Desktopsymbole lassen sich nicht ordnen nach update

Diskutiere Desktopsymbole lassen sich nicht ordnen nach update im Windows 10 Forum im Bereich Microsoft Community; wie kann ich die desktopsymbole so ordnen / einstellen , das die nicht nach jedem start komplett verstreut auf dem desktop platziert sind ...

MS-User

Threadstarter
Dabei seit
20.09.2016
Beiträge
94.184
wie kann ich die desktopsymbole so ordnen / einstellen , das die nicht nach jedem start komplett verstreut auf dem desktop platziert sind ??? Desktop OK geht, aber nur bis zum neustart.

Ich habe zum x mal ein update bekommen auf windows 10 home edition 64 bit medion rechner. bisher hat das update jedes mal alles zerlegt, einstellungnen - programme usw, so das ich nur noch über wiederherstellung der vorherigen vision den rechner nutzen konnte - diese mal scheint es geklappt zu haben. nur kann ich meine desktopsymbole nicht ordnen / bzw bei start und verschieben sind die zerstreut auf dem desktop verteilt freies anordnen unmöglich. habe neustart / am raster ausrichten usw probiert - sowie ich ein symbol frei anordnen will ist wieder alles verstellt. in der registatur soll ein eintrag sein, der zu ändern ist, der eintrag ist aber korrekt ( so wie er zu ändern sein soll ) langsam kotzt es mich an mit den updates, abstellen geht nicht - ein zusatzprogramm unterbindet es zwar, aber nur kurzfristig - eintrag in regedit für updaten kann man löschen hilft nicht. updates upstellen klappt auch nicht - läd dann still im hintergrund - windows updater löschen klappt , ist aber spätestens nach 2 tagen wieder da. was soll dieser mist. laut ansage gibt es kein programupdate für w10 home edition nicht mehr. ???? sicherheitsupdates zerschießen den pc - sind die zu blööd ein vernünftiges update hinzubekommen.
 
Thema:

Desktopsymbole lassen sich nicht ordnen nach update

Sucheingaben

windows 10 desktopsymbole lassen sich nicht anordnen

Oben