GELÖST Down-Speed Probleme im WLan!

Diskutiere Down-Speed Probleme im WLan! im Win7 - Netzwerk Forum im Bereich Windows 7 Forum; Hallo zusammen, ich bin mit meinem Latein am Ende und weiß nicht mehr, was ich machen soll, ausser nen LAN-Kabel zu legen, was ich aber nicht...
E

eXodus86

Threadstarter
Mitglied seit
28.10.2009
Beiträge
20
Alter
33
Hallo zusammen,

ich bin mit meinem Latein am Ende und weiß nicht mehr, was ich machen soll, ausser nen LAN-Kabel zu legen, was ich aber nicht will!

Mein PC, sowie der PC meiner Freundin laufen beide mit Windows 7 x64 und stehen in der selben Entfernung zu Router.
Router steht im Flur, mein PC im Wohnzimmer, ihr PC im Schlafzimmer, Diagonal läuft das Signal durch die Türen zum Router hin. Distanz ca. 5-6m.

Der Router ist ein "D-Link DIR-635", die beiden PCs gehen über einen WLAN Stick des Modells "Linksys by Cisco WUSB600N v2" ins Netz.

Auf beiden PCs haben wir das Problem, dass die Downloadgeschwindigkeit bei ungefähr 250-300Kbyte liegt (Stark schwankend), trotzdem wir eine DSL6000er Leitung besitzen.

Beim Spielen (Aktuell Team Fortress 2) macht sich das Problem insofern bemerkbar, dass alle 20-60Sek mindestens ein Lag (aussetzer) auftritt, der das Spielgeschehen für mindestens 1-2sek anhält.
Extrem nervig und somit unspielbar.

Wir haben auch ein Notebook (Amilo LI1718), welches allerdings dieses Problem nicht hat.

Direkt neben dem WLAN Router aufgestellt, erreicht es die maximal möglichen 700Kbyte download. Selbst wenn wir das Notebook auf meinen Schreibtisch stellen hier wo mein PC steht, sind die Downloadwerte in Ordnung.

Ich schließe somit ein Problem am Router aus und stelle fest, dass es durchaus technisch möglich ist die maximalwerte der Leitung per WLan hier im Raum rauszuholen.

Das einzige was mir einfällt, wäre somit der WLan Stick an meinem Rechner, dass der Probleme macht.
Aber aktuelle Treiber sind installiert. Ich weiß nicht, woran das Problem liegen soll.


Vorher hatte ich einen WLan-Stick von Netgear (WG111v2) benutzt. Kann es sein, dass von der Treiberinstallation da noch Müll in meinem System hängen geblieben ist, und der sich mit der Treiberinstallation vom Cisco-Stick im Weg steht? Der Rechner von meiner Freundin nutzte vorher einen Netgear WG111v3.

Zu Zeiten von den Sticks hatten wir diese Probleme nicht. Aber die liefen zusammen mit einem Netgear-Router, der aber ausgwechselt wurde gegen den neuen von D-Link (Grund: Immer wieder verbindungsabbrüche).

Wenn ich ein LAN-Kabel an den Router schließe sind alle Probleme behoben, aber wie gesagt möchte ich das nicht. Ich will lieber, dass das WLAN vernünftig funktioniert.

Habe hier im Forum schon gesucht, aber nix passendes gefunden. Außer ein kleines Tool, was nach WLan-Netzen in der Umgebung sucht.
InSSIDer. Laut diesem Tool liegt unser Netzwerk auch schön außer Frequenzen anderer Netzwerke (unseres heißt "Lullifutz" siehe Anhang!), also sollte es nicht an fremden Wlans liegen.

Weitere Hinweise zum Problem:

-> Es ist nur der DOWNLOAD betroffen. Nie der Upload! Der ist immer perfekt!
-> Das Problem tritt zu jeder Uhrzeit, an jedem Tag auf
-> Beide Rechner laufen mit Windows 7x64
-> Beide Rechner hatten vorher Treiber von Netgear-Wlan-Sticks installiert
-> Die Signalstärke ist immer bei 3/4 Balken
-> Von 300 möglichen Mbit (N-Standard) erreichen ich (aktuell) 144, wo 6Mbit fürs Internet dicke platz haben müssten
-> Ich verwende rein den Treiber von Linksys by Cisco, ohne die Desktop-Software
-> Der Router ist mit allen Standardeinstellungen eingestellt.
-> Der WLan-Stick hängt überm Monitor um den nicht zugestellt zu haben

Hat irgendjemand eine Idee, was das zur Hölle sein kann?

Vielen Dank für hilfreiche Antworten. Ihr müsst was wissen? Einfach fragen! ich versuchs rauszufinden!
 

Anhänge

tacky

tacky

Mitglied seit
20.05.2008
Beiträge
2.450
Standort
Dortmund
Hi eXodus86,

Irgendwelche Firewalls oder Antivir Programme installiert?
Ich würde sie mal deinstallieren nicht nur deaktivieren!

Oder die Cisco Sticks arbeiten wohl nicht so gut mit deinem Router zusammen. Der Lappy rennt ja gut, wie du schreibst.
Somit bleibt dir nur andere Sticks zu testen. Vielleicht mal welche vom Routerhersteller oder andersrum einen Router von Cisco/Linksys besorgen.

Aber mal ganz abgesehen davon Ego Shooter per Wlan, in meinen Augen ein NoGO, da es immer Verbindungsprobleme gibt.

T@cky
 
E

eXodus86

Threadstarter
Mitglied seit
28.10.2009
Beiträge
20
Alter
33
Ich nutze die normale Windows-Firewall, sowie "Bitdefender 2010". ich denke nicht, dass hier die Probleme liegen, da das Notebook die gleichen Programme nutzt.

Ich hab leider kein Geld um mir irgendwelche neuen Sticks zu kaufen, da ich dann immer 2 Stück kaufen muss.
Im Computergeschäft sagte man mir aber, dass diese Kombination Fehlerfrei miteinander kompatibel ist.

EgoShooter im Wlan ist kein Problem, wenn die Netzwerkverbindung fehlerfrei funktioniert ;)
Spiel schon sehr lange so, ohne einschränkungen :)
 
E

eXodus86

Threadstarter
Mitglied seit
28.10.2009
Beiträge
20
Alter
33
Hm! Ich hab jetzt mal nen Cross-Over Kabel von meinem LAN-Port an das modem angeschlossen, also ohne Router, ohne alles. Nur PC-Kabel-Internet.

Geschwindigkeitsmessung (wieistmeineip.de) zeigt an:
Download-Geschwindigkeit: [-] 2.769 kbit/s (346 kByte/s)
Upload-Geschwindigkeit: [++] 659 kbit/s (82 kByte/s)

Jetzt bin ich wieder durcheinander! Was soll das?
 
E

eXodus86

Threadstarter
Mitglied seit
28.10.2009
Beiträge
20
Alter
33
Okay! Lag wohl doch am Antivirenprogramm! Wollte es nicht wahrhaben.
Hatte die aktuellste Version von bitdefender 2010 installiert.

Mit dem UninstallerTool (Im Installationsordner) (als Administrator ausgeführt) deinstalliert, bäm .. volle Bandbreite!

Ich werd das jetzt mal austesten, mach mir gleich Avira-Antivir drauf und meld mich nochmal, wenn das nicht geholfen haben sollte.

cYa
eXo
 
Thema:

Down-Speed Probleme im WLan!

Down-Speed Probleme im WLan! - Ähnliche Themen

  • Computer cannot be closed down

    Computer cannot be closed down: After a comprehensive Microsoft update ( 90 min.) the computer cannot be closed down, although the update was confirmed as successfully...
  • Windows 10 Startmenu Tiles showing "down arrow" POSSIBLE SOLUTION

    Windows 10 Startmenu Tiles showing "down arrow" POSSIBLE SOLUTION: Hi everyone, many of this discussions were locked so I couldn't answer. I've ran into the problem with a specific domain user on a fresh...
  • Web-Seite von Günther Born down?

    Web-Seite von Günther Born down?: Hi @ll Weiß jemand mehr? Borncity [verschoben]
  • Drop down menüs im tablet modus

    Drop down menüs im tablet modus: Hallo Zusammen, ich habe das Problem, dass bei mir alle drop-down Menüs "stecken bleiben" wenn ich den tablet modus aus oder einschalte. Dh wenn...
  • Feedback hub down?

    Feedback hub down?: Feedback Hub ist nicht mehr erreichbar? MLG I.
  • Ähnliche Themen

    Oben