Diskettenlaufwerk spinnt!?

Diskutiere Diskettenlaufwerk spinnt!? im WinXP - Hardware Forum im Bereich Windows XP Forum; Hallo, rüste zur Zeit meinen 1. selbst aufgebauten Rechner hoch. WinXP Pro und Win98 sind eingerichtet, die Festplatte schön partitioniert. Als...
R

RiderOTS

Threadstarter
Dabei seit
23.02.2003
Beiträge
11
Hallo,

rüste zur Zeit meinen 1. selbst aufgebauten Rechner hoch. WinXP Pro und Win98 sind eingerichtet, die Festplatte schön partitioniert.

Als nächster Schritt des Rechneraufbaus steht das Bios-Update an. Offensichtlich geht das unter WinXP auch nur über ein Diskettenlaufwerk und nicht über das CD-ROM-Laufwerk. Habe also brav ein Diskettenlaufwerk eingebaut und WinXP erkennt das Diskettenlaufwerk auch und meldet im Gerätemanager nach Aufruf der Eigenschaften: "Das Gerät ist betriebsbereit."

Nun habe ich dann eine Stunde mit dem Rechner gekämpft, daß das gepackte Bios-Update entpackt und auf Diskette gespeichert wird. Entweder habe ich ein Montags-Diskettenlaufwerk oder fast all meine Disketten funzen nicht. Auf eine Diskette konnte natürlich nicht das komplette Bios entpackt werden. Von den zwei notwendigen Dateien fürs Bios-Update ist natürlich nur eine auf die Diskette gekommen. Andere Disketten verschmäht das Laufwerk mit der der Meldung: "Formatieren von 3 1/2 Diskette: Ein unerwarteter Ein- oder Ausgabefehler ist aufgetreten." Alle Tests mit anderen leeren Disketten schlugen fehl. Wie kanns weiter gehen?

Grüße

RiderOTS
 
WalterB

WalterB

Internet die Zukunft
Dabei seit
13.09.2002
Beiträge
4.068
Ort
Aargau
Wird den das Diskettenlaufwerk im Bios erkannt und ist es aktiviert, Du kannst das testen indem das Laufwerk als erstes Bootlaufwerk aktiviert wird und Du eine Diskette beim booten drinnen lässt dann müsste eine Fehler-Meldung kommen.

Gruss Walter

:prof
 
R

RiderOTS

Threadstarter
Dabei seit
23.02.2003
Beiträge
11
Hi,

das Diskettenlaufwerk war falsch mit dem Floppydatenkabel verbunden, mußte also umgedreht werden, damit die rote Kabelkante in die andere Richtung zeigt. Damit erlosch dann auch das Dauerlicht der Diskettenlaufwerkleuchte.

Im Bios habe ich das Floppy jetzt als first boot eingestellt.

So das arbeitet jetzt wieder. Nur mit dem Bios Flashen funktionierts noch nicht so richtig. Mache dazu mal ein neues Posting auf.

RiderOTS
 
F

Freak

Dabei seit
02.10.2002
Beiträge
1.101
Alter
35
Ort
Gundelfingen (Donau)
Überprüfe mal ob das Diskettenlaufwerkskabel auch richtig gestöpselt is.
Auf der Diskettenlaufwerksplatine stehen zwei Zahlen 1 und 32 oder 33, egla.
Wichtig ist die Zahl 1 , denn die is = Pin 1. Nun gucke am Kabel, das hat einen Rot-Markierten draht, der muss in die Richtung, der 1 Zeigen. So steckst du das Kabel dann in des LW.

MFG
 
Thema:

Diskettenlaufwerk spinnt!?

Diskettenlaufwerk spinnt!? - Ähnliche Themen

GELÖST Windows XP unter Windows 7: Hallo, ich habe hier einen Laptop (HP DV9xxx) auf welchem Win7 installiert ist, jedoch XP drauf soll. - Bitte beachtet auch meine Anmerkungen zu...
Windows Fehler-Code Liste ...: hallo WB gemeinde ... bin eben über eine auf meinem alten USB stick gespeicherte fehlercode liste für windows gestolpert :aah . da hier oft...
SSD - OCZSSD2-2VTXE120G und Fragen ...: Moin zusammen, habe mir die benannte SSD von OCZ gegönnt ... und jetzt ein paar Fragen dazu. 1.) Erst einmal meine "Enttäuschung" als mir die...
WinXP deinstallieren: Moin Moin, um eines vorweg zu nehmen, ich habe bzgl. meines Problems leider keine Information hier im Board gefunden. Da ich, was PC und Windows...
GELÖST Windows Fehler-Code Liste (Bluescreen / Error Meldung) - Das Geheimnis ist gelüftet: Quelle: Internet :D ......................................................................................... Windows Fehler-Codes Plattform...
Oben