DNS Server

Diskutiere DNS Server im Windows Server 2003 Forum im Bereich Server Systeme; Hallo Leute, habe folgendes Problem: Bis jetzt hatte ich nur einen Server, auf dem alles gemeinsam gelaufen ist (ich weiss, selbstmörderisch)...
H

hecadmin

Threadstarter
Mitglied seit
21.07.2006
Beiträge
2
Hallo Leute,
habe folgendes Problem:

Bis jetzt hatte ich nur einen Server, auf dem alles gemeinsam gelaufen ist (ich weiss, selbstmörderisch):

Auf dem Server liefen:

OS: Windows Server 2003 ent.

ISA SERVER 2004
Exchange Server 2003 ent.
DHCP Server
DNS Server

nun will ich aber eine Netzwerkumstellung machen und habe folgendes vor:

Ein Gateway mit:

DHCP-Server
ISA-Server 2004

der zweite server:

DNS-Server (natürlich in Verbindung mit AD)
Exchange Server 2003 ent.

Mein Problem ist dabei die DNS konfiguration.

der MX-Record ist auf meinedomain.net gesetz, dh. der Exchange muss natürlich mit den Emailadressen name@meinedomain.net arbeiten.

ich möchte also wissen, ob ich für den DNS zusätzlich meinedomain.intern brauche, oder ob es möglich ist mit der gleichen Domain innen und aussen zu arbeiten. (wegen Exchange)

Ich muss ja dann über den ISA-Server auf den Exchange routen

Mails senden und empfangen hat mit der Konfiguration schon funktioniert, aber der Server war von extern z.b. per Webmail nicht erreichbar. Das kann ich mir nur erklären, weil der Gateway den Server (also exchange.meinedomain.net) immer auf die externe IP aufgelöst hat. Ich brauche die Namesauflösung aber für die interne IP. Somit kann ich das im ISA natürlich nicht einstellen.

Kann mir jemand weiterhelfen, wie ich ca. meinen DNS konfigurieren muss (falls das wirklich das Problem ist)

Von Aussen wurde der MX Record vom Provider auf die Externe IP des ISA-Servers gesetzt.

Diese Veröffentlichung durch den ISA funktioniert auch. Mails senden, empfangen geht tadellos. Intern habe ich keinen MX-Record gesetzt. Habe intern keine Adressenänderung durchgeführt, das war nur eine Frage, ob das notwendig ist. Dass Exchange ressourcenhungrig ist, ist mir durchaus bekannt, aber da wir nur um die 20 Postfächer betreiben ist das eigentlich relativ gegenstandslos

Was ich wissen möchte, ist, wie ich dem DNS "sagen" muss, wenn ich eine DNS-abfrage vom ISA aus sende, dass zb.
exch.meinedomain.net nicht an die Externe IP des ISA gebunden ist (wegen meinedomain.net löst der DNS immer extern auf), sondern im internen Netz liegt.

Ich hab schon ein paar Sachen gelesen und gehört über das "Split-DNS", das angeblich eventuell eine Lösung wäre. Kannst du mir dazu was sagen? - Anleitungen zu Split DNS habe ich praktisch keine gefunden
(oder hab ich googel nur falsch befragt ? )
 
Thema:

DNS Server

DNS Server - Ähnliche Themen

  • Windows Server verwendet nicht Stammhinweise als DNS

    Windows Server verwendet nicht Stammhinweise als DNS: Hallo Liebe Microsoft Community Ich habe einen Microsoft Windows Server 2019 welcher im DNS keine Weiterleitung eingestellt hat um externe...
  • Der Computer ist offenbar ordnungsgemäß konfiguriert, jedoch antwortet das Gerät bzw. die Ressource (DNS-Server) nicht"

    Der Computer ist offenbar ordnungsgemäß konfiguriert, jedoch antwortet das Gerät bzw. die Ressource (DNS-Server) nicht": Liebe Community! Ich verzweifel langsam Mit meinem netzwerk (ETHERNET) stimmtb etwas nicht ich kann machen was ich will in der problem diagnose...
  • Viele TCP Verbindungen und DNS Server Forward Rule

    Viele TCP Verbindungen und DNS Server Forward Rule: Hallo, ich habe einen Windows 10 x64 Desktop PC. Vor einigen Wochen habe ich das Update auf Build 1809 gemacht. Dies wurde mir automatisch...
  • Fehlercode 80070103 AMD SMBus , kann Store nicht mehr aufrufen, Internetverbindung DNS Server

    Fehlercode 80070103 AMD SMBus , kann Store nicht mehr aufrufen, Internetverbindung DNS Server: Fehlercode 80070103 AMD SMBus , kann Store nicht mehr aufrufen, Internetverbindung DNS Server
  • DNS server

    DNS server: Fehlermeldung:Der Computer arbeitet Ordnungsgemäß aber der DNS server antwortet nicht
  • Ähnliche Themen

    Oben