Domänen Beitritt Von Win 95 An W2k-as

Diskutiere Domänen Beitritt Von Win 95 An W2k-as im Windows 2000 Forum im Bereich Weitere Betriebssysteme; Hallo Ihr. Folgendes Problem : Ich will mich mit ner WIN95 Kiste an nen W2K-AS anmelden. Der AS ist als Domain Controller eingerichtet, mit...
W

Wuschel_21

Gast
Hallo Ihr.

Folgendes Problem :

Ich will mich mit ner WIN95 Kiste an nen W2K-AS anmelden.

Der AS ist als Domain Controller eingerichtet, mit Active Directory.

Server Name win2000as
Domäne : it-service.de
Server IP : 192.168.1.5

Dhcp hab ich auch laufen, funktioniert auch einwandfrei.

In der AD hab ich auch nen Benutzer eingetragen mit Passwort usw.

Jetzt die Frage.

Beim Client mit WIN 95 , hab ich umgestellt auf "an NT Domäne anmelden", hab da it-service.de eingtragen. ok-

Gateway die IP des Servers eingetragen, DNS auch.

Jetzt beim Anmelden von Client, erscheint der Fehler Domänen Controller nicht verfügbar.

Was hab ich vergessen bzw. falsch gemacht ???


Vielen Dank an euch :drehen
 
J

joemc26

Dabei seit
11.07.2002
Beiträge
43
wofuer brauchst du das gateway?? welche ip steht da denn??


joemc26
 
W

Wuschel_21

Gast
So hab grade mal probiert.

Also ping vom Client (WIN95) klappt auf Server IP 192.168.1.5 und auf den server also win2000as.it-service.de einwandfrei.

Ich hab nochmal im DNS geschaut, da hab ich einen neuen Host in "it-service.de" eingetragen --> also den Win 95 Client.

Was kann ich noch machen, also es klappt immer noch nicht.

Das Gateway will ich später für Connection Sharing benutzen.

Also vielen Dank schonmal
 
W

Wuschel_21

Gast
Vielleicht hab ich mein Problem erkannt.

Win 95 kann nicht den selben Domain Namen wie win 2000 verwenden,
sondern nutzt so einen "native Namen", mit dem Funzt es auch einwandrei.

Nur die auflösung im dns klappt irgentwie nicht.

Was meint ihr kann es damit zusammen hängen ?
 
D

Dheller

Gast
Windows 95, 98 oder NT4 benutzen nur NEtbios Namen füpr so was.

Wenn die DNS Server unter den EIgenschaften im IP Protokoll für die NEtzwerkkarte eingetragen sind, und es nicht funktioniert, bei anderen Rechnern aber shcon, würde ich erstmal die Kiste neuinstallieren oder die NEtzwerkkarte trusachen.


Viel Eroflg und cya! :baaa
 
S

Schluer

Gast
Das DNS ist nicht das Problem, da braucht ihr nix machen. Und wenn ein Ping auf den Server läuft, ist auch alles ok.
Das Problem ist, dass man den "alten" Domain-Namen eingeben muss. Der wird bei der Erstinstallation von Win2k-Server angezeigt, wenn das AD eingerichtet wird.
z.B. domain: hausnetz.de
Dann lautet die "alte" Domain ziemlich sicher "Hausnetz". Einfach die Domäne ohne Zone.
Gruß, Tobias
 
D

DerFluch

Dabei seit
17.09.2002
Beiträge
5
einfach das .de weglassen und es funktioniert. Win9x kann nicht mit dem .de Namen umgehen, dafür gibt es auch beim einrichten vom AD die aufforderung nach dem netbios namen, den muss man dann eingeben.
 
Thema:

Domänen Beitritt Von Win 95 An W2k-as

Domänen Beitritt Von Win 95 An W2k-as - Ähnliche Themen

Anmeldung an Win 10 schlägt fehl: Ich habe ein seltsames Problem mit der Anmeldung von Benutzern einer Domäne mit Windows 10 Rechnern (Server Win 2012) und hoffe auf gute Ideen...
Serverumgebung in Virtual Box: Sehr geehrte Damen und Herren, Ich habe ein Win Server 2008 R2 Problem. Es gibt im Forum schon eine ähnliche Frage allerdings ist das Feintuning...
GELÖST Internetprobleme (v.a. mit Chrome) nach Update auf Win 10 Build 1803: Hallo in die Runde! Ich hab momentan ein Problem, bei dem ich langsam nicht mehr weiter weiss. Vorgeschichte: Vor ein paar Tagen musste ich...
Problem mit Autorisierung bei SMB-Zugriff im Win10 Arbeitsgruppennetzwerk (Peer-to-Peer keine Domäne: Guten Tag, in einem produktiv genutzten Netzwerk (5PC - Win10x64 Pro ohne dedizierten Server) wird von den Clienten per SMB auf...
Namensauflösung im lokalem Netz funktioniert bei einem einzigen Gerät nicht mehr (Fehlercode 0x80070: Hallo! Ich habe seit gestern das im Betreff genannte Problem im meinem privaten Netz. Beschreibung der Netzwerk-Infrastruktur...
Oben