Dieses Paket braucht jeder Windows-XP-Nutzer

Diskutiere Dieses Paket braucht jeder Windows-XP-Nutzer im IT-News Forum im Bereich IT-News; Quelle und ganzer Bericht bei welt.de
#1
copy02

copy02

News Master
Threadstarter
Team
Dabei seit
11.02.2005
Beiträge
6.493
Alter
42
Ort
Im Wilden Nordwesten an der Nordsee
Es ist das erste große Update-Paket seit vier Jahren: Microsoft spendiert seinem Auslauf-Betriebssystem Windows XP noch einmal ein Service Pack. Ab kommendem Dienstag steht die Datei bereit. Neue Funktionen gibt es kaum, dafür aber wichtige Sicherheitsupdates – und wohl auch einen Geschwindigkeitszuwachs.
Quelle und ganzer Bericht bei welt.de
 
#2
klaus123

klaus123

Dabei seit
21.08.2007
Beiträge
363
Ende April ist es soweit. Werde es mir aber nicht holen getreu der Regel: never change a running system!
 
#9
Swifter

Swifter

Dabei seit
15.01.2006
Beiträge
343
Alter
38
Ort
494**
Ich denke mal das des systemabhämgig ist, des kann mal wohl kaum verallgemeinern... abgesehen davon kann man des nie vorher sagen, beim einen läufts beim anderen wieder net...
also ist des eine völlig unsinnige Diskussion, ausser dem Standpunkt das Sicherheitsupdates immer sinnvoll sind... und darum geht es ja im Kern und net um irgendwelche Treibergeschichten oder so...
 
#10
klaus123

klaus123

Dabei seit
21.08.2007
Beiträge
363
Ich denke mal das des systemabhämgig ist, des kann mal wohl kaum verallgemeinern... abgesehen davon kann man des nie vorher sagen, beim einen läufts beim anderen wieder net...
also ist des eine völlig unsinnige Diskussion, ausser dem Standpunkt das Sicherheitsupdates immer sinnvoll sind... und darum geht es ja im Kern und net um irgendwelche Treibergeschichten oder so...
Hier war aber nicht die Rede von Sicherheitsupdates, sondern vom einem Servicepack. Bestimmte Sicherheitsupdates mögen sinnvoll sein, aber die meisten Updates (in dem Servicepack) sind unnötiger Krimskrams, der einem nur das System vollballert und u.U. verlangsamt oder sogar Inkompatibilitäten mit sich bringt. Allgemein herrscht die Ansicht, daß Updates was gaaanz was wichtiges sind und unbedingt installiert werden sollten. Weiß auch nicht wer das Gerücht in die Welt gesetzt hat. Ich werde den deibel tun und mir das runterladen. Mein System funktioniert, und damit basta.
 
#11
Swifter

Swifter

Dabei seit
15.01.2006
Beiträge
343
Alter
38
Ort
494**
Hier war aber nicht die Rede von Sicherheitsupdates, sondern vom einem Servicepack. Bestimmte Sicherheitsupdates mögen sinnvoll sein, aber die meisten Updates (in dem Servicepack) sind unnötiger Krimskrams, der einem nur das System vollballert und u.U. verlangsamt oder sogar Inkompatibilitäten mit sich bringt. Allgemein herrscht die Ansicht, daß Updates was gaaanz was wichtiges sind und unbedingt installiert werden sollten. Weiß auch nicht wer das Gerücht in die Welt gesetzt hat. Ich werde den deibel tun und mir das runterladen. Mein System funktioniert, und damit basta.
Neue Funktionen gibt es kaum, dafür aber wichtige Sicherheitsupdates
Und was is damit??? Steht doch im ersten Post...

Ist ja auch ok, keiner zwingt irgendjemand das runterzuladen...
dennoch ist es sinnvoll, denn wir kennen genausowenig wie MS ALLE Sicherheitslücken, die es zu schliessen gilt (bis die von MS oder andere sie finden und schliessen)
 
#12
S

shadow.ger

Dabei seit
25.03.2004
Beiträge
206
Daß Updates manchmal mehr Probleme verursachen als beseitigen.
Hi,

kann ich so nur bestätigen, nach Aufspielen des SP3 starte mein PC bis zum XP-Symbol und dann: wieder Neustart und immer wieder das gleiche.

Mein Bedarf an SP3 ist seitdem gedeckt.

Greetz

Shadow
 
#13
Andy

Andy

Administrator
Team
Dabei seit
16.08.2001
Beiträge
12.370
Alter
44
Ort
Wilder Süden
Es behauptet ja keinen, dass es nie zu Problemen kommt.
Fakt ist eben, dass vom SP3 ca. 1200 Sicherheitslücken geschlossen werden.

Die allermeisten wurden sicher auch schon von bereits erschienenen Updates geschlossen...... naja, jedem das seine.


Ich wage mal zu behaupten, dass die allermeisten Probleme im Zusammenhang mit Sicherheitsupdates und Service Packs auf Rechnern auftreten, auf denen irgendwelche Tuning-Tools oder der gleichen installiert sind. Auch irgendwelche Custormizing-Tools (wie z.B. Vista-Mizer) sind bekannt für solche Probleme.
 
#14
G

Ghost in the Shell

Gast
Hi,

kann ich so nur bestätigen, nach Aufspielen des SP3 starte mein PC bis zum XP-Symbol und dann: wieder Neustart und immer wieder das gleiche.

Mein Bedarf an SP3 ist seitdem gedeckt.
Shadow
Das offizielle Packet kommt am 29. April raus, anscheinend hast du eine Beta installiert. Auch im Forum haben wir gewarnt das nur auf Testsystemen zu installieren :wacko
 
#15
WalterB

WalterB

Internet die Zukunft
Dabei seit
13.09.2002
Beiträge
4.067
Ort
Aargau
Das offizielle Packet kommt am 29. April raus, anscheinend hast du eine Beta installiert. Auch im Forum haben wir gewarnt das nur auf Testsystemen zu installieren
Bei mir läuft das Offzielle WINXP Servicepack 3.0 auf einem Notebook und drei Desktop ohne Probleme, auch ist das System spürbar schneller. Habe das Original von einem MSDN Technet Abonnenten aber alle anderen werden es ja auch bekommen.

Die Installationszeit bewegt sich zwischen 15-20 Minuten, habe das komplette SP3.0 runtergeladen und auf CD gebrannt aber von einem Ordner auf der Harddisk aus installiert.

Walter

;)
 
#16
Erli

Erli

WB-TEAM / MOD
Team
Dabei seit
16.08.2005
Beiträge
9.620
Ort
GB
Bei mir läuft das Offzielle WINXP Servicepack 3.0 auf einem Notebook und drei Desktop ohne Probleme, auch ist das System spürbar schneller. Habe das Original von einem MSDN Technet Abonnenten aber alle anderen werden es ja auch bekommen.

Die Installationszeit bewegt sich zwischen 15-20 Minuten, habe das komplette SP3.0 runtergeladen und auf CD gebrannt aber von einem Ordner auf der Harddisk aus installiert.

Walter

;)
Die .zip habe ich noch nicht :blush
Die Datei selbst habe ich aber auch so wie du von einem Ordner auf der Harddisk aus installiert, bis jetzt schon 5 mal (fast) problemlos :up

Erli :cool
 
#17
Creeping Death

Creeping Death

Dabei seit
04.06.2005
Beiträge
819
Ort
Badnerland
Genau für diesen Zweck gibt es Disk-Imaging-Programme (sowohl kommerzielle als auch freie).
Also Image anlegen, SP3 (final) runterladen, installieren und testen.
Wenn es Probleme gibt, Image wiederherstellen und warten bis Microsoft das Problem gelöst hat.

Aus...fertig..amen!
Verkompliziert doch nicht immer alles :blush
 
#18
G

Ghost in the Shell

Gast
Schade bin im MSDNA Programm (Student :P ) und bei uns ist das SP noch nicht ladbar. Kann aber auch an unserem trägen Admin liegen ;)
 
#19
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
17.756
Ort
D-NRW
Ich wage mal zu behaupten, dass die allermeisten Probleme im Zusammenhang mit Sicherheitsupdates und Service Packs auf Rechnern auftreten, auf denen irgendwelche Tuning-Tools oder der gleichen installiert sind. Auch irgendwelche Custormizing-Tools (wie z.B. Vista-Mizer) sind bekannt für solche Probleme.
Mit dieser Behauptung liegst du bestimmt richtig und ich schließe mich dieser an.
Es gibt so viele Möglichkeiten, seinen Rechner von den anderen Abzuheben, das man mit Überraschungen leben muss.
 
#20
M

mody

Dabei seit
27.03.2007
Beiträge
3.289
Ort
Heilbronn
Bis jetzt hat man sehr oft feststellen können das sehr viele über einen neuen SP motzen und aber irgendwann doch noch installieren, ist nichts neues :blush

Wie viele XP User im Moment mit SP2 unterwegs sind sagt schon alles.Ich denke so ca. 99%?
 
Thema:

Dieses Paket braucht jeder Windows-XP-Nutzer

Dieses Paket braucht jeder Windows-XP-Nutzer - Ähnliche Themen

  • Windows Defender blockiert Installation eines MSI Pakets.

    Windows Defender blockiert Installation eines MSI Pakets.: Hallo zusammen, Ich habe ein Setup mittels Installshield erstellt, welches seit Jahren anstandslos lief und nun seit kurzem vom Windows...
  • WLAN Verbindung zum Router besteht, jedoch erhalte ich von wenig Paket bis hin zu kein Internet

    WLAN Verbindung zum Router besteht, jedoch erhalte ich von wenig Paket bis hin zu kein Internet: Hallo Community, vor kurzem habe ich mir ein neuen PC zugelegt und richte ihn aktuell ein. Über ein WLAN Adapter habe ich mich nun an den Router...
  • Mass Effect 2 & 3: Fan veröffentlicht Mod-Paket mit 2K- und 4K-Texturen

    Mass Effect 2 & 3: Fan veröffentlicht Mod-Paket mit 2K- und 4K-Texturen: Da der im Frühjahr diesen Jahres veröffentlichte Nachfolger der legendären Mass-Effect-Triologie alias Mass Effect: Andromeda nicht nur...
  • Windows 10: offizielles Emoji-Paket freischalten - so geht es - UPDATE

    Windows 10: offizielles Emoji-Paket freischalten - so geht es - UPDATE: 21.11.2017, 10:23 Uhr: Mit dem Fall Creators Update hat Windows 10 auch ein Paket mit zahlreichen Emojis bekommen. Aus irgendwelchen Gründen hat...
  • Der Status des Pakets KB4041676 konnte nicht in "Installiert" geändert werden. Status: 0x800f0922.

    Der Status des Pakets KB4041676 konnte nicht in "Installiert" geändert werden. Status: 0x800f0922.: Der Status des Pakets KB4041676 konnte nicht in "Installiert" geändert werden. Status: 0x800f0922. Dieses Problem tauchte bei mir am 13.10.2017...
  • Ähnliche Themen

    Oben