Domänecontroller abschalten / Server in neue Domäne setzen

Diskutiere Domänecontroller abschalten / Server in neue Domäne setzen im Windows Domain Management Forum im Bereich Server Systeme; Hallo alle zusammen. Folgendes Problem: ich habe neue Domäne A mit ner hat voll Servern und Clients. Hier ist alles konfiguriert und...
M

MeDDi

Threadstarter
Mitglied seit
09.02.2007
Beiträge
22
Hallo alle zusammen.

Folgendes Problem:

ich habe neue Domäne A mit ner hat voll Servern und Clients. Hier ist alles konfiguriert und funktioniert.

dann hab ich noch eine Domäne B in der eigentlich nur noch der ein Server (Domänencontroller) ist. Diesen Server möchte ich jetzt von Domäne B nach Domäne A verschieben. in A soll er allerdings nurnoch ganz normaler Server ohne Domänenfunktion sein. Jetzt habe ich gelesen was man vorher Rollen (Betriebsmasterrollen) umziehen muss.
Was ist das? / Wie geht das?
bzw.: muss ich das Überhaupt machen?

edit:

diese einstellungen sind alle in auf dem neuen domänencontroller eingerichtet

AD Standorte und Dienste und klickst dich auf deinem neuen Server bis
"NTDS-Settings" und gehst dort über rechte Maustaste in Eigenschaften und setzt das Häckchen "Globaler Katalog"

RID-Master - AD Benutzer und Computer, dort rechte Maustaste auf Domäne selbst und dann "Betriebsmaster", Register "RID" und über ändern den neuen Server auswählen

PDC-Emulator - AD Benutzer und Computer, dort rechte Maustaste auf Domäne selbst und dann "Betriebsmaster", Register "PDC" und über ändern den neuen Server auswählen

Infrastruktur-Master - AD Benutzer und Computer, dort rechte Maustaste auf Domäne selbst und dann "Betriebsmaster", Register "Infrastruktur" und über ändern den neuen Server auswählen

Domainname-Master - AD Domänen und Vertrauensstellungen, dort rechte Maustaste auf oberste Ebene links und dann "Betriebsmaster", und über ändern den neuen Server auswählen

edit2:

ich glaub ich schaffs diesmal ohne hilfe, war wohl zu voreilig.

start->ausführen-> dcpromo
danach dem wizzard folgen.

wenn das nicht geht hier mal gucken:
http://support.microsoft.com/kb/332199/de
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Domänecontroller abschalten / Server in neue Domäne setzen

Domänecontroller abschalten / Server in neue Domäne setzen - Ähnliche Themen

  • Windows 10 Wortvorschläge auch für Hardwaretastatur einschalten oder abschalten - So geht es!

    Windows 10 Wortvorschläge auch für Hardwaretastatur einschalten oder abschalten - So geht es!: So mancher Nutzer wundert sich, weil er beim Schreiben mit der normalen Tastatur auch Vorschläge für mögliche richtige oder folgende Wörter...
  • Google Discover Benachrichtigungen personalisieren oder komplett abschalten - So einfach geht es!

    Google Discover Benachrichtigungen personalisieren oder komplett abschalten - So einfach geht es!: Viele schalten relativ schnell den Google Feed im Homescreen des Android Smartphones ab weil sie einfach keine automatischen Informationsdienste...
  • <automatische Abschaltung

    <automatische Abschaltung: hallo, ich habe neulich in meinem PC (HP Notebook) Windows 10 (1903)aktualisiert.Seitdem fährt mein PC automatisch herunter,wenn ich 15 Minute...
  • Funktionsupdate 1903: Abschaltung nach Reboot - alte Version nach Neustart

    Funktionsupdate 1903: Abschaltung nach Reboot - alte Version nach Neustart: Hallo Community. Rechner: Medion Akoya P6630, Intel i3 64 Bit, 4 GB RAM. Problem: Funktionsupdate 1903 - beim ersten Reboot Abschaltung nach...
  • Anmeldung an Domänecontroller und Zugriff auf freigegebene Ordner nicht möglich

    Anmeldung an Domänecontroller und Zugriff auf freigegebene Ordner nicht möglich: Hallo, ich habe folgendes komisches Problem. Es sind etwa 30PC Systeme an einem DC angemeldet (W2008R2) die alle funktionieren. 2 PCs sind seit...
  • Ähnliche Themen

    Oben