GELÖST Domänendienst Funktion - falsch konfguriert?

Diskutiere Domänendienst Funktion - falsch konfguriert? im Windows Server 2008 Forum im Bereich Server Systeme; Hallo, nach langer Zeit melde ich mich mal wieder. Ich habe keine Ahnung, wieso mein DNS nicht funktioniert. Wenn ich ein User mit in die Domäne...
M

Martin

Threadstarter
Mitglied seit
02.12.2008
Beiträge
493
Standort
nähe Wittenburg
Hallo,

nach langer Zeit melde ich mich mal wieder. Ich habe keine Ahnung, wieso mein DNS nicht funktioniert. Wenn ich ein User mit in die Domäne nehmen möchte, bekomme ich folgende Meldung:

Beim Abfragen von DNS über den Ressourceneintrag der Dienstidentifizierung (SRV), der zur Suche eines Active Directory-Domänencontrollers (AD DC) für die Domäne "192.168.2.250" verwendet wird, ist ein Fehler aufgetreten.
Fehler: "Die Syntax für den Dateinamen, Verzeichnisnamen oder die Datenträgerbezeichnung ist falsch."
(Fehlercode 0x0000007B ERROR_INVALID_NAME)
Es handelt sich um die Abfrage des Dienstidentifizierungseintrags für _ldap._tcp.dc._msdcs.192.168.2.250.
Hinweis: Diese Informationen sind für einen Netzwerkadministrator bestimmt. Wenden Sie sich an den Netzwerkadministrator, wenn Sie kein Netzwerkadministrator sind, und leiten Sie die Informationen in der Datei C:\Windows\debug\dcdiag.txt weiter.
Der folgende Fehler ist beim Abfragen von DNS über den Ressourceneintrag der Dienstidentifizierung (SRV) aufgetreten, der zur Suche eines Active Directory-Domänencontrollers für die Domäne "localserv01.corp.de" verwendet wird:
Fehler: "Der DNS-Name ist nicht vorhanden."
(Fehlercode 0x0000232B RCODE_NAME_ERROR)
Es handelt sich um die Abfrage des Dienstidentifizierungseintrags (SRV) für _ldap._tcp.dc._msdcs.localserv01.corp.de.
Häufigste Fehlerursachen:
- Die zum Ermitteln eines Active Directory-Domänencontrollers (AD DC) erforderlichen DNS-SRV-Einträge wurden nicht in DNS registriert. Diese Einträge werden automatisch bei einem DNS-Server registriert, wenn ein Active Directory-Domänencontroller einer Domäne hinzugefügt wird. Die Einträge werden vom Active Directory-Domänencontroller zu festgelegten Intervallen aktualisiert. Dieser Computer wurde zum Verwenden von DNS-Servern mit den folgenden IP-Adressen konfiguriert:
192.168.2.1
- Mindestens eine der folgenden Zonen enthalten keine Delegierung zu dieser untergeordneten Zone:
localserv01.corp.de
corp.de
de
. (die Stammzone)
Wieso kommt diese Meldung?
Ich habe den DNS automatisch mit dcpromo installieren lassen.

Forward Zone, dort habe ich keine aktiviert, nur die Reverse Zone.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Hardy

Mitglied seit
19.07.2005
Beiträge
280
Hallöchen,

Was sagt denn nslookup_domaine ???
Es sollte der Servername und die IP angezeigt werden,
dann dieselben Werte für die Reverse-Zone.
DCPROMO legt den DNS nicht sauber an, er muss immer nachgearbeitet werden

Gruß Hardy
 
M

Martin

Threadstarter
Mitglied seit
02.12.2008
Beiträge
493
Standort
nähe Wittenburg
Hallöchen,

Was sagt denn nslookup_domaine ???
Es sollte der Servername und die IP angezeigt werden,
dann dieselben Werte für die Reverse-Zone.
DCPROMO legt den DNS nicht sauber an, er muss immer nachgearbeitet werden

Gruß Hardy

Problem behoben. NSLookup meinte nur "Unknown". Habe im Endeffekt habe ich den DNS, sich selbst als DNS hinzugefügt.
 
Thema:

Domänendienst Funktion - falsch konfguriert?

Sucheingaben

- Die zum Ermitteln eines Active Directory-Domänencontrollers (AD DC) erforderlichen DNS-SRV-Einträge wurden nicht in DNS registriert

,

fehler: "der dns-name ist nicht vorhanden."(fehlercode 0x0000232b rcode_name_error)

,

dns dienstidentifizierung

,
Mindestens eine der folgenden Zonen enthalten keine Delegierung zu dieser untergeordneten Zone:
, - mindestens eine der folgenden zonen enthalten keine delegierung zu dieser untergeordneten zone:, "windows" Der DNS-Name ist nicht vorhanden gefunden, Die zum Ermitteln eines Active Directory-Domänencontrollers (AD DC) erforderlichen DNS-SRV-Einträge wurden nicht in DNS registriert, Die zum Ermitteln eines Active Directory-Domänencontrollers (AD DC) erforderlichen DNS-SRV-Einträge wurden nicht in DNS registriert., der dns-name ist nicht vorhanden windows 10, ldap._tcp.dc._msdcs nicht gefunden, Hinweis: Diese Informationen sind für einen Netzwerkadministrator bestimmt. Wenden Sie sich an den Netzwerkadministrator, wenn Sie kein Netzwerkadministrator sind, und leiten Sie die Informationen in der Datei C:\Windows\debug\dcdiag.txt weiter.

Domänendienst Funktion - falsch konfguriert? - Ähnliche Themen

  • Drucker MFC-J5730DW Domänendienst

    Drucker MFC-J5730DW Domänendienst: Brother Drucker MFC-J5730DW steht der Aktive - Directory - Domänendienst nicht zur verfügung Bitte um Hilfe vielen Dank
  • Active Directory-Domänendienst

    Active Directory-Domänendienst: Hallo, mein Drucker bekommt keinen Druckauftrag. Als Fehlermeldung erhalte ich: "Der Active Directory-Domänendienst steht momentan nicht zur...
  • Active Directory-Domänendienst

    Active Directory-Domänendienst: Hallo, mein Drucker bekommt keinen Druckauftrag. Als Fehlermeldung erhalte ich: "Der Active Directory-Domänendienst steht momentan nicht zur...
  • Der Active Directory-Domänendienst steht momentan nicht zur Verfügung

    Der Active Directory-Domänendienst steht momentan nicht zur Verfügung: Ich habe die bussiness Version von Office 365 installiert, zunächst in der Testversion. Die funktioniert auch. Mein angeschlossener Drucker findet...
  • Active Directory-Domänendienst im Moment nicht zur Verfügung steht. Was kann ich tun? Brauche dringe

    Active Directory-Domänendienst im Moment nicht zur Verfügung steht. Was kann ich tun? Brauche dringe: Active Directory-Domänendienst im Moment nicht zur Verfügung steht. Was kann ich tun? Brauche dringendst Hilfe!
  • Ähnliche Themen

    Oben