Domänenanmeldung

Diskutiere Domänenanmeldung im Windows 9x / ME Forum im Bereich Windows 9x / ME; Hallo zusammen Ich habe ein Problem. Und zwar können sich keine Windows 95/98 Clients an der Windows 2000 Domäne anmelden. Es kommt immer die...
#1
Jeffrey Waser

Jeffrey Waser

Threadstarter
Dabei seit
01.05.2001
Beiträge
240
Hallo zusammen

Ich habe ein Problem. Und zwar können sich keine Windows 95/98 Clients an der Windows 2000 Domäne anmelden. Es kommt immer die Fehlermeldung, dass der Domänenkontroller nicht gefunden wird. Was kann man in diesem Fall tun? Hat jemand ne Lösung?

Details:

Server:
Windows 2000 Advanced Server (English), SP2

Clients:
Windows 95
Windows 98

Danke für die Tips.

Gruss

Jeffrey
 
#3
Jeffrey Waser

Jeffrey Waser

Threadstarter
Dabei seit
01.05.2001
Beiträge
240
Hallo Pascal

Danke für den Tip, jedoch hats das Problem nicht gelöst.
Noch ne andere gute Idee?

Danke

Gruss

Jeffrey
 

Anhänge

#4
Jeffrey Waser

Jeffrey Waser

Threadstarter
Dabei seit
01.05.2001
Beiträge
240
Hi Pascal

Bin nicht viel weiter gekommen. Krieg nun die folgende Meldung:

Der Zugriff auf den Anmeldeserver wurde verweigert.
Danach kommt dann.. Der Anmeldeserver wurde nicht gefunden. Was hat Dies zu bedeuten?

Gruss

Jeffrey
 
#5
Pascal Rebsamen

Pascal Rebsamen

Dabei seit
01.05.2001
Beiträge
1.935
Hi

Gibt es die Maschine im ADS ? Hast du in als "NT4 Machine" erfasst
 
#6
Jeffrey Waser

Jeffrey Waser

Threadstarter
Dabei seit
01.05.2001
Beiträge
240
Hallo Pascal

Die Computer und User sind alle samt sauber erfasst. Der Zugriff für Pre-Windows 2000 Systeme wurde aktiviert. Was soll ich noch probieren?

Jeffrey
 
#7
Pascal Rebsamen

Pascal Rebsamen

Dabei seit
01.05.2001
Beiträge
1.935
Hi

erstell bei den Windows Rechnern ein Hosts File und gib ihm da die Domain an, mit der IP des Servers sowie den Server selber. Es kann sein, das er den Namen der Domain nicht auflösen kann (hatte das Prob auch schon, dann liefs)
 
#8
Jeffrey Waser

Jeffrey Waser

Threadstarter
Dabei seit
01.05.2001
Beiträge
240
Hallo Pascal

Poste doch mal ein Beispiel so eines Hostfiles. Mit dem welches ich geschrieben habe klappts nicht. Hab noch immer gleiche Probleme.

Gruss

Jeff
 
#9
Pascal Rebsamen

Pascal Rebsamen

Dabei seit
01.05.2001
Beiträge
1.935
</span><table border="0" align="center" width="95%" cellpadding="3" cellspacing="1"><tr><td>Zitat </td></tr><tr><td id="QUOTE"># Copyright © 1993-1999 Microsoft Corp.
#
# Dies ist eine HOSTS-Beispieldatei, die von Microsoft TCP/IP
# für Windows 2000 verwendet wird.
#
# Diese Datei enthält die Zuordnungen der IP-Adressen zu Hostnamen.
# Jeder Eintrag muss in einer eigenen Zeile stehen. Die IP-
# Adresse sollte in der ersten Spalte gefolgt vom zugehörigen
# Hostnamen stehen.
# Die IP-Adresse und der Hostname müssen durch mindestens ein
# Leerzeichen getrennt sein.
#
# Zusätzliche Kommentare (so wie in dieser Datei) können in
# einzelnen Zeilen oder hinter dem Computernamen eingefügt werden,
# aber müssen mit dem Zeichen '#' eingegeben werden.
#
# Zum Beispiel:
#
102.54.94.97 rhino.acme.com # Quellserver
38.25.63.10 x.acme.com # x-Clienthost[/b][/quote]

Dann machst du es wie folgt

192.168.1.1 jeffrey.ch
192.168.1.1 serverxyz

wobei 192.168.1.1 immer der server ist, jeffrey.ch die domain und serverxyz dein server (namen anpassen
)
 

Anhänge

#12
Jeffrey Waser

Jeffrey Waser

Threadstarter
Dabei seit
01.05.2001
Beiträge
240
Hi Du!

Das Hostfile hat versagt. Gibs für heute auf. Das File ist zu Dir unterwegs.

Gruss

Jeff
 
#13
Pascal Rebsamen

Pascal Rebsamen

Dabei seit
01.05.2001
Beiträge
1.935
Hallo

MAch eine Dos Konsole auf und versuch die Domain zu pingen

ping test.ch


Wenn Reply kommt ist gut, dann liegt das Prob am Server!
 
#14
Jeffrey Waser

Jeffrey Waser

Threadstarter
Dabei seit
01.05.2001
Beiträge
240
Hallo Pascal

Morgen ist auch noch ein Tag.
Werd jetzt mal offline gehen. Morgen wieder Arbeiten.

Also dann schönen Abend noch.

Jeffrey
 
#15
Jeffrey Waser

Jeffrey Waser

Threadstarter
Dabei seit
01.05.2001
Beiträge
240
Hallo Pascal

Der Ping auf die Domäne funktioniert. Hast ne Ahnung, woran es am Server liegen könnte. Hatte das Problem mit dem alten auch schon, jedoch nicht so intensiv.

Das Active Directory Client für W95/98 ist genial. Funktioniert übrigens auch mit Linux. Kannst Dich zum Beispiel mit W95 und verschlüsselten Passwörtern an ner Linux Maschine anmelden. Ging vorher nicht.


Gruss

Jeffrey
 
#16
Pascal Rebsamen

Pascal Rebsamen

Dabei seit
01.05.2001
Beiträge
1.935
Hi

ich vermute, du hast jetzt schon soviel gebastelt, das nix mehr richtig funktionieren wird.

Am besten fängst du jetzt nochmals an. Füge den Win98 Machine iweder in eine normale Arbeitsgruppe, gib ihm eine neue IP und Computernamen. Dann erstell auf dem Domain Controller ein neues BENutzerkonto und ein neues Computerkonto.

Dann versuchs nochmal. Ich habs selber so gemacht, funktioniert ohne Probs

(Frage, hast du was neues gesehen, nachdem du das Clientpack installiert hast? )
 
#17
Jeffrey Waser

Jeffrey Waser

Threadstarter
Dabei seit
01.05.2001
Beiträge
240
Hi Pascal

Darfst es mir ruhig mal live zeigen wie das gemacht wird. Klappt bei mir nicht. Hab gar nichts gebastelt, lief von Anfang an nicht. Tja...

Gruss

Jeff
 
#18
Pascal Rebsamen

Pascal Rebsamen

Dabei seit
01.05.2001
Beiträge
1.935
Check it out, wie ichs oben geschr. habe. Bei mir liefs, im Biz.
 

Anhänge

#19
Jeffrey Waser

Jeffrey Waser

Threadstarter
Dabei seit
01.05.2001
Beiträge
240
Hoi Pascal

Ich werd am Sonntagmorgen nochmals alles durchgehen. Meld mich dann nochmals, ob es geklappt hat oder ob ich Deine Hilfe weiter in Anspruch nehmen muss.

Gruss

Jeffrey
 
Thema:

Domänenanmeldung

Domänenanmeldung - Ähnliche Themen

  • GELÖST problematische Domänenanmeldung

    GELÖST problematische Domänenanmeldung: Hallo, ich habe mal wieder ein kleines Problem: Windows2003-Netzwerk (SBS) mit 5 Usern, sowohl WinXP-SP3 als auch Win7-64 im Einsatz. Es gibt...
  • Verzeichnis bei der Domänenanmeldung erstellen lassen

    Verzeichnis bei der Domänenanmeldung erstellen lassen: Hallo zusammen. Ich muss für eine bestimmte Software bewerkstelligen, dass wenn diese per Remote verteilt wird, bereits ein bestimmtes Verzeichnis...
  • Domänenanmeldung - UPN/SAMAccountName

    Domänenanmeldung - UPN/SAMAccountName: Hallo Community, beschäftige mich erst seit kurzem mit dem AD und Server 2003, komme eigentlich aus dem Unix Umfeld. Kreuzigt mich also nicht...
  • [gelöst]Virtual PC 2007 :: Domänenanmeldung Fehler

    [gelöst]Virtual PC 2007 :: Domänenanmeldung Fehler: Hallo, wenn ich versuche mich in Virtual PC an der Domäne anzumelden bekomme ich die Meldung, dass der Domänencontroller nicht gefunden wurde oder...
  • [B]Domänenanmeldung über EAP-MD5-Challenge[/B]

    [B]Domänenanmeldung über EAP-MD5-Challenge[/B]: Hallo zusammen, ich nutze 802.1x Authentifizierung an einenm Switch. Das läuft auch soweit über MD5, allerdings ist es nicht möglich, dass sich...
  • Ähnliche Themen

    • GELÖST problematische Domänenanmeldung

      GELÖST problematische Domänenanmeldung: Hallo, ich habe mal wieder ein kleines Problem: Windows2003-Netzwerk (SBS) mit 5 Usern, sowohl WinXP-SP3 als auch Win7-64 im Einsatz. Es gibt...
    • Verzeichnis bei der Domänenanmeldung erstellen lassen

      Verzeichnis bei der Domänenanmeldung erstellen lassen: Hallo zusammen. Ich muss für eine bestimmte Software bewerkstelligen, dass wenn diese per Remote verteilt wird, bereits ein bestimmtes Verzeichnis...
    • Domänenanmeldung - UPN/SAMAccountName

      Domänenanmeldung - UPN/SAMAccountName: Hallo Community, beschäftige mich erst seit kurzem mit dem AD und Server 2003, komme eigentlich aus dem Unix Umfeld. Kreuzigt mich also nicht...
    • [gelöst]Virtual PC 2007 :: Domänenanmeldung Fehler

      [gelöst]Virtual PC 2007 :: Domänenanmeldung Fehler: Hallo, wenn ich versuche mich in Virtual PC an der Domäne anzumelden bekomme ich die Meldung, dass der Domänencontroller nicht gefunden wurde oder...
    • [B]Domänenanmeldung über EAP-MD5-Challenge[/B]

      [B]Domänenanmeldung über EAP-MD5-Challenge[/B]: Hallo zusammen, ich nutze 802.1x Authentifizierung an einenm Switch. Das läuft auch soweit über MD5, allerdings ist es nicht möglich, dass sich...
    Oben