DNS auf Windows2000 einrichten ?

Diskutiere DNS auf Windows2000 einrichten ? im Windows Server 2000 Forum im Bereich Server Systeme; :bahnhof Hallo zusammen Habe einige Mühe meine DNS einzurichten. (Mein Erstes Mal) Habe einen primären und sekundären DNS-Server eingerichtet...
I

internett

Threadstarter
Dabei seit
12.09.2002
Beiträge
4
:bahnhof

Hallo zusammen

Habe einige Mühe meine DNS einzurichten. (Mein Erstes Mal)
Habe einen primären und sekundären DNS-Server eingerichtet.
Wenn ich nun bei Switch den Nameservertest durchführe, kommt
mir beim sekundären DNS-Server immer die Fehlermeldung:

Die Anfrage nach IP-Adressen für den Nameserver dns2.xxx.ch
(Domain abc.ch) wurde nicht beantwortet.

Woran kann das liegen ?

Vielen Dank für Eure Hilfe
Internett
 
Moods

Moods

Dabei seit
11.09.2002
Beiträge
8
Hallo Internett,
ich hoffe ich habe das richtig mitbekommen und betreibst einen 2000ér
Server.
Bei der DNS Einstellungen von W2k werden am Anfang zwei Ordner erstellt:

1 Ordner mit .
2 Ordner mit name.domäne.local

Bei dieser Einstellung ist zu beachten, dass der erste Ordner zu löschen ist, da er meint Oberguru of the WEB zu sein, und die Namensauflösung ins Nichts läuft.
Versuche es den ersten Ordner die mit derm Ordnersymbol und dem anschluiessenden Punkt zu löschen, dann könnte es auch mit der Namensauflösung zu klappen.

MFG Moods
 
I

internett

Gast
Hallo Moods

Vielen Dank für deine Antwort. Es gibt nicht viele....;-)

Der Erste Ordner heisst bei mir "Zwischengespeicherte Lookupvorgänge", in dem sich ein Ordner "." befindet. Aber diesen kann ich nicht löschen, nur "Cache leeren".

Dann sind noch meine 2 Ordner mit den Domainnamen der Server und den Einträgen SOA, NS und A.

Was könnte noch falsch sein?

Ein zweites Problem, habe ich mir nun auch noch eingefahren. Wenn ich bei meinem Router NAT aktivieren und die Server eine interne Adresse bekommen, erhalte ich wiederum eine andere Fehlermeldung von Switch.

Nameserver dns1.xyz.li [xxx.xxx.xxx.xxx] erkennt die IP-Adresse xxx.xxx.xxx.xxx nicht als seine eigene an.
Die Anfrage nach IP-Adressen für den Nameserver dns2.abc.ch (Domain xyz.li) wurde nicht beantwortet.

(Es ist zum Heulen) :(

Gruss
internett
 
I

internett

Threadstarter
Dabei seit
12.09.2002
Beiträge
4
Konnte das Problem lösen! Hatte mit dem Reverse-Lookup zu tun!
Von 12 Anleitungen, den DNS einzurichten waren 11 falsch beschrieben!

Nun habe ich aber ein weiteres aber letztes Problem:

Die DNS arbeiten jetzt normal und die Domain ist bei Switch aktiv
gesetzt und ist auch von extern erreichbar. Jetzt möchte ich
weitere Domains auf meinen 2 DNS registrieren. Wie geht das?
Die Forward-Lookupzone einzurichten, ist ja noch einfach,
weil der Zonenname = Domainname ist. Wie soll das aber mit der
Reverse-Lookupzone gehen, wenn die IP-Adresse gleich der ersten
Domain-IP ist? Hier meldet es mir immer Zone schon vorhanden!
Wenn ich der Zone einen anderen Namen gebe, kann ich zwar eine
Zone erstellen, bekomme aber beim Switch-Test immer eine Fehlermeldung,
dass die angegebene Adresse xxx.xxx.xxx.xxx des Nameservers dns2.domain1.ch
für Domain domain2.ch im DNS nicht gefunden wurde.

Für einen Printscreen eines funktionierenden DNS oder einer bebilderten Anleitung
(...mit 2 unterschiedlichen Domainnamen) wäre ich dankbar.

Gruss
internett


:deal
 
D

Dheller

Gast
Logisch gesehen, brauchst Du KEINE zweite reverse Lookupzone, weil Reverse Lookup nie den Domänennamen mitbetrachtet, sondern immer nur die Ip zu Host Abfrage löst. Ist für internet Funktionalität sowie so NCIHT wichtig. Dafür REICHT Forward aus.

Bitte poste mal die Url für die Anleitung mit der es dann bei Dir geklappt hat.

Um eine Weitere Domain zu registrieren müsste es reichen, einen A Eintrag zu erstellen mit der ANgabe des DNS Servers der authoritativ für die angebene Domain ist. Dieser übernimmt dann die weitere Arbeit ( Delegation / Thrust ).

Soweit meine gedanken. Hoffe das hat weitergeholfen.

Cya1
 
I

internett

Threadstarter
Dabei seit
12.09.2002
Beiträge
4
Hallo

Hier einmal die gewünschte URL:

http://support.microsoft.com/default.aspx?...d=kb;de;D308201

Nun zu meinem "kleinen" DNS-Problem:

Folgende 2te Forward-Zone habe ich für die 2te Domain angelegt:

meinweb2.ch

Folgende Einträge habe ich darin:

(identisch mit übergeordnetem Ordner) SOA [36], dns1.meinweb1.ch., admin.meinweb1.ch.
(identisch mit übergeordnetem Ordner) NS dns1.meinweb1.ch.
(identisch mit übergeordnetem Ordner) NS dns2.meinweb1.ch.
(identisch mit übergeordnetem Ordner) A (xxx.xxx.xxx.xxx) (öffentliche IP von dns1.meinweb1.ch)

Mit diesen Angaben erhalte ich beim Nameserver-Konfigurationstest bei Switch ( https://nic.switch.ch/reg/de/nscheck/nscheck.cfm ) folgende Fehlermeldung:

Die angegebene Adresse xxx.xxx.xxx.xxx (1te öffentliche IP) des Nameservers dns1.meinweb1.ch für Domain meinweb2.ch wurde im DNS nicht gefunden.
Die angegebene Adresse xxx.xxx.xxx.xxx (2te öffentliche IP) des Nameservers dns2.meinweb1.ch für Domain meinweb2.ch wurde im DNS nicht gefunden.

Da ich von Switch.ch keine Mailhilfe erhalte (Anfrage vor 8 Tagen leider noch nicht beantwortet) und die Telefonzeiten von 9-12 und 14-17 genau in meine Arbeitszeit fallen, bleibt mir nur die Hilfe aus diesem Forum.

Bin für jede Hilfe froh. Wenn möglich mit 1:1 Text aus einem DNS.

Vielen Dank
internett der "noch nicht" aufgibt!

:cheesy
 
Thema:

DNS auf Windows2000 einrichten ?

DNS auf Windows2000 einrichten ? - Ähnliche Themen

  • DNS-server antwortet nicht - keine internet verbindung

    DNS-server antwortet nicht - keine internet verbindung: Hallo zusammen seit anfangs Juli habe ich bei meinen Laptops das Problem, dass die LAN/WLAN Verbindungen in das Internet unterbrochen werden. ->...
  • Viele TCP Verbindungen und DNS Server Forward Rule II

    Viele TCP Verbindungen und DNS Server Forward Rule II: (Leider war der erste Thread 'gesperrt', um also antworten zu können, mach ich einen ähnlichen auf.) Ich konnte all diese Firewall-Regel-Enträge...
  • WLAN-Verbindung bricht nach ein paar Minuten ab - DNS FEHLER 1014

    WLAN-Verbindung bricht nach ein paar Minuten ab - DNS FEHLER 1014: Hallo. Ich habe das Problem, dass aus unerfindlichen Gründen meine Wirelessverbindung ständig nach ca. 5 bis 10 Minuten (kein gleichbleibendes...
  • DNS manuell vergeben- nun glaubt win10, das kein Internet da wäre. Funktioniert aber beim surfen.

    DNS manuell vergeben- nun glaubt win10, das kein Internet da wäre. Funktioniert aber beim surfen.: Hallo, sobald ich beim IP4 Protkoll des Netzwerkadapters manuelle DNS Server Adressen eingebe glaubt WIN10 nach Neustart, dass keine...
  • Ähnliche Themen
  • DNS-server antwortet nicht - keine internet verbindung

    DNS-server antwortet nicht - keine internet verbindung: Hallo zusammen seit anfangs Juli habe ich bei meinen Laptops das Problem, dass die LAN/WLAN Verbindungen in das Internet unterbrochen werden. ->...
  • Viele TCP Verbindungen und DNS Server Forward Rule II

    Viele TCP Verbindungen und DNS Server Forward Rule II: (Leider war der erste Thread 'gesperrt', um also antworten zu können, mach ich einen ähnlichen auf.) Ich konnte all diese Firewall-Regel-Enträge...
  • WLAN-Verbindung bricht nach ein paar Minuten ab - DNS FEHLER 1014

    WLAN-Verbindung bricht nach ein paar Minuten ab - DNS FEHLER 1014: Hallo. Ich habe das Problem, dass aus unerfindlichen Gründen meine Wirelessverbindung ständig nach ca. 5 bis 10 Minuten (kein gleichbleibendes...
  • DNS manuell vergeben- nun glaubt win10, das kein Internet da wäre. Funktioniert aber beim surfen.

    DNS manuell vergeben- nun glaubt win10, das kein Internet da wäre. Funktioniert aber beim surfen.: Hallo, sobald ich beim IP4 Protkoll des Netzwerkadapters manuelle DNS Server Adressen eingebe glaubt WIN10 nach Neustart, dass keine...
  • Oben