Die richtige Wahl -> Vista 32- oder 64-bit installieren?

Diskutiere Die richtige Wahl -> Vista 32- oder 64-bit installieren? im Vista - Allgemeines Forum im Bereich Windows Vista Forum; Moin zusammen! Wer sollte sich denn eigentlich die 32-bit und wer die 64-bit Version installieren? Ich z. B. habe eine Intel Core2Duo E6600 CPU...
P

plauzi

Threadstarter
Mitglied seit
07.09.2006
Beiträge
18
Moin zusammen!

Wer sollte sich denn eigentlich die 32-bit und wer die 64-bit Version installieren?

Ich z. B. habe eine Intel Core2Duo E6600 CPU mit Asus P5W DH Deluxe Mainboard.
Dort läuft momentan WinXP Prof. 32-bit und ich bin damit doch ganz zufrieden.

Bin aber auch gerne ein Tester und weiß jetzt nur nicht, welche Vista Version ich nun installieren sollte.

Helft mir mal. :blush

Was soll ich installieren und wo ist der SPÜRBARE Unterschied?
Gibt es überhaupt einen spürbaren Unterschied?
Sind Standardprogramme wie das Office 2003 Paket überhaupt fehlerfrei unter der 64-bit Vista Version zu benutzen?

DANKE!
 
Zuletzt bearbeitet:
JumpingJohn

JumpingJohn

Mitglied seit
09.05.2006
Beiträge
2.027
Alter
35
Also normalerweise sollten 32bit-Programme problemlos unter 64OS laufen.
Viel wichtiger, und das ist meine Frage zu diesem Thema, wie ist denn die Treiber unterstützung bei Vista? Ist die bei 32bit und 64bit Version gleich gut oder gibt es unterschiede?
 
P

plauzi

Threadstarter
Mitglied seit
07.09.2006
Beiträge
18
Deine Treiber Frage ist sogar doppelt interessant und wichtig.

1. Wie schaut es mit der Treiber Unterstützung MOMENTAN aus?
2. Wie wird es aussehen, wenn das Produkt nächstes Jahr verkauft wird? Wir die 64-bit Version genauso gut supported werden oder sogar noch besser, weil demnächst alles auf 64-bit umsteigt?

Daher jetzt mein großes Rätselraten?

Wird 32- oder 64-bit der BigSeller werden?
Meist fährt man ja leider bei Microsoft am besten, wenn man das Massenprodukt kauft. :unsure

P.S.: Warum ist die 64-bit Version eigentlich soviel größer?
 
Zuletzt bearbeitet:
P

plauzi

Threadstarter
Mitglied seit
07.09.2006
Beiträge
18
Ob deine aktuelle Hardware von Windows Vista derzeit unterstützt wird kannst du mit diesem Tool erfahren.
Das habe ich mir eben auch schon geholt.
Die viel entscheidendere Frage für mich wäre jetzt aber, ob 64-bit wirklich eine spürbare Verschnellerung des System bringt.
Ansonsten bleibe ich doch lieber bei dem kompatibleren 32-bit System.
 
JumpingJohn

JumpingJohn

Mitglied seit
09.05.2006
Beiträge
2.027
Alter
35
Ja, aber das betrifft doch wahrscheinlich primär MB, Prozi, GraKa, evt. Laufwerke oder?
So, das Win Vista erstmal überhaupt laufen würde!

Wie siehts aus mit zusatz Geräten aus, die man im prinzip für den Betrieb von Vista nicht braucht, wie: Soundkarten, WLAN-Karten/Sticks, Drucker, Scanner, diverse USB-Geräte!

Sagt mir die Seite auch ob Vista meine Saitek Gaming-Keyboard frisst?

Und was ist nun mit der Frage: Gibt es mehr Vista-Treiber für 64bit oder 32bit?
 
B

Bommel260368

Mitglied seit
13.08.2006
Beiträge
720
Alter
51
Standort
Krefeld
Probier dieses Tool einfach aus, meine möglichen Problemkinder hat es erkannt.

Zu der Frage, welche Version mehr Treiber bietet, kann ich nur sagen, das bei beiden kaum ein gewaltiger Unterschied sein wird.
 
P

plauzi

Threadstarter
Mitglied seit
07.09.2006
Beiträge
18
Und wie schaut es nun aus mit der realen Arbeits-Speed, Unterschied zwischen 32- und 64-bit ? :blush

Also "lohnt" die Installation der 64-bit Version oder sollte man doch lieber 32-bittig bleiben?
 
T

Tikonteroga

Mitglied seit
23.05.2005
Beiträge
1.969
Hallo,

ein Unterschied ist z. B., dass unter der 64bit Version von Windows Vista nur von Microsoft zertifizierte Treiber unterstützt werden. Dies bedeutet zum Einen, dass die Treiber unter der 64bit Version qualitativ hochwertiger sind, aber zum Anderen kann es sein, dass es für exotische Hardware evtl. so schnell keine Treiber geben wird.

Wer aber einen Core 2 Duo, ein Motherboard mit Intel-Chipsatz und eine ATI- oder nVidia-Grafikkarte, der solte meiner Meinung nach die 64bit Verison nehmen.

Gruß

Tikonteroga
 
B

Bommel260368

Mitglied seit
13.08.2006
Beiträge
720
Alter
51
Standort
Krefeld
Und wie schaut es nun aus mit der realen Arbeits-Speed, Unterschied zwischen 32- und 64-bit ? :blush

Also "lohnt" die Installation der 64-bit Version oder sollte man doch lieber 32-bittig bleiben?
Du redest von einem "spürbaren Unterschied". Entweder googelst du dich mal nach Erfahrungs- und Testberichten durch oder du probierst es selber aus :blush .
Ich denke mal, das zu dem derzeitigen Stand der Dinge, da wohl noch keine konkreten Aussagen gemacht werden dürften.
 
T

terra-nova

Gast
@plauzi
diese frage hast du doch auch schon bei winfuture gestellt. wie viele meinungen willst du denn noch hören?
 
P

plauzi

Threadstarter
Mitglied seit
07.09.2006
Beiträge
18
@plauzi
diese frage hast du doch auch schon bei winfuture gestellt. wie viele meinungen willst du denn noch hören?
Bei Winfuture gabs bisher nur wirres Blabla. :-(
Aber ich denke, die 32-bit Version ist (zumindest momentan) die vernünftigere Wahl.
Man hört von immer mehr Programmen, die nicht oder nicht richtig laufen unter 64-bit.
Selbst sowas simples wie ICQ soll es nicht mehr tun.

Edit: Und von der Bedienung und Oberfläche hier sind 32bit und 64bit völlig identisch?
 
T

terra-nova

Gast
Bei Winfuture gabs bisher nur wirres Blabla. :-(
Aber ich denke, die 32-bit Version ist (zumindest momentan) die vernünftigere Wahl.
Man hört von immer mehr Programmen, die nicht oder nicht richtig laufen unter 64-bit.
Selbst sowas simples wie ICQ soll es nicht mehr tun.

Edit: Und von der Bedienung und Oberfläche hier sind 32bit und 64bit völlig identisch?
danke für das bla bla, da fragt man sich schon, warum man sich die mühe macht. :wut
 
P

plauzi

Threadstarter
Mitglied seit
07.09.2006
Beiträge
18
danke für das bla bla, da fragt man sich schon, warum man sich die mühe macht. :wut
Dann gib mir doch mal klipp und klar eine Antwort auf meine Frage.
Von so nem Wischiwaschi hat man ja leider nichts. :wacko

1. 64-bit unbrauchbar, weil zuviele Programme nicht laufen? JA/NEIN?
2. 64-bit wirklich effektiv schneller? JA/NEIN?
 
T

terra-nova

Gast
Dann gib mir doch mal klipp und klar eine Antwort auf meine Frage.
Von so nem Wischiwaschi hat man ja leider nichts. :wacko

1. 64-bit unbrauchbar, weil zuviele Programme nicht laufen? JA/NEIN?
2. 64-bit wirklich effektiv schneller? JA/NEIN?
das hatte ich dir ganz klar beantwortet, aber anscheinend kannst du nicht lesen. zeigt ja auch die entscheidung für die x86 version.

mach was du willst, wen interessiert es eigentlich.
 
G

GaxOely

Gast
Dann gib mir doch mal klipp und klar eine Antwort auf meine Frage.
Von so nem Wischiwaschi hat man ja leider nichts. :wacko

1. 64-bit unbrauchbar, weil zuviele Programme nicht laufen? JA/NEIN? Laufen zu 95%
2. 64-bit wirklich effektiv schneller? JA/NEIN?In reinen 64bit Programmen ja!
Ich werde auf jedenfall auf 64bit setzen .. in einem Jahr frägt keiner mehr nach 32bit der solch ein System hat wie ich!
 
P

plauzi

Threadstarter
Mitglied seit
07.09.2006
Beiträge
18
das hatte ich dir ganz klar beantwortet, aber anscheinend kannst du nicht lesen. zeigt ja auch die entscheidung für die x86 version.
mach was du willst, wen interessiert es eigentlich.
Ja, aber mal ganz ehrlich.
Was habe ich JETZT von 64-bit, wenn anscheinend nicht einmal so populäre Programme wie ICQ, NORTON AV oder NERO reibungslos laufen?
Dann lieber jetzt mit 32-bit testen und nächstes Jahr dann mit der echten Version auf 64-bit umstellen, wenn die Software Hersteller dann mittlerweile auch soweit sein sollten.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

SuperTux

Gast
NORTON ist poplulär? Und Nero läuft ziemlich gut unter XP x64. Wegen ICQ: gibt doch genug alternative Clients, da werden doch sicher einige auch laufen.
 
G

GaxOely

Gast
NORTON ist poplulär? Und Nero läuft ziemlich gut unter XP x64. Wegen ICQ: gibt doch genug alternative Clients, da werden doch sicher einige auch laufen.
Ich nutze QIP und ist besser als ICQ-.
 
Thema:

Die richtige Wahl -> Vista 32- oder 64-bit installieren?

Die richtige Wahl -> Vista 32- oder 64-bit installieren? - Ähnliche Themen

  • Tastatur numpad num3 funktioniert nicht richtig

    Tastatur numpad num3 funktioniert nicht richtig: Hallo alle miteinander! ich habe ein Problem mit meinem Numpad! Alle Tasten funktionieren wenn num ausgeschaltet ist! wenn ich jedoch num an...
  • Nintendo Switch Pro Controller wird nicht richtig erkannt

    Nintendo Switch Pro Controller wird nicht richtig erkannt: Hallo, ich benutze an meinem PC einen Nintendo Switch Pro Controller. Für Spiele, die keine Controllerunterstützung haben, habe ich dafür bisher...
  • Powershell: Den richtigen Relationship-Typ wählen

    Powershell: Den richtigen Relationship-Typ wählen: Travis Wright greift im Service Manager Engineering Blog ein Problem auf, bei dem ein Powershell-Script für System Center Service Manager nicht so...
  • GELÖST richtiges Netzteil wählen

    GELÖST richtiges Netzteil wählen: Guten Abend liebe WinBoarder. Ich habe gerade rausgefunden, dass ich das Problem mit meinem Computer auf Netzteil und Grafikkarte eingrenzen kann...
  • Wahl der Waffen - welches Bereitstellungstool ist das richtige für Sie?

    Wahl der Waffen - welches Bereitstellungstool ist das richtige für Sie?: Dieser Artikel hilft Ihnen bei der Entscheidung für das richtige Tool – abhängig von den Anforderungen an Ihre Bereitstellung. Darüber hinaus wird...
  • Ähnliche Themen

    Oben