Die neuen Funktionen von Windows 8

Diskutiere Die neuen Funktionen von Windows 8 im Win8 - Allgemeines Forum im Bereich Windows 8 Forum; Hiermit möchte ich auch mal alle neuen Funktionen und Möglichkeiten von Windows 8 auflisten. USB 3.0 Unterstützung bereits von Werk aus...
I

isko

Threadstarter
Dabei seit
04.03.2012
Beiträge
55
Hiermit möchte ich auch mal alle neuen Funktionen und Möglichkeiten von Windows 8 auflisten.

USB 3.0 Unterstützung bereits von Werk aus installiert
- Das heißt, dass man nicht mehr nachträglich irgendwelche Treiber für den USB 3.0-Controller installieren muss.

Die Verbesserung von den Dateiverwaltungsaufgaben
- Ab jetzt werden immer alle Vorgänge in einem Fenster geöffnet
- Vorgänge können pausiert werden
- Und es ist eine erweitere Ansicht möglich

Ausführlichere Optionen bzw. Auswahlmöglichkeiten bei Dateinnamenskonflikten
- Ab Windows 8 kann man jetzt gezielt auswählen(Inklusive Vorschau), welche Dateien man ersetzt haben möchte, verglichen werden die Dateien dann anhand der Namen, Größen und Zeiten.

Menuband Ribbons im Windows Explorer nach Wunsch einblendbar
- Im Windows Explorer wird im Moment am meisten die Option Ribbons genutzt. Es ist aber ausgeblendet, man kann es aber ganz einfach einblenden.

Windows 8 unterstützt jetzt auch ISO und VHD Dateien
- Mit Windows 8 wird es möglich sein, CD Abbilder im ISO Format sowie Festplattenabbilder im VHD Format ohne zusätzliche Software in das System einzubinden. Also Tools wie „Daemon Tools“ gehören dann der Vergangenheit an.

Hyper-V auch in der Client Version verfügbar
- Was eigentlich nur den Server Versionen von Microsoft vorbehalten war, ist jetzt auch in der Client Version verfügbar. Darüber hinaus soll es auch eine Menge Verbesserung gegeben haben.

Schnelleres Hochfahren von Windows 8 dank des neuen Ruhezustands
- Windows 8 startet schneller wie sein Vorgänger, da dass System auf eine neue Technik zurückgreift.
Wenn das System nämlich herunterfährt, geht der Rechner nicht komplett aus, sondern wird in eine Art Ruhezustand versetzt. Beim Neustart muss dann nur noch das Abbild geladen werden, welches bei der letzten Sitzung gemacht wurde, und man kann sich dann wieder anmelden. Dadurch fährt das System deutlich schneller hoch.

Der neue Metro Internet Explorer
- Auch der Internet Explorer hat sich verändert, diesen gibt es ab Windows 8 auch im Metro Design. Hauptsächlich hat es Microsoft hier auf die Touchscreens abgesehen, wo drauf man den neuen Metro Internet Explorer deutlich einfacher bedienen kann. Aber die meisten Funktionen des Internet Explorers sind gleich geblieben.

Neue Optik auch für die Boot Optionen
- Auch hier hat Microsoft etwas verändert. Man hat z.B. den Bildschirm, wo man das Betriebssystem auswählen kann, welches gestartet werden soll, neu gestaltet. Der Recovery Modus von Windows 8 wurde ebenfalls an das neue Design angepasst. Auch der Bluescreen sieht anders aus. Hatte noch keinen, bin mal gespannt wie der aussieht :)

An jedem Rechner Zugang zu eigenen Daten und Umgebung
- Mit Windows 8 kann man sich jetzt mit seiner eigenen Windows Live Email Adresse am System einloggen. Und kann dann auf jedem anderen Rechner auf seine Daten zugreifen, darüber hinaus hat man auch immer seine eigene Umgebung am Rechner vor Ort.


Die neue Metro Oberfläche von Windows 8
- Die Live Kacheln
- Die einfache Erstellung und Benennung von Gruppen
- Die neue Zoom Funktionen
- Man kann selbst die Größe der Kacheln ändern
- Die neue Live Suche plus der Dateivorschau und Datei Info.
- Die Möglichkeit die „Ausführen“ Befehle in die Suche zu integrieren
- Man kann die Suche ausweiten auf die Einstellungen in den Systemsteuerungen, auf Dateien, sowie Programme und Apps.
- Einfache Gruppierung der Apps
- Das anpinnen der eigenen Ordner sowie Programme ist ab Windows 8 möglich

Der Task Manager wurde auch überarbeitet
- Es gibt die Standardansicht
- Dann die erweiterte Ansicht
- Dann gibt es die Performance Registerkarte
- Und man kann den Leistungsverbrauch der Apps einsehen

Vorgang des Windows Updates verbessert
- Wenn ein neues Update einen Neustart erfordert, wird man schon 3 Tage vorher darüber in Kenntnis gesetzt. Außerdem wird nicht mehr so oft aktualisiert, da Microsoft es nur noch auf das Nötigste reduziert hat.

Größere Festplatten werden jetzt auch von Windows 8 unterstützt
- Früher hatte man Probleme mit Festplatten die über 3 TB groß waren. Ab Windows 8 ist das kein Problem mehr, sogar Platten mit größeren Sektoren werden von Windows erkannt.

Bildkennwort für den Login bzw. Logon
- Was ich auch sehr interessant fand, ist dass Logon mittels eines Bilderkennworts. Vorher muss man halt nur auf einem Bild bestimmte Punkte festlegen und beim Login muss man dann das Bild in der gleichen Reihenfolge anklicken, damit man sich anmelden kann.

Auffrischen oder Zurücksetzen von Windows 8
- Man kann in Windows 8 jetzt das System auffrischen lassen, dass heißt Windows speichert das Benutzerkonto, die Daten, Einstellungen, so wie Apps und installiert sich von neu. Nach dem die Neuinstallation abgeschlossen ist, werden alle Daten wieder eingespielt.
- Oder man lässt das System komplett zurücksetzen. Dann wird Windows ohne eine Sicherung neuinstalliert. Letztere Funktion kann man entweder im System selbst ausführen, oder halt im Recovery Modus.

Quelle
 
G

Gast

Gast
Hört sich ja alles ganz toll an - find ich´s aber gar nicht ...
 
G

Gast

Gast
Und wie funktioniert der Windows 8 jetzt? Ich habe gerade einen Rechner zur Reparatur bekommen^^ Die Leute wollen das ich da n Betriebssystem drauf mache rofl; tja das ist Windwos 8. Aber ich muss mich da auch erst mal reinfuchsen. Mal sehen wie man den runterfahren kann ohne den Powerschalter gedrückt zu halten. Drecks Microsoft.
 
G

Gast

Gast
Rechner schaltet sich ab

Hi...ich habe seit knapp einer Woche Windows 8 (vorher Vista). Seitdem schaltet sich der Rechner allein ab, fährt aber nicht allein wieder hoch, sondern ist richtig aus. Hab es nun länger beobachtet...das Abschalten passiert unabhängig von Zeit, welches Programm grad in Benutzung ist oder Internet...mal läuft der Rechner vier, fünf Stunden, mal nur 20 min. Auffällig war, das dreimal nach dem Abschalten ein Update von Windows installiert wurde (wurde nach dem Einschalten angezeigt). Hat jemand nen Hauch von ner Ahnung an was es liegen könnte??? Muss dazu sagen, das ich nicht besonders viele Kenntnisse habe...kann zwar Programme installieren u anwenden :-)...aber ansonsten...naja
Für Hilfe wäre ich dankbar
 
E

e2e4

Gast
Salut,

ich würde auf defekte Hardware in der Reihenfolge tippen:

- Netzteil
- RAM
- Mainboard

Hast Du die Möglichkeit diese Komponenten testweise zu tauschen?

Schau zudem mal ins Ereignisprotokoll, ob vor dem Herunterfahren noch ein Eintrag gemacht wird!

VG
 
G

Gast

Gast
Rechner schaltet sich aus

Salut,

ich würde auf defekte Hardware in der Reihenfolge tippen:

- Netzteil
- RAM
- Mainboard

Hast Du die Möglichkeit diese Komponenten testweise zu tauschen?

Schau zudem mal ins Ereignisprotokoll, ob vor dem Herunterfahren noch ein Eintrag gemacht wird!

VG

Danke...aber ich hab null Ahnung, wo ich das Ereignisprotokoll finde...das zum einen...und zum nächsten: beim heutigen Absturz erschien (nach dem erneutem Hochfahren) "Der PC meldet folgendes Problem": c:\Windows\Minidump\112212-27144-01.dmp und c:\Users\Ute\AppData\Local\Temp\WER-62540-0.sysdata.xml Die Hardware kann ich nicht tauschen und glaub auch nicht, das es daran liegt...den das Abstürzen gibts ja genau seitdem Zeitpunkt von Win.8
 
E

e2e4

Gast
Salut,

ich hab null Ahnung, wo ich das Ereignisprotokoll finde

Geh mal auf den Desktop. Dort klickst Du links unten mit der rechten Maustaste und wählst "Ereignisanzeige" aus.
Poste mal die Fehlermeldung, die Du dort findest um den Fehler einzugrenzen.

VG
 
B

Beutz

Dabei seit
09.03.2013
Beiträge
17
Salut,



Geh mal auf den Desktop. Dort klickst Du links unten mit der rechten Maustaste und wählst "Ereignisanzeige" aus.
Poste mal die Fehlermeldung, die Du dort findest um den Fehler einzugrenzen.

VG

Seten: Kurzschluss im Start-stop Kabel (vom Schalter am Gehäuse zum Mainboard(2adrig))

Grüße, Kurt
 
B

Beutz

Dabei seit
09.03.2013
Beiträge
17
Und wie funktioniert der Windows 8 jetzt? Ich habe gerade einen Rechner zur Reparatur bekommen^^ Die Leute wollen das ich da n Betriebssystem drauf mache rofl; tja das ist Windwos 8. Aber ich muss mich da auch erst mal reinfuchsen. Mal sehen wie man den runterfahren kann ohne den Powerschalter gedrückt zu halten. Drecks Microsoft.

Hart ausgedrückt aber ich glaube auch manchmal nicht das die da in der Firma konkret arbeiten...
Windows 8 funkt nur mit Bildschirmtasten einigermaßen.
Arbeiten kannste mit Windows7 oder Linux

Den Knopf haben die versteckt, damit kleine Kinder ihn nicht finden...
Rechter Bildschirmrand;warten, Zahnrad klicken, Ein Aus Schalter.

Grüße, Kurt
 
W

wickinger8

Dabei seit
09.03.2013
Beiträge
136
Alter
46
Ort
Rostock
Hiermit möchte ich auch mal alle neuen Funktionen und Möglichkeiten von Windows 8 auflisten.

USB 3.0 Unterstützung bereits von Werk aus installiert
- Das heißt, dass man nicht mehr nachträglich irgendwelche Treiber für den USB 3.0-Controller installieren muss.

Die Verbesserung von den Dateiverwaltungsaufgaben
- Ab jetzt werden immer alle Vorgänge in einem Fenster geöffnet
- Vorgänge können pausiert werden
- Und es ist eine erweitere Ansicht möglich

Ausführlichere Optionen bzw. Auswahlmöglichkeiten bei Dateinnamenskonflikten
- Ab Windows 8 kann man jetzt gezielt auswählen(Inklusive Vorschau), welche Dateien man ersetzt haben möchte, verglichen werden die Dateien dann anhand der Namen, Größen und Zeiten.

Menuband Ribbons im Windows Explorer nach Wunsch einblendbar
- Im Windows Explorer wird im Moment am meisten die Option Ribbons genutzt. Es ist aber ausgeblendet, man kann es aber ganz einfach einblenden.

Windows 8 unterstützt jetzt auch ISO und VHD Dateien
- Mit Windows 8 wird es möglich sein, CD Abbilder im ISO Format sowie Festplattenabbilder im VHD Format ohne zusätzliche Software in das System einzubinden. Also Tools wie „Daemon Tools“ gehören dann der Vergangenheit an.

Hyper-V auch in der Client Version verfügbar
- Was eigentlich nur den Server Versionen von Microsoft vorbehalten war, ist jetzt auch in der Client Version verfügbar. Darüber hinaus soll es auch eine Menge Verbesserung gegeben haben.

Schnelleres Hochfahren von Windows 8 dank des neuen Ruhezustands
- Windows 8 startet schneller wie sein Vorgänger, da dass System auf eine neue Technik zurückgreift.
Wenn das System nämlich herunterfährt, geht der Rechner nicht komplett aus, sondern wird in eine Art Ruhezustand versetzt. Beim Neustart muss dann nur noch das Abbild geladen werden, welches bei der letzten Sitzung gemacht wurde, und man kann sich dann wieder anmelden. Dadurch fährt das System deutlich schneller hoch.

Der neue Metro Internet Explorer
- Auch der Internet Explorer hat sich verändert, diesen gibt es ab Windows 8 auch im Metro Design. Hauptsächlich hat es Microsoft hier auf die Touchscreens abgesehen, wo drauf man den neuen Metro Internet Explorer deutlich einfacher bedienen kann. Aber die meisten Funktionen des Internet Explorers sind gleich geblieben.

Neue Optik auch für die Boot Optionen
- Auch hier hat Microsoft etwas verändert. Man hat z.B. den Bildschirm, wo man das Betriebssystem auswählen kann, welches gestartet werden soll, neu gestaltet. Der Recovery Modus von Windows 8 wurde ebenfalls an das neue Design angepasst. Auch der Bluescreen sieht anders aus. Hatte noch keinen, bin mal gespannt wie der aussieht :)

An jedem Rechner Zugang zu eigenen Daten und Umgebung
- Mit Windows 8 kann man sich jetzt mit seiner eigenen Windows Live Email Adresse am System einloggen. Und kann dann auf jedem anderen Rechner auf seine Daten zugreifen, darüber hinaus hat man auch immer seine eigene Umgebung am Rechner vor Ort.


Die neue Metro Oberfläche von Windows 8
- Die Live Kacheln
- Die einfache Erstellung und Benennung von Gruppen
- Die neue Zoom Funktionen
- Man kann selbst die Größe der Kacheln ändern
- Die neue Live Suche plus der Dateivorschau und Datei Info.
- Die Möglichkeit die „Ausführen“ Befehle in die Suche zu integrieren
- Man kann die Suche ausweiten auf die Einstellungen in den Systemsteuerungen, auf Dateien, sowie Programme und Apps.
- Einfache Gruppierung der Apps
- Das anpinnen der eigenen Ordner sowie Programme ist ab Windows 8 möglich

Der Task Manager wurde auch überarbeitet
- Es gibt die Standardansicht
- Dann die erweiterte Ansicht
- Dann gibt es die Performance Registerkarte
- Und man kann den Leistungsverbrauch der Apps einsehen

Vorgang des Windows Updates verbessert
- Wenn ein neues Update einen Neustart erfordert, wird man schon 3 Tage vorher darüber in Kenntnis gesetzt. Außerdem wird nicht mehr so oft aktualisiert, da Microsoft es nur noch auf das Nötigste reduziert hat.

Größere Festplatten werden jetzt auch von Windows 8 unterstützt
- Früher hatte man Probleme mit Festplatten die über 3 TB groß waren. Ab Windows 8 ist das kein Problem mehr, sogar Platten mit größeren Sektoren werden von Windows erkannt.

Bildkennwort für den Login bzw. Logon
- Was ich auch sehr interessant fand, ist dass Logon mittels eines Bilderkennworts. Vorher muss man halt nur auf einem Bild bestimmte Punkte festlegen und beim Login muss man dann das Bild in der gleichen Reihenfolge anklicken, damit man sich anmelden kann.

Auffrischen oder Zurücksetzen von Windows 8
- Man kann in Windows 8 jetzt das System auffrischen lassen, dass heißt Windows speichert das Benutzerkonto, die Daten, Einstellungen, so wie Apps und installiert sich von neu. Nach dem die Neuinstallation abgeschlossen ist, werden alle Daten wieder eingespielt.
- Oder man lässt das System komplett zurücksetzen. Dann wird Windows ohne eine Sicherung neuinstalliert. Letztere Funktion kann man entweder im System selbst ausführen, oder halt im Recovery Modus.

Quelle

´Hier ist ein Fehler schaue mal den Link nach:

[#10343] Es konnte nicht festgestellt werden, welches Thema du ansehen wolltest.
 
W

wickinger8

Dabei seit
09.03.2013
Beiträge
136
Alter
46
Ort
Rostock
Bei mir kommt diese Fehler Meldung hier.
Weil wir nicht angemeldet sind da.
[#10343] Es konnte nicht festgestellt werden, welches Thema du ansehen wolltest.
 
G

Gast

Gast
So funktionierts, aber wie startet es?

Danke für alle diese Informationen. Nützt mir nur nichts, weil Win8 nicht mehr startet. Ständig kommt die Fehlermeldung:
"Der PC konnte nicht ordnungsgemäß gestartet werden .. Er muss daher repariert werden. Fehlercode 0xc0000001.
Aber schön wäre es ja, wenn es funktionieren würde.
Gruß
 
G

gast

Gast
Windows 8 öffnet fenster beim tasten drücken...

hallo zusammen, ich habe ein grßes problem und hoffe hier kann man mir helfen.

offt passiert es so das wenn ich tasten also buchstaben zb. beim googlen drücken und dann anstatt buchstaben gehen fenster auf. zb. der start oder die system steuerung. ich muss dann den pc 1-2 mal neu starten und dfann geht es wieder....

lg.
Andy
 
E

ezra24

Dabei seit
11.04.2014
Beiträge
3
Alter
39
Ich danke Ihnen für die Informationen, und danken Ihnen für Ihre Bemühungen...
 
Thema:

Die neuen Funktionen von Windows 8

Die neuen Funktionen von Windows 8 - Ähnliche Themen

Startmenü in Windows 11 mit rechtem Mausklick öffnen und Schnellzugriff auf Funktionen erhalten: Während die einen Windows 11 als gute und neue Version wahrnehmen ist es für andere nur altes in einem neuen Gewand, aber auch das muss ja nicht...
Windows 11 Fenster andocken mit Snap Funktion und Layout Auswahl per Menü - So wird’s gemacht: Für die einen ist Windows 11 eine gelungene Neuauflage, für die anderen ist es eben nur ein altes OS in einem neuen Gewand, wobei hier das neue...
Windows 10 neu installieren nach Upgrade: Hallo zusammen, nach viel Gelese dazu im Internet bin ich verwirrter als vorher und hoffe hier auf ein bisschen Strukturierung. :-) Folgende...
Windows 10 Startmenü Optik für das Windows 11 Startmenü aktivieren - So geht’s im Registry Editor: Aktuell macht ja eine geleakte Windows 11 Version die Runde im Internet und nicht wenige scheinen gerne einen Blick darauf zu werden. Am neuen...
Windows 10 (Insider) - So kann man ungenutzte Apps archivieren und Platz auf der Festplatte sparen: Festplatten, sowohl interne als auch externe, kann man bei akutem Speicherplatz-Mangel auch schon relativ günstig bekommen, aber für so manchen...
Oben