Domäne einrichten

Diskutiere Domäne einrichten im Windows Server 2003 Forum im Bereich Server Systeme; Ich habe es geschafft eine Domäne zu ertellen. Nun gibt es Probleme beim Einbinden der Clients, bei dem ersten Anmeldeversuch kommt volgende...
S

Singi

Threadstarter
Mitglied seit
20.08.2007
Beiträge
15
Ich habe es geschafft eine Domäne zu ertellen. Nun gibt es Probleme beim Einbinden der Clients, bei dem ersten Anmeldeversuch kommt volgende Fehlermeldung: "Der ausgewählte Server kann den angeforderten Vorgang nicht ausführen." (Client PC= XP Professional; Server= Windows Server 2003 Samll Busines Edition; Router= Fritz Box; Internet= DSL) Kann mir jemand helfen, ich werde noch ganz wahnsinnig
 
U

_Uwe_

Mitglied seit
23.02.2006
Beiträge
457
Alter
49
Standort
Rhein-Main
Hast Du bei deinen Clients den SBS als DNS-Server eingetragen? AD baut auf DNS auf.

/uwe
 
W

wugge

Mitglied seit
03.05.2006
Beiträge
91
Wenn ich richtig verstanden habe, hast du den Client in die Domäne aufgenommen. Hast du auf dem Server bereits Domänenbenutzer eingerichtet? Mit dem Administrator-Account des Servers kannst du dich nicht von einem Client in der Domäne anmelden. Du brauchst in jedem Fall zum Admin-Konto des Servers auch das eines Domänen-Admins bzw. Domänen-Users.

@Uwe: Danke für das DNS. Hab da grad nicht drangedacht.

Vorteilhaft ist es auch, den Server als DHCP-Server einzurichten. Da kannste dann auch alles wie DNS, Gateway etc eintragen. Wird dann automatisch vom angemeldeten Client übernommen.
 
Peter Schirmer

Peter Schirmer

Dienstleister / Moderator
Mitglied seit
14.04.2006
Beiträge
7.060
Alter
39
Standort
7th Avenue, Ecke XP und Vista, 8ter Stock, Wohnung
Habe zwar keinen SBS, aber der Rest sollte gleich sein.

Hier die Einstellungen des Client, bei meinem Server habe ich DHCP deaktiviert, damit kann ich die IPs manuell vorgeben.

Am Server selber muss natürlich ActiveDirectory eingerichtet sein, damit du dich als Benutzer anmelden kannst.

Das ist ganz einfach:

1. PC der Domäne hinzufügen => Über Arbeitsplatz (Bild 2). Bei Benutzer ein Konto mit Adminrechten benutzen, z.B. einen Domänenbenutzer mit Adminrechten oder der Administrator auf dem Server
2. Neustart des Computers
3. Die IP des PCs so einstellen, wie im Bild 1 (wenn DHCP auf dem Server abgeschaltet ist).
4. Wieder Neustart
5. Mit dem neuen Domänenbenutzer anmelden!

=> Läuft! :D

Peter
 

Anhänge

S

Singi

Threadstarter
Mitglied seit
20.08.2007
Beiträge
15
DC

Ich glaube ihr habt mich missverstanden, der Fehler tritt auf wenn ich den Computer über Systemsteuerung => System=> Computername=> Ändern=> Domäne eintragen=> Domäne Name eingeben=> "Ok" klicken=> Bnutzername und Kennwort eingeben=> warten=> Fehlermeldung

PS: Wie richte ich DNS für einzelne Clints ein?
 
S

Singi

Threadstarter
Mitglied seit
20.08.2007
Beiträge
15
Fehlermeldungen und Warnungen (DNS)

im DNS-Verlauf kommt immer folgende Fehlermeldungen:
Ereignistyp: Warnung
Ereignisquelle: DNS
Ereigniskategorie: Keine
Ereigniskennung: 4521
Datum: 29.09.2007
Zeit: 20:58:40
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: SERVER
Beschreibung:
Beim Laden der Zone Marcel aus dem Active Directory hat der DNS-Server den Fehler 32 festgestellt. Der DNS-Server versucht, diese Zone beim im nächsten Zeitlimitzyklus erneut zu laden. Dies kann vorübergehend durch hohe Active Directory-Auslastung verursacht worden sein.

Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.
und:
Ereignistyp: Fehler
Ereignisquelle: DNS
Ereigniskategorie: Keine
Ereigniskennung: 6702
Datum: 29.09.2007
Zeit: 20:04:25
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: SERVER
Beschreibung:
DNS-Server hat die eigenen Host-Einträge (A) aktualisiert. Um sicherzustellen, dass die verzeichnisdienstintegrierten Peer-DNS-Server mit diesem Server replizieren können, wurde versucht, diese mit dem neuen Eintrag mittels dynamischer Aktualisierung zu aktualisieren. Dabei ist ein Fehler aufgetreten. Die Daten enthalten den Fehlercode.

Wenn dieser DNS-Server keine verzeichnisdienstintegrierten Peers
besitzt, sollte dieser Fehler ignoriert werden.

Wenn die Replikationspartner des Active Directorys für diesen DNS-Server nicht die richtige IP-Adresse(n) für diesen Server haben, können sie nicht mit ihm replizieren.

Führen Sie folgende Schritte aus, um sicherzustellen, dass die Replikation ordnungsgemäß durchgeführt wird:
1) Suchen Sie die Replikationspartner des Active Directory für diesen Server, die den DNS-Server ausführen.
2) Öffnen Sie den DNS-Manager und verbinden Sie sich der Reihe nach mit jedem der Replikationspartner.
3) Überprüfen Sie auf jedem der Server die Hostregistrierung (A-Eintrag) für DIESEN Server.
4) Löschen Sie alle A-Einträge, die NICHT IP-Adressen für diesen Server entsprechen.
5) Falls keine A-Einträge für diesen Server vorhanden sind, müssen Sie mindestens einen A-Eintrag entsprechend einer Adresse auf diesem Server hinzufügen, die der Replikationspartner ansprechen kann. (Mit anderen Worten: Falls es mehrere IP-Adressen für diesen Server gibt, müssen Sie mindestens eine hinzufügen, die sich im selben Netzwerk wie der DNS-Server des Active Directory befindet, den Sie aktualisieren möchten.)
6) Es ist nicht notwendig, ALLE Replikationspartner zu aktualisieren. Es ist lediglich erforderlich, dass alle Einträge mit genügend Replikationspartnern verbunden sind, so dass jeder Server, der mit diesem Server repliziert, die neuen Daten (mittels Replikation) erhält.

Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.
Daten:
0000: 7c 26 00 00 |&..
:wut
 
U

_Uwe_

Mitglied seit
23.02.2006
Beiträge
457
Alter
49
Standort
Rhein-Main
Poste mal ipconfig /all von Client und Server.
/uwe
 
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
24.150
Standort
DE-RLP-COC
Leg mal das Computerkonto manuell in der Domäne an und füg den Rechner dann in die Domäne ein.
 
S

Singi

Threadstarter
Mitglied seit
20.08.2007
Beiträge
15
Fehler

Bei ip cofig /all kommt bei beiden die Fehlermeldung: ,,Acces denied"
Internet funktioniert aber (bei beiden)
 
U

_Uwe_

Mitglied seit
23.02.2006
Beiträge
457
Alter
49
Standort
Rhein-Main
Wenn ipconfig /all richtig geschrieben ist, bist Du kein Administrator. Dann kannst Du auch nicht die Domänenzugehörigkeit ändern.

Versuch das gleiche noch mal mit einem Administrator Account.

/uwe
 
S

Singi

Threadstarter
Mitglied seit
20.08.2007
Beiträge
15
Administrator

Doch ich bin Administrator,
bei beiden Installationen wurde bei der Installation nach den administrator Kennwort gefragt. Also hab ich mich unter Benutzername: Administrator Kennwort: ******** angemeldet
 
U

_Uwe_

Mitglied seit
23.02.2006
Beiträge
457
Alter
49
Standort
Rhein-Main
Doch ich bin Administrator,
bei beiden Installationen wurde bei der Installation nach den administrator Kennwort gefragt. Also hab ich mich unter Benutzername: Administrator Kennwort: ******** angemeldet
Mag sein, aber dann muss auch IPCONFIG /ALL gehen. Was genau hast Du auf Server und Client eingestellt (IP-Adresse, Subnetmaske, Gateway und DNS-Server)

/uwe
 
Thema:

Domäne einrichten

Domäne einrichten - Ähnliche Themen

  • Fehler im Userprofil in Domäne

    Fehler im Userprofil in Domäne: Hallo zusammen, einer unserer User hat sporadisch den Fehler dass sich der PC aufhängt, bzw. sein Profil nach der Anmeldung an einem unserer...
  • Diese E-Mail-Adresse ist Teil einer reservierten Domäne. Geben Sie eine andere E-Mail-Adresse ein.

    Diese E-Mail-Adresse ist Teil einer reservierten Domäne. Geben Sie eine andere E-Mail-Adresse ein.: Vor über einem halben Jahr, habe ich meine primäre E-Mail entfernt, weil ich eine neue Primäre E-Mail haben wollte. Ich habe dann mit einem...
  • Office 365 - Domäne einrichten - Umzug

    Office 365 - Domäne einrichten - Umzug: Hallo zusammen, folgende Situation: Ich habe einen hosted Exchange Konto bei Domain Factory. Gleichzeitig besitze ich eine Office 365 business...
  • GELÖST Probleme mit dem einrichten einer Domäne.

    GELÖST Probleme mit dem einrichten einer Domäne.: Hallo an alle WinBoard user, ich habe ein Problem mit der Konfiguration meines Windows Server 2008. Ich soll als Projekt für meine Uni einen...
  • Domän Einrichten unter Windows Server 2000

    Domän Einrichten unter Windows Server 2000: Hallo, ihr erstmal find das angebot hier recht gut. Hab mal eine ganz dumme frage! Ich hab eine Steuerkanzlei und ein Server mit Windows Server...
  • Ähnliche Themen

    Oben