Diskettenproblem

Diskutiere Diskettenproblem im Windows 2000 Forum im Bereich Weitere Betriebssysteme; Ich habe eine umfangreiche Datensicherung über 4 Disketten erstellt. Bei der Rücksicherung läßt sich 1 Diskette nicht lesen, der Inhalt wird...

matzo

Threadstarter
Dabei seit
08.10.2002
Beiträge
8
Ich habe eine umfangreiche Datensicherung über 4 Disketten erstellt. Bei der Rücksicherung läßt sich 1 Diskette nicht lesen, der Inhalt wird jedoch im Explorer korrekt angezeigt, sogar die Dateigröße stimmt. Hat jemand eine Idee, wie ich die Daten noch "runter" bekomme. Es ist superwichtig.
Auch auf anderen Rechnern der gleiche Ärger.
Vielen Dank
Mathias
:nixweis
 

Oesi

Dabei seit
15.12.2001
Beiträge
492
Alter
40
Umfangreiche Datensicherung auf 4 Disketten... hihi, der ist gut!! ;D

Nein, Spass beiseite, probier mal in der DOS konsole (Start - Ausführen dann "cmd" ) unter a:/ den Befehl "chkdsk".

Gruß Oesi :)
 

WalterB

Internet die Zukunft
Dabei seit
13.09.2002
Beiträge
4.067
Ort
Aargau
Sind das normale Dateien oder wurde für diese Sicherung ein spezielles Programm verwendet.

:O
 

matzo

Threadstarter
Dabei seit
08.10.2002
Beiträge
8
Originally posted by Oesi@09.10.2002, 14:29
Umfangreiche Datensicherung auf 4 Disketten... hihi, der ist gut!! ;D

Nein, Spass beiseite, probier mal in der DOS konsole (Start - Ausführen dann "cmd" ) unter a:/ den Befehl "chkdsk".

Gruß Oesi :)
Zeigt mir an, das alles in Ordnung ist. Eben wie in Windows. Wie ist der DOS Befehl zum kopieren des Disketteninhaltes z.B. in Ordner "1" ? Der "dir" Befehl zeigt mir übrigens auch hier den Inhalt korrekt an.
Vielen Dank :nixweis
 

Oesi

Dabei seit
15.12.2001
Beiträge
492
Alter
40
Also, gehen wir mal davon aus, dass du die Daten in den Ordner "Test" kopieren willst.

Um Ordner zu erstellen gibst du den Befehl "md" ein. Hinter dem "md" gibst du den Ordnernamen ein.

Nun zum kopieren: Um alle Datein zu kopieren gibst du folgenden Befehl ein : copy *.* c:\%Ordnername% .

Bei Fragen hier poste...


Gruß Oesi :)
 
M

Mathias

Gast
...leider kopiert er mir nur eine Datei, nicht jedoch den Ordner, der auch auf Disk ist. Und das ist genau der wichtige. Also mann kann doch echt verzweifeln. Fehlermeldung: Datenfehler CRC- Prüfung.
 

Oesi

Dabei seit
15.12.2001
Beiträge
492
Alter
40
Ok, dann gehst du einfach inden Ordner "rein". Befehl dazu ist : cd "Ordnername". Dann kopierst du die Daten wie gewohnt.
 

Gnoovy

Dabei seit
04.02.2002
Beiträge
2.182
Alter
38
hi leutz,

wenn du in dos dateien und ordner kopieren willst, dann musst du mit dem xcopy-befehl arbeiten. gib ein xcopy a:\*.* laufwerk\Ordner\*.* /e
 

WalterB

Internet die Zukunft
Dabei seit
13.09.2002
Beiträge
4.067
Ort
Aargau
So wie es aussieht wird es schwierig sein die Daten zu retten, CRC Error deutet auf eine beschädigte Datei hin (Prüfsummenfehler).

Walter

:O
 
Thema:

Diskettenproblem

Diskettenproblem - Ähnliche Themen

Schwarzes Bild beim öffnen von lokalen Inhalten: Hallo, ich habe 360° Inhalte mit Adobe Captivate erstellt. Öffne ich diesen Lokal über Edge wird dieser Inhalt schwarz angezeigt. Öffne ich den...
Windows 10: Datei-Explorer stürzt regelmäßig ab: Hallo, ich habe mir vor 2 Wochen einen neuen Laptop gekauft und obwohl er neuwertig ist, habe ich extreme Probleme mit dem Datei-Explorer. Wenn...
Dateigrößen-Phänomen unter Windows 10: Hallo, im Januar 2020 bin ich zunächst per Upgrade von Windows 7 auf 10 umgestiegen. Anfang Februar ist davon unabhängig eine meiner Festplatten...
interne Daten "öffentlich"?: Hallo, Browser "google chrom" stürzte ab. Warum, uninteressant. Das Software-Konstrukt (Befehl-Sequenzen) wurde gezeigt (ich weiß nicht, wie ich...
Microsoft Passwort geht an PC nicht (Windows 10): Hi, ich wollte mich heute auf meinem PC einloggen (Windows 10), jedoch ging es nicht, da mir immer wider gesagt wurde, dass das Passwort falsch...
Oben