device-kontext fuer drucker-freigaben

Diskutiere device-kontext fuer drucker-freigaben im Windows Server 2000 Forum im Bereich Server Systeme; habe eine kurze frage zu dc-angaben im ads. ich habe eine domain: khaus.local, in dieser existiert eine ou krankenhaus. unter dieser ou moechte...
stpe

stpe

Threadstarter
Mitglied seit
14.11.2001
Beiträge
2.729
habe eine kurze frage zu dc-angaben im ads.

ich habe eine domain: khaus.local, in dieser existiert eine ou krankenhaus. unter dieser ou moechte ich u.a. drucker-freigaben einrichten, die von den benutzern der domain eingerichtet werden duerfen.

jetzt habe ich eine gp angelegt und wollte unter benutzerkonfiguration/systemsteuerung/drucker in der option "standardpfad im ad fuer die suche nach druckern" die o.g. ou festlegen. deswegen habe ich als pfad:

LDAP://DC=khaus,DC=local,OU=Krankenhaus

eingetragen. das scheint aber nicht zu funktionieren. auch im ie kann ich mit dieser adresse keine recherchen im ads durchführen, er sagt, es könne keine verbindung zum verzeichnisdienst aufgebaut werden.

zweites kleines problem:

ich habe auf meinem dc einen lokalen drucker freigegeben, sagen wir \\server\drucker. wenn ich diesen jetzt im ads unter meiner ou "krankenhaus" aufnehmen moechte, verlangt er den freigabepfad des druckers. gebe ich dort \\server\drucker ein, erscheint nur die fehlermeldung "dieser drucker kann nicht veroeffentlicht werden. verwenden Sie den ordner 'drucker', um drucker auf windows 2000-computern zu veroeffentlichen".

der scherzkeks: genau das habe ich doch gemacht :(

tja pascal, ich denke, das ist vor allem eine frage an einen mcse :cool :D

ach ja: problem draengt!!
 
Pascal

Pascal

Mitglied seit
01.05.2001
Beiträge
8.517
Alter
37
Standort
Internet, Links, beim nächsten Router Rechts, dana
ich habe auf meinem dc einen lokalen drucker freigegeben, sagen wir \\server\drucker. wenn ich diesen jetzt im ads unter meiner ou "krankenhaus" aufnehmen moechte, verlangt er den freigabepfad des druckers. gebe ich dort \\server\drucker ein, erscheint nur die fehlermeldung "dieser drucker kann nicht veroeffentlicht werden. verwenden Sie den ordner 'drucker', um drucker auf windows 2000-computern zu veroeffentlichen".
Der drucker ist doch bereits veröffentlicht, durch das Flag in den Druckereigenschaften. Der einzige Vorteil wenn du in im AD published ist, das du in da siehst, aber du kannst eh keine berechtigungen auf ressourcen (shares, printer) setzen im ADS. Warum willst du den Drucker also aufnehmen?

wenn du in sucht auf der WS findest du in, da eben das Flag gesetzt ist.

zum 1. prob => bin dran
 
stpe

stpe

Threadstarter
Mitglied seit
14.11.2001
Beiträge
2.729
ich moechte alle drucker im ads aufnehmen, um den benutzern unter "drucker hinzufuegen" zu ermoeglichen, das ldap-verzeichnis nach druckern zu durchsuchen:
 

Anhänge

stpe

stpe

Threadstarter
Mitglied seit
14.11.2001
Beiträge
2.729
will ja nicht nerven - aber hast Du schon was rausgefunden? - ich brauche das, weil ich mit hochdruck an einer server-umstellung bei uns im haus arbeite.
 
Pascal

Pascal

Mitglied seit
01.05.2001
Beiträge
8.517
Alter
37
Standort
Internet, Links, beim nächsten Router Rechts, dana
hi

ja, habe was,

der lokale drucker. im ads schalt mal bei view auf advancd view und "users, groups and computer as contaniers".

dann gehst du zu dem server, wo der drucker dran ist und siehst auf der rechten seite deinen drucker.

beim 1. such ich noch
 
Pascal

Pascal

Mitglied seit
01.05.2001
Beiträge
8.517
Alter
37
Standort
Internet, Links, beim nächsten Router Rechts, dana
zum 1. problem, so wie ich das sehe geht das nur auf domain ebene.

sprich, wenn du mehrere subdomains hast kannst du festlegen, such nur in domain 1 und lass 2 in ruhe, o.ä.

bin mir aber noch nicht ganz sicher. werd aber weitersuchen.


hast du dir gedacht, pro stockwerk eine ou, jede ou , resp die nutzer darni dürfen nur in ihrem stockwerk drucker suchen?
 
stpe

stpe

Threadstarter
Mitglied seit
14.11.2001
Beiträge
2.729
klasse :D
habe jetzt die drucker gefunden und konnte sie in die gewuenschte ou verschieben.

auch die vorbelegung der anzeige im drucker-suchdialog klappt jetzt. die einschraenkung auf bestimmte ous ist dann nicht mehr so wichtig.

wie ist es denn moeglich, mit dem dc (eingegeben in der ie-adresszeile):

OU=Krankenhaus,DC=khaus,DC=local

kontakte im adressbuch zu suchen? der sagt mir immer: "die verbindung zum angegebenen verzeichnisdienst konnte nicht erstellt werden."
 
Pascal

Pascal

Mitglied seit
01.05.2001
Beiträge
8.517
Alter
37
Standort
Internet, Links, beim nächsten Router Rechts, dana
Über die Netzwerkumgebung.

dann kriegst du den folgenden Pfad:

ntds://domain/Administratoren

aber meine Kiste wandelt das in news:// um :O

Ich habe auch alle Kontakte der Firma erfasst. Jedoch zieh ich die über Exchange Adressbücher an und so arbeiten die Leute auch.

Exchange bie euch? oder ne linux machina :)
 
stpe

stpe

Threadstarter
Mitglied seit
14.11.2001
Beiträge
2.729
o.g. problem ist aber nicht so wichtig - wenn's jemand weiss, trotzdem posten bitte - danke :D
 
Pascal

Pascal

Mitglied seit
01.05.2001
Beiträge
8.517
Alter
37
Standort
Internet, Links, beim nächsten Router Rechts, dana
Windows ey, macht mich grad fertig

wenn du über die netzwerkumgebung auf das verzeichnis browst, dann einen favoriten hinzufügst und danach alles über den favoriten öffnest => gehts.

wenn dus eingibtst => geht nicht

**sichandenkopflang**
 
stpe

stpe

Threadstarter
Mitglied seit
14.11.2001
Beiträge
2.729
hab ich auch mal ausprobiert. wenn man's manuell eingibt, macht der aus ntds:// einfach news:// und oeffnet outlook express.
 
Thema:

device-kontext fuer drucker-freigaben

Sucheingaben

Drucker device-kontext

device-kontext fuer drucker-freigaben - Ähnliche Themen

  • How to search device manager for string?

    How to search device manager for string?: Wie suche ich im Geräte-Manager nach einem String wie "F710? In der Registry wird er nicht gefunden. Kann er dann trotzdem im Device Manager sein?
  • PC hat sich ausgeschaltet, Meldung: Default Boot Device Missing or Boot Failed - was tun?

    PC hat sich ausgeschaltet, Meldung: Default Boot Device Missing or Boot Failed - was tun?: Mein PC hat sich beim Arbeiten einfach ausgeschaltet mit der Fehlermeldung Default Boot Device Missing or Boot Failed - was tun?
  • Was ist "Other devices" auf einer deutschen Windows-Version?

    Was ist "Other devices" auf einer deutschen Windows-Version?: Ich suche nach "Astro C40" im Geräte-Manager. Auf einer englischen Version wird dieser Eintrag unter "Other devices" gefunden. Wo und wie finde in...
  • Fehler: INACCESSIBLE BOOT DEVICE nach Update

    Fehler: INACCESSIBLE BOOT DEVICE nach Update: Hallo, ich habe jetzt plötzlich genau diesen Fehler nach einem Autoupdate von Win 10. Eine Recherche im Internet ergab, dass dieses Problem...
  • "Biometric devices" gelöscht

    "Biometric devices" gelöscht: Hallo zusammen Nach dem neuesten Windows 10 Update, war auf meinem Galaxy Book 12 das Anmelden über "Windows Hello (Gesichtserkennung)"...
  • Ähnliche Themen

    Oben