Diablo 3: In Deutschland zensiert

Diskutiere Diablo 3: In Deutschland zensiert im Games-News Forum im Bereich News; Hallo Diablo 3 wird wohl in der bisher bekannten Form nicht in Deutschland erscheinen. Lead Designer Jay Wilson von Blizzard sprach mit dem...

Pvt.Caparzo

Threadstarter
Dabei seit
12.02.2006
Beiträge
15.688
Alter
47
Ort
Hell's Highway
Hallo

800x600_prop2.jpg PC_icon2.gif

Diablo 3 wird wohl in der bisher bekannten Form nicht in Deutschland erscheinen. Lead Designer Jay Wilson von Blizzard sprach mit dem US-amerikanischem Technologie-Magazin Wired und äußerte sich zu möglichen Anpassungen in verschiedenen Ländern: "Für Regionen wie Deutschland und Australien werden wir definitiv die Blutdarstellungen ändern müssen, wenn wir dort Kasse machen wollen. Das sind die Standards in diesen Regionen und wir haben kein Problem damit, etwas so abzuliefern, wie sie es brauchen und auch wollen."

Es wird nicht klar, aus welchem Grund Blizzard Diablo 3 zensieren »muss«. Entweder das Entwicklerstudio hat die Sorge, dass Diablo 3 ohne Zensur überhaupt nicht in Deutschland erscheinen könnte oder Blizzard strebt eine möglichst geringe Altersfreigabe an um entsprechend viele potenzielle Kunden zu erschließen. Australien und Deutschland seien laut Wilson aber bei Weitem nicht die kompliziertesten Märkte: "China wird richtig hart für uns. Dort gibt es viele Vorschriften die wirklich ... die wir möglicherweise nicht einhalten können. [...] Durch unsere Verbindungen mit NetEase haben wir eine Menge neue Informationen darüber erhalten, was China wirklich will und es ist eine lange Liste. Es ist wirklich hart für uns alles einzuhalten. Aber wir werden es versuchen."

Im Laufe der Entwicklung von Diablo 3 sollen sich die Entwickler teilweise schon selbst zensiert haben. Blizzard hatte in das Action-Rollenspiel ein System eingebaut, das bei bestimmten Schlägen dafür sorgte, dass das Skelett des Gegners aus dem Körper geflogen ist. Dieser Effekt habe sich aber zu sehr abgenutzt, sodass er wieder aus Diablo 3 entfernt wurde. Zumindest fast: "Wenn wir ein Skelett aus jemanden rausschlagen wollen, muss es etwas ganz Besonderes sein."

» Den aktuellen Trailer zu Diablo 3 auf GameStar.de ansehen

Powered by: IDG Entertainment Media GmbH/Gamestar.de​
 

JumpingJohn

Dabei seit
09.05.2006
Beiträge
2.031
Alter
36
Ich denke mal da es hier um Monsterschnetzellei geht das eine einstufung ab 16Jahren angestrebt wird!
 

DiableNoir

Dabei seit
18.01.2004
Beiträge
6.069
Ja, das ist offenbar wieder einmal genau der Grund. :sleepy:

Die deutsche Version ist damit für mich gestorben.
 

oele3110

Dabei seit
17.08.2004
Beiträge
1.152
Alter
32
Ort
Falkensee
Es sind immer die besten Spiele, die unter der Zensur leiden müssen :mad
Ich werde mir das Game auch nicht in Deutschland kaufen, Diablo ist ein Spiel, welches man in seiner vollen Pracht genießen :D
 

DiableNoir

Dabei seit
18.01.2004
Beiträge
6.069
Diablo ist ein Spiel, welches man in seiner vollen Pracht genießen :D
Eben...und da gehören Blutlachen, Körperteile und rote Fetzer nun mal dazu.
Es heißt ja nicht umsonst Hack & Slay. :D

Aber mal im Ernst: Deutschland macht sich in der Spieleindustrie als Standort immer unbeliebter.

Denn irgendwie disqualifizieren diese rein emotional geführten Debatten, trotz der europaweit stärksten Kontrolle nicht nur die Glaubwürdigkeit und Kompetenz der Politik in diesem Land, sondern machen es der Spieleindustrie unnötig schwer. Wer Volljährig ist wird dennoch gegängelt. Ein USK18-Siegel schmälert den Umsatz gewaltig...da zensieren die Hersteller lieber.
 

JumpingJohn

Dabei seit
09.05.2006
Beiträge
2.031
Alter
36
Da Diablo III eh auch als ungekürzte Version kommen wird und zwar für Schweiz und Österreich, wäre es doch eigentlich kein Problem zwei Versionen anzubieten, eine gekürzte ab 16 und eine ungekürzte ab 18! Das wäre ein akzeptabler weg! Bei Filmen geht das schließlich auch!
 

DiableNoir

Dabei seit
18.01.2004
Beiträge
6.069
Der Markt in Österreich und der Schweiz sind einer extra Produktion sicher nicht wert. :flenn

Emotional ist ja an sich nicht verkehrt,
Das sehe ich nicht so. Eine emotionale Diskussion kann nicht Grundlage für so wichtige Themen oder gar Gesetze sein. Damit werden Kritiker nur mundtot gemacht und eine sachliche Diskussion verhindert anstatt gefördert.
 

3StepsAhead

Dabei seit
15.08.2006
Beiträge
229
Alter
37
Ort
-_-Dortmund-_-
Iwann sehen die Spiele alle aus wie Nostale...blümschen, farben, heiterkeit :) und mit einem knüppel schafe hauen damit die einschlafen.Sehr gut! (meint auch stiftung FSK) :wut:thumbdown
 

JumpingJohn

Dabei seit
09.05.2006
Beiträge
2.031
Alter
36
Iwann sehen die Spiele alle aus wie Nostale...blümschen, farben, heiterkeit :) und mit einem knüppel schafe hauen damit die einschlafen.Sehr gut! (meint auch stiftung FSK) :wut:thumbdown

Da zeigst du mim Finger auf die Falsche Prüfstelle! Die bösen bei uns ist die BPjM!
 
Thema:

Diablo 3: In Deutschland zensiert

Diablo 3: In Deutschland zensiert - Ähnliche Themen

Diablo 3 - Release im Februar dementiert: Hallo. Der Entwickler Blizzard weist alle Gerüchte um einen Release am zweiten Februar 2012 zurück und schreibt, dass der richtige...
Diablo 3 - Wird der Release-Termin im Dezember bekanntgegeben?: Hallo. Aktuellen Spekulationen zufolge wird der Release-Termin des Action-Rollenspiels Diablo 3 im Rahmen der diesjährigen Video Game Awards...
Diablo 3 - Blizzard über die Beta, Balancing & Entwicklung einer Klasse: Hallo. In einem Interview mit der englischsprachigen Spielewebseite IGN sprach Jay Wilson, Game Director bei Blizzard, über die Beta, Balancing...
Diablo 3 - Entwickler-Vorschau zu Patch 1.0.4: Hallo Dass Blizzards Action-Rollenspiel Diablo 3 an einigen Stellen schwächelt, wissen auch die Entwickler und wollen mit kommenden Updates für...
Diablo 3 - Neues Identifikations-Feature »BattleTag« angekündigt: Hallo. Ein neues Feature namens »BattleTag« soll in Zukunft die Kommunikation in allen Blizzard-Spielen noch einfacher gestalten. In einem...
Oben