Domänen-Migration

Diskutiere Domänen-Migration im Windows Server 2003 Forum im Bereich Server Systeme; Hallo Leute, Ich muss in meinem Geschäft die DNS-Server (mit AD) auf Windows 2003 Server migrieren. Zur Zeit sind Windows 2000 Server im Einsatz...
T

tobis

Threadstarter
Mitglied seit
02.06.2004
Beiträge
39
Hallo Leute,

Ich muss in meinem Geschäft die DNS-Server (mit AD) auf Windows 2003 Server migrieren. Zur Zeit sind Windows 2000 Server im Einsatz. Ich weiss irgendwie nicht wie ich jetzt da vorgehen soll. Ich kann nicht einfach einen 2003 Server machen und den in die bestehende Domäne einbinden (nicht als DC), da sich 2000 und 2003 irgendwie nicht recht verstehen...

Wie auch immer. Ich weiss nicht wie ich jetzt genau vorgehen soll. Ist es sinnvoll einfach eine zweite Domain zu erstellen, das ganze zu migrieren (gibt ja so ein Tool) oder sollte ich das anders anstellen? Ich weiss es nicht so recht...

Danke schon im Voraus. Gruss, Tobis
 
smueri

smueri

SPONSOREN
Mitglied seit
02.08.2002
Beiträge
304
Alter
40
sali

ich weiss die grösse deiner umgebung nicht.
300 mitarbeiter?
ich vermute mal nicht sondern kleiner

am einfachsten ist es den jetztigen Domian Controller (DC) der 2000 ist auf Dc 2003 zu migrieren also genau diesen server, dann kommt alles mit.

Normale 2003 server nicht DC kannst du jederzeit in eine 2000 domain stellen.

Neu domain erstellen ist ne menge arbeit auch wenns tools dazu gibt.

gruss
Stefan
 
G

Guest

Gast
neeee, es ist für die lehrlingsausbildung, sind etwa 25 clients und 80 benutzer. das problem bei unserm DC ist, das der einige (zu) wichtige aufgaben übernimmt als das ich einfach ein 2003 drüberinstallieren will...

ausserdem habe ich mir überlegt eine neue domäne zu erstellen und auch gleich das AD mal zu überarbeiten. ist im moment etwas laienhaft umgesetzt und man könnte es an einigen stellen verbessern. deswegen bin ich mir nicht mal sicher ob ich die daten übernehmen soll oder "schnell" alles neu aufziehe...
 
R

Rocketeer

SPONSOREN
Mitglied seit
01.03.2004
Beiträge
1.576
Standort
wilder Osten
Da empfiehlt sich, den "scharfen DC" so zu belassen und einen 2003er als neuen DC in einer Sub-Domain zu installieren. Müßte gehen. :cool Damit gibt's dann auch keine Probleme, wenn's mal Probleme gibt. :nana
 
T

tobis

Threadstarter
Mitglied seit
02.06.2004
Beiträge
39
ja ich habe jetzt einfach mal eine neue domain erstellt. mal gucken wie das so kommt. irgendwie klappt das ja eigentlich immer... die frage ist nur wie und wann :cool
 
R

Rocketeer

SPONSOREN
Mitglied seit
01.03.2004
Beiträge
1.576
Standort
wilder Osten
eine neue Domaine oder eine Sub-Domain der alten ? :sleepy

Das zweite hat den Vorteil, daß Du nicht alles neue einrichten brauchst, sondern einfach bestimmte Regeln etc. delegieren und weiternutzen kannst.
 
T

tobis

Threadstarter
Mitglied seit
02.06.2004
Beiträge
39
kann ich die subdomain dann später rauslösen, die alte dann löschen und die andere dann weiter als einzige domain benutzen?

es gibt ja auch die möglichkeit mi dem ADMT (Active Directory Migration Tool) die Benutzer, Gruppen und Computer in eine ganz neue Domain zu migrieren. Ich weiss jetzt nur nicht was denn besser ist... ich glaube so schlimm wär's garnicht das ganze neu zu machen... bräuchte nur etwas zeit und mit etwas fleiss ist das auch bald erledigt....
 
R

Rocketeer

SPONSOREN
Mitglied seit
01.03.2004
Beiträge
1.576
Standort
wilder Osten
na klar, Sub-Domains kannst Du wieder entfernen. Das ist einer der großen Vorteile. Tests fahren, ohne Risiko :nana , naja, fast kein Risiko. Must schon drauf achten, was Du übernimmst und für wen.

Aber mach man, eine neue Domain aufsetzen bringt Übrung. DNS, DHCP, Wins, ..... :D
 
T

tobis

Threadstarter
Mitglied seit
02.06.2004
Beiträge
39
ne ich meine, mal so theoretisch: ich erstelle eine subdomain in der domäne ausbildung.local. wie auch immer die dann heisst, aber mal angenommen ich übernehme alles, alles klappt wunderbar. kanna ich dann die subdomain aus der domäne ausbildung.local lösen und ihr einen anderen namen etc geben? so das ich am ende zwei eigene domains habe wobei ich die ausbildung.local ja dann einfach wieder entsorge wenn alles migriert worden ist...
 
R

Rocketeer

SPONSOREN
Mitglied seit
01.03.2004
Beiträge
1.576
Standort
wilder Osten
tja, jetzt bewege ich mich auf heißem Pflaster :blink ....also theoretisch gibts ja das Domain-Rename-Tools. Und theoretisch kannst Du natürlich Sub-Domains auch heraufstufen, bzw. anderswo einhängen. Ich glaube aber, es geht nicht, aus einer Sub eine völlig neue eigenständige zu erstellen. :sleepy Hab das Problem noch nicht gehabt, vielleicht könnten sich hier ja mal die DNS-Spezies mit einklinken. Ich versteh Dich doch so, daß Du eine Sub-Domain raum1.ausbildung.local erstellen willst, und bei Bedarf machst Du dann da butterbrot.local draus-oder ? Ich denke, das geht nicht, aber muß ja nicht stimmen.
 
T

tobis

Threadstarter
Mitglied seit
02.06.2004
Beiträge
39
ja genau so meine ich das. ich habe bis jetzt herzlich wenig erfahrung mit DC gemacht. hab mal was im AD rumgefummelt und so kram aber wirkliches wissen hab ich da nicht... ich glaube es wäre besser eine föllig neue domain zu machen und die daten mit dem tool zu migrieren... könnte gehen denk' ich mir...
 
T

tobis

Threadstarter
Mitglied seit
02.06.2004
Beiträge
39
morgen, ich bin's nochmals. ich habe nochmals drüber geschlafen und habe mir eine etwas andere strategie überlegt. ich werde einfach den 2003 server als weiteren DC in die domain einbinden, der übernimmt ja dann alles vom AD und DNS etc. danach kann ich den andern ja neu aufsetzen und dasselbe wieder tun. jetzt habe ich aber ne frage, ob wer weiss, was das mit der gesamtstruktur auf sich hat, weil er bringt mir da immer so einen fehler... (siehe attachment)

weiss da wer woran das liegen kann? ich weiss nicht ob es vielleicht ungültige einträge gibt oder sonst etwas das einfach nicht für 2003 bestimmt ist oder ob das sonst was sein könnte...
 

Anhänge

R

Rocketeer

SPONSOREN
Mitglied seit
01.03.2004
Beiträge
1.576
Standort
wilder Osten
ich würde dann aber erst den alten DC auf 2003 hochziehen und erst dann den 2. einbinden. Oder mach's noch einfacher: laß den ersten DC wie er ist, dann einen 2. mit 2kServer als DC in dieser Dömäne installieren. Dann erst auf 2003 hochgehen. :cool
 
R

Rocketeer

SPONSOREN
Mitglied seit
01.03.2004
Beiträge
1.576
Standort
wilder Osten
ach ja die Fehlermeldung... sagt doch alles ganz genau aus. Du kannst keinen 2003Server als DC in einer 2000er Domäne bzw. Gesamtstruktur installieren. Erst den DC auf 2003 hochziehen, oder aber wie im Punkt vorher beschrieben..
 
T

tobis

Threadstarter
Mitglied seit
02.06.2004
Beiträge
39
es gibt da diese anwendung (adprep.exe). damit bereitet man den chef-DC und die domäne auf 2003 vor. muss nurnoch kurz sämtliche 2000er DC's updaten, dann kann's los gehn. irgendwie klappt das schon so in der richtung :cool
 
T

tobis

Threadstarter
Mitglied seit
02.06.2004
Beiträge
39
Es ist jetzt so: diese ADPREP.EXE bringt das AD und die Domain in enie "2003"-Form. danach kann man einfach einen 2003 DC aufsetzen, als weiterer DC in die Domain einbinden und es klappt alles wunderbar. mit diesem Tool bekommt man einfach die Gesamtstruktur so hin das man das sauber und ohne grossen Aufwand übernehmen kann...
 
R

Rocketeer

SPONSOREN
Mitglied seit
01.03.2004
Beiträge
1.576
Standort
wilder Osten
geil und gut zu wissen :D :repect , und was mach ich, wenn ich vorher NT4 DC's hab :verysad
 
T

tobis

Threadstarter
Mitglied seit
02.06.2004
Beiträge
39
ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich glaube das müsste auch mit NT 4.0 funktionieren... kann ja nicht sein dass das nicht möglich wäre. 100% ig weiss ich es nicht, aber es scheint mir mit demselben progi zu gelingen
 
Thema:

Domänen-Migration

Domänen-Migration - Ähnliche Themen

  • Problem mit Win 10 V1903 - Startmenü stürzt ab, wenn Client in Domäne

    Problem mit Win 10 V1903 - Startmenü stürzt ab, wenn Client in Domäne: Hallo zusammen, wir haben in unserem Unternehmen folgendes Phänomen, wo uns bisher keiner hat helfen können und wir somit Win 10 Version 1903...
  • Fehler im Userprofil in Domäne

    Fehler im Userprofil in Domäne: Hallo zusammen, einer unserer User hat sporadisch den Fehler dass sich der PC aufhängt, bzw. sein Profil nach der Anmeldung an einem unserer...
  • Diese E-Mail-Adresse ist Teil einer reservierten Domäne. Geben Sie eine andere E-Mail-Adresse ein.

    Diese E-Mail-Adresse ist Teil einer reservierten Domäne. Geben Sie eine andere E-Mail-Adresse ein.: Vor über einem halben Jahr, habe ich meine primäre E-Mail entfernt, weil ich eine neue Primäre E-Mail haben wollte. Ich habe dann mit einem...
  • Listen leeren sich von selbst in "Sichere Absender und Domänen"

    Listen leeren sich von selbst in "Sichere Absender und Domänen": Okay, das sich die Liste einmal geleert hat bei der Layout-Umstellung kann ich ja noch nachvollziehen, aber das diese sich nun erneut geleert hat...
  • 2K3 - Lokale User-Einstellungen auf Client nach Domänen-Migration beibehalten

    2K3 - Lokale User-Einstellungen auf Client nach Domänen-Migration beibehalten: Guten Tag, Angenommen, ich habe eine Migration gemacht, und die User von Domain1 sind mit dem selben Usernamen und der selben UserID nach Domain2...
  • Ähnliche Themen

    Oben