GELÖST Dlan-stromversorgung

Diskutiere Dlan-stromversorgung im WinXP - Netzwerk Forum im Bereich Windows XP Forum; hallo leute! ich wollte mal fragen,ob die adapter beim dlan permanent strom ziehen oder sich die dinger nur einschalten,wenn ich mein pc anmache...
K

Kel-Elessar

Threadstarter
Mitglied seit
14.12.2008
Beiträge
4
hallo leute!
ich wollte mal fragen,ob die adapter beim dlan permanent strom ziehen oder sich die dinger nur einschalten,wenn ich mein pc anmache? ich überlege mir nämlich dlan zuzulegen,weil wir in der wg stahlbetonwände haben und w-lan nur bedingt funktioniert und wir kein endlos langes kabel durch die wohnung verlegen wollen...
 
Sascha_R

Sascha_R

Junior-Sponsoren
Mitglied seit
01.12.2007
Beiträge
2.676
Standort
MYK
Hallo,

ich denke dass die Dinger immer Strom ziehen da sie sich ja ständig in Bereitschaft halten müssen. Wird aber nicht mehr als 1 bis 2 Watt sein denke ich.
 
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Mitglied seit
01.07.2007
Beiträge
19.238
Standort
D-NRW
Zwar eine Info aus 2004, aber vielleicht als Richtung.

Der dLAN-Router hat eine Leistungsaufnahme von ca. 6,5 Watt. Ein Ethernet-Adapter zieht drei Watt aus dem Stromnetz,


Aktuelle Infos wird man wahrscheinlich beim Hersteller in den Handbüchern bekommen.
 
M

MetalBlade

Mitglied seit
04.08.2007
Beiträge
209
Alter
33
es geht nur darum, ob die adapter in den steckdosen strom verbrauchen oder eben nur als leiter für die Internetverbindung funktionieren (quasi als Kabel), der router steht ja extra und hat mit dem dlan set an sich nix zu tun... danke!

PS: threadstarter und ich wohnen in ner wg, daher weiß ich bescheid :D
 
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
24.161
Standort
DE-RLP-COC
Da die Kontroll-Leuchte an den Adaptern immer an ist werden die Dinger auch Strom verbrauchen. Wieviel das ist kann ich allerdings nicht sagen. kann man aber mit nem entsprechenden Messgerät ermitteln oder auf der Website des Herstellers nachlesen. Bei Devolo gibts Datenblätter mit technischen Angaben.
 
jhkil9

jhkil9

Mitglied seit
28.09.2006
Beiträge
1.886
Alter
56
Standort
BW
es geht nur darum, ob die adapter in den steckdosen strom verbrauchen oder eben nur als leiter für die Internetverbindung funktionieren (quasi als Kabel), der router steht ja extra und hat mit dem dlan set an sich nix zu tun... danke!

PS: threadstarter und ich wohnen in ner wg, daher weiß ich bescheid :D
Sie verbrauchen immer Strom.
Nehmt doch einfach eine Master-Slave Steckdosenleiste, bei der schalten sich die Geräte erst ein, wenn der Pc eingeschaltet wird.
 
X

Xel

Mitglied seit
01.12.2008
Beiträge
11
Alter
38
Ich hab die von Allnet (Allnet 1685). Laut so nem billigen Messgerät braucht so ein Adapter 11 Watt.
 
WillyV

WillyV

C64
Mitglied seit
09.01.2008
Beiträge
3.217
Standort
mitten in Österreich
So lange beide im Stromnetz hängen, halten sie die Verbindung und verbrauchen dementsprechend Strom. Zwar nicht viel, aber doch. Der Verbrauch der sichtbaren LED ist dagegen vernachlässigbar.
 
the doctor

the doctor

Mitglied seit
09.06.2006
Beiträge
4.921
Alter
30
Standort
Harpstedt
gehen wir mal von ungefähr 10W aus. Das wären in der Stunde 10W/h. um eine Kilowattstunde (Kw/h) aus dem Netz zu ziehen müsste so ein Gerät also 100 Stunden laufen. Hochgerechnet wären das 20 cent für 100 Stunden.
 
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Mitglied seit
01.07.2007
Beiträge
19.238
Standort
D-NRW
Lieber 18 Euro, als endlose Strippen in der Wohnung.
Das hält sich ja noch in Grenzen.
Wobei in dem von mir verlinkten Beispiel auch nur von 3 Watt die Rede war, was die Sache wieder günstiger erscheinen lässt.
 
WalterB

WalterB

Internet die Zukunft
Mitglied seit
13.09.2002
Beiträge
4.067
Standort
Aargau
Wobei in dem von mir verlinkten Beispiel auch nur von 3 Watt die Rede war, was die Sache wieder günstiger erscheinen lässt.
DLAN für 80-200Mbps brauchen zwischen 6,5-7,5Watt ein Gerät mit nur 3,0Watt habe ich noch nie gesehen.

Z.b. mein Zyxel PLA-400 200Mbps braucht pro Gerät 6,9Watt und es braucht für die Grundinstallation immer zwei.

Walter

:confused
 
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
24.161
Standort
DE-RLP-COC
Aus diesem Grund hab ich die Teile bei allen Rechnern in der Master/Slave-Steckdosenleiste. Ist der Rechner aus verbraucht der Adapter keinen Strom. Ausnahme ist der Adapter am Router, der ist immer an.
 
K

Kel-Elessar

Threadstarter
Mitglied seit
14.12.2008
Beiträge
4
vielen dank für die ganzen infos! ich werde mir dlan höchstwahrscheinlich besorgen. ihr habt mir weitergeholfen. danke!!!
gruß
 
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
24.161
Standort
DE-RLP-COC
vielen dank für die ganzen infos! ich werde mir dlan höchstwahrscheinlich besorgen. ihr habt mir weitergeholfen. danke!!!
gruß
Du solltest dir aber einen namhaften Hersteller aussuchen. Ich habe mit billigen Adaptern schlechte Erfahrungen gemacht. Devolo funzt bei mir einwandfrei.
 
K

Kel-Elessar

Threadstarter
Mitglied seit
14.12.2008
Beiträge
4
wollte mir eh adapter von devolo besorgen...danke nochmal!
 
Thema:

Dlan-stromversorgung

Dlan-stromversorgung - Ähnliche Themen

  • Netzwerkeinrichtung über dLAN möglich aber keine Internetverbindung

    Netzwerkeinrichtung über dLAN möglich aber keine Internetverbindung: Guten Tag, ich hätte gerne ein paar Anregungen zur Problembehebung. Und zwar will ich mein Netzwerk mithilfe von dLan 200 AVeasy von Denovo...
  • DLAN für Dummies mit Unitymedia? :D

    DLAN für Dummies mit Unitymedia? :D: Ich war am überlegen DLAN Zuhause zu nutzen, habe da aber so gar keine Erfahrung. Gibt es Unitymedia User mit Erfahrung und was brauch ich da...
  • Devolo - dLAN 550+ WiFi Starter Kit verbindet sich nicht mit Windows 7 Professionel in Verbindung mi

    Devolo - dLAN 550+ WiFi Starter Kit verbindet sich nicht mit Windows 7 Professionel in Verbindung mi: "Ich verwende Windows 7 Professionel in Verbindung mit dem PC Vostro 3558 von DELL. Zum besseren WLAN-Empfang ist das Gerät dLAN 550+ WiFi Starter...
  • Devolo - dLAN 550+ WiFi Starter Kit verbindet sich nicht mit Windows 7 Professionel in Verbindung mi

    Devolo - dLAN 550+ WiFi Starter Kit verbindet sich nicht mit Windows 7 Professionel in Verbindung mi: "Ich verwende Windows 7 Professionel in Verbindung mit dem PC Vostro 3558 von DELL. Zum besseren WLAN-Empfang ist das Gerät dLAN 550+ WiFi Starter...
  • Ähnliche Themen
  • Netzwerkeinrichtung über dLAN möglich aber keine Internetverbindung

    Netzwerkeinrichtung über dLAN möglich aber keine Internetverbindung: Guten Tag, ich hätte gerne ein paar Anregungen zur Problembehebung. Und zwar will ich mein Netzwerk mithilfe von dLan 200 AVeasy von Denovo...
  • DLAN für Dummies mit Unitymedia? :D

    DLAN für Dummies mit Unitymedia? :D: Ich war am überlegen DLAN Zuhause zu nutzen, habe da aber so gar keine Erfahrung. Gibt es Unitymedia User mit Erfahrung und was brauch ich da...
  • Devolo - dLAN 550+ WiFi Starter Kit verbindet sich nicht mit Windows 7 Professionel in Verbindung mi

    Devolo - dLAN 550+ WiFi Starter Kit verbindet sich nicht mit Windows 7 Professionel in Verbindung mi: "Ich verwende Windows 7 Professionel in Verbindung mit dem PC Vostro 3558 von DELL. Zum besseren WLAN-Empfang ist das Gerät dLAN 550+ WiFi Starter...
  • Devolo - dLAN 550+ WiFi Starter Kit verbindet sich nicht mit Windows 7 Professionel in Verbindung mi

    Devolo - dLAN 550+ WiFi Starter Kit verbindet sich nicht mit Windows 7 Professionel in Verbindung mi: "Ich verwende Windows 7 Professionel in Verbindung mit dem PC Vostro 3558 von DELL. Zum besseren WLAN-Empfang ist das Gerät dLAN 550+ WiFi Starter...
  • Sucheingaben

    zieht Ethernet Strom

    ,

    Wieviel strom verbraucht devolo

    ,

    verbraucht dlan viel strom

    Oben