschieben. Als Zielpfad habe einfach nur D:\ angegeben, weil ich dachte, der...
  • Im Downloads Ordner werden Downloads gelöscht oder verschoben in C. Kann man das ändern ?

    Im Downloads Ordner werden Downloads gelöscht oder verschoben in C. Kann man das ändern ?: Im Downloads Ordner werden Downloads gelöscht oder verschoben in C. Kann man das ändern ?
  • ordner "downloads" verschoben

    ordner "downloads" verschoben: hallo, hilfe! ich habe eben versehentlich durch ziehen den system oder benutzer ordner "donwnloads" verschoben. er wird zwar noch angezeigt, aber...
  • Bei jedem Download im Google Chrome Browser Download-Ordner auswählen - So funktioniert es!

    Bei jedem Download im Google Chrome Browser Download-Ordner auswählen - So funktioniert es!: In der Regel nutzt man für alle Downloads einen festen Speicherort, den man dann über im Browser vielleicht noch personalisiert, um so alle...
  • Sucheingaben

    android download ordner weg

    ,

    Android download or der verschwunden

    ,

    android download ordne istr leer

    ,
    android downloadordner temp
    , download datei verschwunden aus ordner, downloadordner plötzlich weg, android download ordner leer, win7 download ordner leer
    Oben