Diskettenlaufwerk im Netzwerk

Diskutiere Diskettenlaufwerk im Netzwerk im WinXP - Hardware Forum im Bereich Windows XP Forum; Hallo zusammen, ich habe ein etwas seltsames Problem: Zur Umgebung: Ich möchte mit der Software XPC Target ein Matlab-Modell in Echtzeit laufen...
M

maw_hn

Threadstarter
Dabei seit
26.08.2009
Beiträge
2
Hallo zusammen,

ich habe ein etwas seltsames Problem:

Zur Umgebung: Ich möchte mit der Software XPC Target ein Matlab-Modell in Echtzeit laufen lassen. Hierzu habe ich 2 Rechner: Rechner 1 ist ein XP-PC. Auf diesem erstelle ich mein Modell. Dieser Rechner erstellt mir aus Matlab heraus eine bootfähige Startdiskette, welche in Rechner 2 eingelegt wird und dadurch die Simulation auf diesem Rechner gestartet werden kann. Rechner 2 verfügt über kein OS, das Mini-OS wird direkt von der Start-Diskette gestartet.

Mein Problem: Mein Rechner 1 verfügt über kein Diskettenlaufwerk.

Ich habe bereits folgendes versucht: Mit der Software "Virtual Floppy Drive" habe ich Windows ein Diskettenlaufwerk vorgetäuscht. Die ausgegebenen Dateien habe ich auf einen dritten Rechner überspielt. Dieser hat ein Diskettenlaufwerk. Damit habe ich die Daten auf die Diskette überspielt. Leider funktioniert die Boot-Diskette nicht.

Außerdem habe ich versucht, das Diskettenlaufwerk von Rechner 3 als Netzlaufwerk an Rechner 1 anzumelden. Leider erkennt Matlab, dass es sich nicht um ein "echtes" Diskettenlaufwerk handelt und bricht die Erstellung der Bottdiskette ab.

Kennt jemand ein Programm, welches ein virtuelles Diskettenlaufwerk auf dem einen Rechner simuliert und die Daten dann auf das echte Diskettenlaufwerk des anderen Rechners mapt???

Vielen Dank!
 
P

Pater Born

Dabei seit
19.03.2007
Beiträge
1.163
Mein Problem: Mein Rechner 1 verfügt über kein Diskettenlaufwerk.

Ich habe bereits folgendes versucht: Mit der Software "Virtual Floppy Drive" habe ich Windows ein Diskettenlaufwerk vorgetäuscht.

Hallo maw_hn,

ich dachte zuerst, dass Dir WinImage weiterhelfen könnte (http://www.winimage.com/winimage.htm), aber beim Durchlesen der Features fand ich dann leider doch keine geeigneten Funktionen.

Ausser Virtual Floppy Drive fällt mir gerade auch kein vergleichbares Programm ein.

Mein Tipp: Kannst Du Dir von niemandem ein externes Diskettenlaufwerk ausleihen oder ggf. eins kaufen (Kosten ca. 25 - 40 Euro)?

Auch der Einbau eines Laufwerks in Deinen Rechner dürfte noch eine erschwingliche Lösung darstellen (z.B. http://www3.avitos.com/shop/info.as.../search_ff.asp&from=&cnet_catid=&avalibility=).

Viele Grüße

Pater Born
 
M

maw_hn

Threadstarter
Dabei seit
26.08.2009
Beiträge
2
Hallo Pater Born,

danke erst einmal für die schnelle Antwort.

Leider kann das empfohlene Tool nur mit HD-, und CD-Images umgehen.
Fest einbauen kann ich in meinen Rechner leider nichts (Firmen-PC). An ein externes Laufwerk habe ich auch schon gedacht. Allerdings hatte ich gehofft, mit einer reinen SW-Lösung rum zu kommen.

Grüße,

maw_hn
 
Thema:

Diskettenlaufwerk im Netzwerk

Diskettenlaufwerk im Netzwerk - Ähnliche Themen

Nach Windows Start kein Netzwerk: hallo ich habe kein netzwerk nach dem ich den pc starte windows meldet netzwerk 2 kein internet maß nahmen ich ich gemacht habe: 1...
Windows 10 zerstört externe festplatten!?!?!?: Ok, ich richte mich jetzt einmal an die Community, da sich bei unserem Problem die verschiedenen beteiligten Hersteller den schwarzen Peter...
GELÖST Internetprobleme (v.a. mit Chrome) nach Update auf Win 10 Build 1803: Hallo in die Runde! Ich hab momentan ein Problem, bei dem ich langsam nicht mehr weiter weiss. Vorgeschichte: Vor ein paar Tagen musste ich...
No Install Button Windows 10 Store: https://answers.microsoft.com/en-us/windows/forum/windows_10-windows_store-winpc/no-install-button-windows-10-store/4fae8ebb-48c3-4cd8-b450-db4238e...
Das Internet der Zukunft - Was uns in Kürze und in einigen Jahren erwartet: Das Internet entwickelt sich rapide weiter. Entwickler und enthusiastische Visionäre arbeiten an den Strukturen des Webs und an Veränderungen der...
Oben