Diskettenlaufwerk Spinnt

Diskutiere Diskettenlaufwerk Spinnt im WinXP - Hardware Forum im Bereich WinXP - Hardware; Moin Moin an alle und nun bin ich wieder da und habe wieder ein problem ;-) ich habe mir ein Diskettenlaufwerk und einige wochen später ein neuen...
#1
Turboandi

Turboandi

Threadstarter
Dabei seit
27.11.2005
Beiträge
75
Alter
31
Moin Moin an alle und nun bin ich wieder da und habe wieder ein problem ;-)
ich habe mir ein Diskettenlaufwerk und einige wochen später ein neuen DVD Brenner geholt weil mein alter die DVD-Ram´S Net lesen kann
jetzt habe ich folgendes problem.
Wenn ich den rechner starte dann läuft das Diskettenlaufwerk ununterbrochen durch was vorher wo ich das neue DVD laufwerk noch nicht drin hatte auch nicht der fall war ich hab mich schon durch gegoogelt aber nix zu diesen sachen gefunden.
Das problem ist ja es leuchtet nicht nur die LED sondern der sucht nach irgendwas und das so lange bis ich eine Diskette einlege aber drauf schreiben tut er nix.
alles ist richtig angeschloßen also kein IDE kabel verkehrtherum oder den netzanschluß falsch dran geschloßen keine bluescreens oder des weiteren.


MFG turboandi

Leutz ich danke für alle Antworten im voraus:D
 
#2
M

microsoft

Dabei seit
22.01.2007
Beiträge
4.510
Hallo

Ich denke das Problem liegt auf BIOS-Ebene. Es ist zwar normal, dass das Diskettenlaufwerk kurz angesprochen wird, aber eben nur kurz. Ändere doch mal die Bootreihenfolge, eventuell bringt es Besserung. Es könnte natürlich auch das Diskettenlaufwerk selbst sein, falls dieses nicht neu ist.
 
#3
jerrymaus

jerrymaus

Dabei seit
16.08.2005
Beiträge
3.403
Ort
Irgendwo im "Grünem Herzen" Deutschlands
:D Das ist nichts mit dem BIOS! Du hast ganz einfach nur das Datenkabel falsch herum angeschlossen! Vorsicht, jede eingelegte Diskette wird dann gelöscht!
Das Datenkabel wird meist mit der "roten Ader" zum Stromanschluß zugewandt angeschlossen, es gibt da nur ganz wenige, die sich nicht daran halten!

gruß

jerrymaus:sing
 
#4
R

Ronny

SPONSOREN
Dabei seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Ort
Rheinland
Ja, da kann ich jerrymaus' Aussage vollkommen bestätigen! Wenn beim Diskettenlaufwerk die LED kontinuierlich leuchtet, ist das so gut wie immer ein Zeichen für ein falsch angeschlossenes Datenkabel.
 
#5
Turboandi

Turboandi

Threadstarter
Dabei seit
27.11.2005
Beiträge
75
Alter
31
wow mom ich habe geschrieben seitdem ich das neue dvd laufwerk dran habe läuft das disketten laufwerk durch ABER NICHT NUR DIE LED BRENNT ER SUCHT NACH WAS ODER WILL WAS SCHREIBEN WAS IST DAS?

entschuldigt für die antwort aber ich will in bet bin müde danke für alle anderen versuche aber wie gesagt ich hab alles richtig angeschloßen
 
#6
I

IchWeissNicht

Dabei seit
22.05.2007
Beiträge
520
Alter
35
Ort
Bielefeld
wow mom ich habe geschrieben seitdem ich das neue dvd laufwerk dran habe läuft das disketten laufwerk durch ABER NICHT NUR DIE LED BRENNT ER SUCHT NACH WAS ODER WILL WAS SCHREIBEN WAS IST DAS?

entschuldigt für die antwort aber ich will in bet bin müde danke für alle anderen versuche aber wie gesagt ich hab alles richtig angeschloßen
ist schon komisch ich hatte mal dasselbe problem, und es lag auch am verkehrtherum angeschlossenem kabel, anders kann ich mir das nicht erklären.
wenn ich mich nicht irre laufen floppy und DVd laufwerk beide am IDE anschluss,
du kannst ja noch versuchen das dvd laufwerk im bios abzuschalten und dann sehen ob es was bringt.
ansonsten:confused
 
#7
Turboandi

Turboandi

Threadstarter
Dabei seit
27.11.2005
Beiträge
75
Alter
31
also ich habe jetzt noch mal geschaut alles richtig angeschloßen das neue dvd-ram laufwerk mal im bios deaktieviert und das selbe problem ist immer noch da also ich habe das datenkabel wie hier reingeschrieben mit der roten ader zum stromanschluß hin angesteckt also müsste das ja jetzt richtig sein.

Ich verstehe das nichtz das problem hatte ich vorher nicht bevor ich das neue laufwerk drin hatte der sucht nach was und wenn ich nee diskette reinlege dann liest der kurz was und hört auf auch nachdem die diskette raus genommen wurde kommt nix mehr erst wenn ich das nächste mal window starte
 
#8
L

LauxAimoEwa

Dabei seit
04.12.2006
Beiträge
2.003
Ähm, ganz dumm gefragt:
Du schreibst oben, dass das IDE-Kabel richtig angeschlossen ist - Du meinst damit hoffentlich am DVD Laufwerk, denn Diskettenlaufwerke werden an einem anderen Anschluss betrieben!

Im BIOS auch mal prüfen, ob das richtige Diskettenlaufwerksformat eingestellt ist (3,5" 1,44MB)
 
#9
R

Ronny

SPONSOREN
Dabei seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Ort
Rheinland
Eventuell auch mal in Betracht ziehen, dass das Diskettenlaufwerk und/oder auch das 34-polige(!) Datenkabel des Laufwerks defekt ist.

Wenn möglich also mal mit einem anderen Laufwerk bzw. Kabel testen.
 
#10
Turboandi

Turboandi

Threadstarter
Dabei seit
27.11.2005
Beiträge
75
Alter
31
leider habe ich kein anderes kabel aber ich glaube nicht das das kabel defekt ist es kann ja nicht sein das durch einmal ab und anschließen nen kabelbruch drin ist oder sonst was ausserdem verstehe ich ja nicht wenn keine diskete im laufwerk liegt er dann immer nach was am suchen ist wenn ich aber eine rein lege er damit aufhört auch wenn ich sie dem laufwerk wieder entnommen habe dann passiert nix mehr dann kann ich das laufwerk frei benutzen. Melde ich mich aber einmal bei windows ab und wieder an dann geht das ganze von vorne los
 
#11
I

IchWeissNicht

Dabei seit
22.05.2007
Beiträge
520
Alter
35
Ort
Bielefeld
dass das kabel kaputt geht ist garnich so abwegig, ist mir beim cd laufwerk passiert, aufgefallen ist mir das dadurch als windows nach dem neustart ein neues laufwerk instalieren wollte mit einem komischen namen "we3E&/%$" oda so ähnlich:D
im bios stand dasselbe, man konnte dem kabel auf den ersten blick mit dem blossen auge nichts ansehen, aber irgendwo ist es wohl abgeknickt.. tja neues kabel und fertig. probier es mal aus.
 
#12
Turboandi

Turboandi

Threadstarter
Dabei seit
27.11.2005
Beiträge
75
Alter
31
also ich habe kabel jetzt mal gewechselt selbes problemdat laufwerk läuft bis ich nee diskette eingelegt habe.

mach ich aber das neue dvd laufwerk ab von der ide dann ist alles wieder ganz normal als wenn was mit dem atapi controler was nichts stimmt
 
#13
Turboandi

Turboandi

Threadstarter
Dabei seit
27.11.2005
Beiträge
75
Alter
31
ach ja da ist noch was das selbe problem hat jetzt auch das neue dvd laufwerk das läuft und läuft und läuft wenn nee cd drin ist deaktiviere ich aber das diskettenlaufwerk läuft das auch ganz normal
 
#14
Turboandi

Turboandi

Threadstarter
Dabei seit
27.11.2005
Beiträge
75
Alter
31
oder hab ich den jumper falsch gesetzt das eine dvd laufwerk ist auf master und auch so angeschloßen das zweite ist auf slave und ist auch so angeschloßen und das diskettenlaufwwerk hat ja ehh keinen jumper und hat ja auch nen eigenen anschluß also da kann mann nicht viel falsch machen ich komm nimmer klar:wut
 
Thema:

Diskettenlaufwerk Spinnt

Diskettenlaufwerk Spinnt - Ähnliche Themen

  • Treiber für externes Diskettenlaufwerk

    Treiber für externes Diskettenlaufwerk: Guten Tag, ich habe ein externes Diskettenlaufwerk, das ich unter Windows 10 Pro, 64 Bit zum Einsatz bringen möchte. Vorher lief das...
  • GELÖST Diskettenlaufwerk an NoteBook

    GELÖST Diskettenlaufwerk an NoteBook: Hallo zusammen, kann mir jemand sagen ob/wie ich ein Diskettenlaufwerk an ein NoteBook anschließen kann?:cheesy Gibt es eventuell einen Adapter...
  • Diskettenlaufwerk löschen

    Diskettenlaufwerk löschen: Das ich kein Diskettenlaufwerk Im Drsktop PC habe, würde ich es gern löschen.
  • Windows 10 fehlt derzeit die Unterstützung von Diskettenlaufwerken, soll aber noch integriert werden

    Windows 10 fehlt derzeit die Unterstützung von Diskettenlaufwerken, soll aber noch integriert werden: Die Windows 10 Preview ist bereits seit geraumer Zeit verfügbar und ist bereits schon von Millionen von Kunden downgeloaded wurden. Wer jetzt auf...
  • Diskettenlaufwerk spinnt!?

    Diskettenlaufwerk spinnt!?: Hallo, rüste zur Zeit meinen 1. selbst aufgebauten Rechner hoch. WinXP Pro und Win98 sind eingerichtet, die Festplatte schön partitioniert. Als...
  • Ähnliche Themen

    Oben