Die Kerio Personal Firewall 2.1.5 lässt VMWare server nicht ins Netzwerk !

Diskutiere Die Kerio Personal Firewall 2.1.5 lässt VMWare server nicht ins Netzwerk ! im Security / Firewall / Virenabwehr Forum im Bereich Software Forum; hi, ich habe folgendes Problem: ich habe mir Vmware Server installiert ! Nun habe ich mir eine VM-erstellt, die Vmnet0 (Direkte Verbindung...
D

Diego

Threadstarter
Dabei seit
17.05.2006
Beiträge
442
Ort
/home/diego
hi,


ich habe folgendes Problem:


ich habe mir Vmware Server installiert !

Nun habe ich mir eine VM-erstellt, die Vmnet0 (Direkte Verbindung ins Netzwerk)
bekommen hat.
Ich habe des weiteren eine Fritz.Box im Netzwerk (mit DHCP und im Routerbetrieb).


-------------------------------------------------------------------------
Ich habe meine Kerio Personal Firewall im Lernmodus.


Er sollte daher bei einer neuen Verbindunge erst "fragen".

So, nun will ich mit der VM ins Internet, nun geht nicht, aber die firewall bringt auch keine Meldung.



Ich weiß nicht mehr weiter !!!!! :wut


PS: Wenn die Firewall deaktiviert ist, komme ich mit der VM ins Netz.


:danke für die Antworten.


Gruß
Diego
 
JollyRoger2408

JollyRoger2408

Dabei seit
30.09.2005
Beiträge
9.043
Alter
61
Ort
Klosterneuburg/Österreich
Hallo,
hast du schon versucht, manuell eine Regel für VMware in der Kerio PFW zu erstellen?

Zuvor versuche noch, VMware wie in meinem Screenshot mit dem Internet zu verbinden.
 

Anhänge

D

Diego

Threadstarter
Dabei seit
17.05.2006
Beiträge
442
Ort
/home/diego
hi,


ja OK, ich hab es so ausprobiert, wie es in deienm Bild zu sehen ist.

-> Aber es funktioniert auch nicht.


PS: ich habe schon versucht solche regel zu erstellen, hat aber nix gebracht

die vmware server Verbindungen kommen ja von außen.



Gruß
Diego
 
Planet P

Planet P

Dabei seit
02.06.2005
Beiträge
933
Ort
Schweiz
hi,
ja OK, ich hab es so ausprobiert, wie es in deienm Bild zu sehen ist.
-> Aber es funktioniert auch nicht.
PS: ich habe schon versucht solche regel zu erstellen, hat aber nix gebracht
die vmware server Verbindungen kommen ja von außen.
Gruß
Diego
Hallo Diego,

wie hast du denn die Regel erstellt?

Kerio PFW - Konfiguration , dann
Netzwerksicherheit - Anwendungen


Hier schauen, ob VMWare schon drin ist und dann bearbeiten.

Wenn nicht, dann auf
Netzwerksicherheit - Anwendungen - Paketfilter (der beste Teil von Kerio) gehen.
Dann:
Filterregeln - Hinzufügen

Dann gibt deiner Regel einen Namen: Z.B. " VMWare darf alles " oder so.

Anwendung: jetzt VMware suchen

Gruppe - Protokolliere - Warnung muss nicht, kannst du aber anfangs zu deiner Sicherheit oder Kontrolle mal machen. Würde ich zu Kontrollzwecken empfehlen (um zu sehen ob es nun klappt und wenn nicht warum nicht)

Das genutzte Protokoll hinzufügen.

ggf. Lokale und Remote Ports wenn du die genau weisst, (zur Sicherheit), wenn nicht, dann besser nichts wählen, da es nur einschränkt. Auch wenn es anders sicherer wäre. Aber um das einzuschränken, kannst du ja eben die Log-Funktion mitwählen

Und nun beide Richtungen zulassen. Sollte nun eigentlich laufen.

mfg
Planet P

P.S. uuups sehe gerade das der Beitrag schon etwas älter ist. vielleicht hilfts ja trotzdem. Rückmeldung wäre interessant.
 
E

eaglee

Dabei seit
10.09.2006
Beiträge
1
Lösungsvorschlag

Bei mir hat folgendes geholfen:

Im Menü Netzwerksicherheit -> Erweitert

gibt es eine Option "Gateway-Modus". Dort musst du einen Haken setzen um den Rechner für den gemeinsamen Internetzugriff freizuschalten.

@Planet P
Ich hab deine Anleitung probiert, sie liefert jedoch kein Ergebnis. Nun kenn ich wenigstens den Paketfilter von Kerio ;-)
 
D

Diego

Threadstarter
Dabei seit
17.05.2006
Beiträge
442
Ort
/home/diego
So,

hab ne regel erstellt, nach einigen rumbasteln komm ich jetzt mit der VM ins lokale Netz.

INTERNET:

kann auch google anpingen, nur mit Firefox, kann ich nicht surfen ;)

PS: schön langsam weiß ich nicht mehr weiter ;)


Gruß
Diego
 
J

joe-icebaer

Dabei seit
18.04.2006
Beiträge
739
So,

hab ne regel erstellt, nach einigen rumbasteln komm ich jetzt mit der VM ins lokale Netz.

INTERNET:

kann auch google anpingen, nur mit Firefox, kann ich nicht surfen ;)

PS: schön langsam weiß ich nicht mehr weiter ;)


Gruß
Diego
,........
 
F

Flatto

Dabei seit
04.04.2008
Beiträge
1
Alter
57
Zwei Jahre seit dem letzten Beitrag. :D

Ich hatte ähnliche Probleme. Ich konnte zwar unter VMware mit dem Browser ins Internet, aber ich konnte netzwerkmäßig niemals Dateien mit dem Host-Rechner austauschen. Nichts hat geholfen, außer die Firewall abzuschalten. Bis gestern. Da hab ich eine Lizenz für die Sunbelt Kerio Firewall gekauft. Und plötzlich geht es. ;) Übrigens ohne aktivierten Gateway-Modus.
 
F

foo

Gast
Hallo,

ich hatte genau das gleiche Problem: Kerio 2.1.5, VMWare im Bridge Modus. Sobald die Kerio aktiv ist kommt VMWare nicht ins Netz obwohl bereits alle VMWare Dienste und Applikationen freigeschaltet sind.

Ich habe das Problem zunächst mal so eingegrenzt:
testhalber sämtliche Regeln aus Kerio gelöscht und zusätzlich den Schieber auf "Permit unknown" gestellt. Damit sollte dann jeder Verkehr zugelassen sein. Ergebnis: VMWare kommt immer noch nicht raus :-(

Dann habe ich eine Regel erstellt die alles erlaubt, und das log aktiviert. Dann klappts mit VMWare wieder. Kerio meldet im log Datenverkehr von der Applikation "no owner". Das bedeutet, Kerio hat ein Problem zu erkennen, dass es VMWare ist, der da Daten senden will.

Der technische Hintergrund ist: wenn VMWare im bridge Mode ist, dann laufen die Daten über das VMWare bridge protocol (das taucht in den Einstellungen der NW Karte auf sobald VM installiert ist). Das ist nötig, damit VMWare direkt an die Rohdaten der physikalischen NW Karte kommt (Stichwort: promiscious mode), denn es muss ja eine weitere Karte simuliert werden mit einer anderen MAC Adresse.
Und genau mit diesem direkten Zugriff auf die Karte hat Kerio ein Problem :(

Lösung: Keine. Es gibt nur den Workaround, als letzte Regel einzutragen, dass alles erlaubt ist (Application: ANY), was nicht vorher schon gesperrt wurde. Damit öffnet man natürlich indirekt allen unbekannten Programmen ebenfalls den Weg ins Netz. Diese letzte Regel muss man dann leider abschalten, wenn man neuen Programmen erstmal auf den Zahn fühlen will...

Wenn man - so wie ich - die Kerio nur nutzen will um bestimmten Programmen den Netz-Zugriff zu blockieren die zu oft nach Hause telefonieren wollen (wie z.B. IE :-)) dann kann man mit dieser Lösung leben. Ansonsten bleibt nur, eine andere Firewall zu verwenden. Schade eigentlich für die gute alte Kerio.

Damit sollte das Thema geklärt sein.

Gruß, brandyb0ck
 
Thema:

Die Kerio Personal Firewall 2.1.5 lässt VMWare server nicht ins Netzwerk !

Die Kerio Personal Firewall 2.1.5 lässt VMWare server nicht ins Netzwerk ! - Ähnliche Themen

  • GELÖST Kerio Personal Firewall 4.2.2 Update

    GELÖST Kerio Personal Firewall 4.2.2 Update: Neues Apdate der Kerio Personal Firewall auf 4.2.2 Download> http://www.kerio.com/kpf_download.html MfG Merlinx :blush
  • Kerio Personal Firewall - Erfahrungen

    Kerio Personal Firewall - Erfahrungen: Hallo! Ich wollte Euch nur fragen ob ihr Erfahrungen habt mit der Kerio Personal Firewall? Wenn ja welche...
  • Kerio Personal Firewall 4.0 Beta 4

    Kerio Personal Firewall 4.0 Beta 4: Hi, ich habe mir gestern die neune BETA von der Kerion Firewall in Version 4.0 Beta4 von. www.kerio.com geladen und installiert. "Mann ist die...
  • Kerio Personal Firewall 2.1.4 und 3.0.0-Beta5

    Kerio Personal Firewall 2.1.4 und 3.0.0-Beta5: Das Problem ist auf meinem Rechner reproduzierbar... ...Ist Kerio installiert, dann friert der Rechner bei "Preparing to Standby" od er...
  • Ähnliche Themen
  • GELÖST Kerio Personal Firewall 4.2.2 Update

    GELÖST Kerio Personal Firewall 4.2.2 Update: Neues Apdate der Kerio Personal Firewall auf 4.2.2 Download> http://www.kerio.com/kpf_download.html MfG Merlinx :blush
  • Kerio Personal Firewall - Erfahrungen

    Kerio Personal Firewall - Erfahrungen: Hallo! Ich wollte Euch nur fragen ob ihr Erfahrungen habt mit der Kerio Personal Firewall? Wenn ja welche...
  • Kerio Personal Firewall 4.0 Beta 4

    Kerio Personal Firewall 4.0 Beta 4: Hi, ich habe mir gestern die neune BETA von der Kerion Firewall in Version 4.0 Beta4 von. www.kerio.com geladen und installiert. "Mann ist die...
  • Kerio Personal Firewall 2.1.4 und 3.0.0-Beta5

    Kerio Personal Firewall 2.1.4 und 3.0.0-Beta5: Das Problem ist auf meinem Rechner reproduzierbar... ...Ist Kerio installiert, dann friert der Rechner bei "Preparing to Standby" od er...
  • Oben