Desktopsymbol lässt sich nicht löschen

Diskutiere Desktopsymbol lässt sich nicht löschen im Vista - Allgemeines Forum im Bereich Windows Vista Forum; Hallo, ich habe mir vor einiger Zeit eine neue Desktopverknüpfung angelegt. Damit diese nicht störte, habe ich einen durchsichtigen Icon genommen...
G

Gertbert

Threadstarter
Mitglied seit
02.04.2008
Beiträge
11
Hallo,

ich habe mir vor einiger Zeit eine neue Desktopverknüpfung angelegt.
Damit diese nicht störte, habe ich einen durchsichtigen Icon genommen und den Namen "gelöscht" (ALT + 0160 = Leerzeichen).

Nun ist mein Problem, dass sich diese Verknüpfung nicht mehr löschen lässt. Den Namen kann ich ebenfalls nicht mehr ändern.

Rechtsklick > Eigenschaften > (Schreibschutz entfernen / Namen ändern / Freigabe etc.) nützt nichts.
Wenn ich das Symbol anklicke und ENTF drücke oder es in den Papierkorb ziehe, kommt nicht einmal eine Meldung, ob ich denn diese Verknüpfung löschen will; es passiert rein gar nichts.

Weiß jemand, wie ich diese nervige Verknüpfung entfernen kann?
Ich freue mich über alle Antworten :)
 
M

maximal1981

Mitglied seit
05.08.2005
Beiträge
761
Alter
38
Standort
nähe St. Pölten
versuche es mal in der kommandozeile.

aufrufbar über ausführen "cmd" dann enter. bis zum desktop ordner vorkämpfen wo es liegt, und dann mit dem befehl "ren" ("ren /?" für die syntax verwenden falls du dich mit dem befehl nicht auskennst) umbenennen.
 
G

Gertbert

Threadstarter
Mitglied seit
02.04.2008
Beiträge
11
Den Unlocker habe ich mir heruntergeladen und installiert. Das Zauberstab-Icon befindet sich zwar im Tray, allerdings verstehe ich nicht, wie ich das Programm nun anwenden kann.
Rechtsklick auf eine Datei bringt keinen Menüpunkt "Unlocker" im "Rechtsklickmenü".

Mir cmd habe ich persönlich noch sehr wenig Erfahrung.
Der Text C:\Users\"MeinName"> ist ja schon vorderfiniert. Wie genau gebe ich den Pfad nach C:\Users\"MeinName"\Desktop an?
Ich habe schon einiges probiert, doch nichts scheint zu klappen.

Außerdem bringt mir meiner Meinung nach die Funktion REN nichts, da der Name der Datei ja ein Leerzeichen ist und ich ihn somit schlecht als Dateiname angeben kann.

Aus diesem Grund würde ich doch lieber den Unlocker probieren, doch wie schon beschrieben, funktioniert dies nicht.
Mache ich etwas falsch oder funktioniert das Programm einfach unter Vista 64 nicht?

Und danke für die bisherigen Antworten ;)
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.377
Standort
in der Nähe eines Rechners
Nachdem ich "vor nicht" Angst habe, hab ich jetzt deine Situation nachgestellt und ein Icon erstellt mit deinem Dateinamen (ALT+0160)

Alt+0160 ist ein NORMALES Leerzeichen lässt sich also wieder normal umbenennen und löschen :confused
Bist du dir sicher, dass du nicht Alt+255 genommen hast (geschütztes Leerzeichen).
Aber selbst dann wäre die Datei einfach zu löschen indem man z.B. TotalCommander oder FreeCommander nimmt und zum Pfad c:\users\NAME\Desktop geht und die überzählige LNK-Datei löscht.

Unterm Strich: ich kann die Situation nicht nachstellen, da jedes Icon löschbar ist :wacko:
 
Thema:

Desktopsymbol lässt sich nicht löschen

Desktopsymbol lässt sich nicht löschen - Ähnliche Themen

  • GELÖST Desktopsymbol in Startleiste

    GELÖST Desktopsymbol in Startleiste: Um unter W10 auf den Desktop zu gelangen, befindet sich ja gaaaaanz rechts unten, man sieht es kaum, das Feld zum Anklicken. Wie erstellt man eine...
  • Alle Desktopsymbole sehen gleich aus

    Alle Desktopsymbole sehen gleich aus: Seit einiger Zeit sehen alle Symbole (ausser Papierkorb und Ordnersymbole) gleich aus. Wenn ich den Desktop aktualisiere, ist für ca 1 Sekunde die...
  • Desktopsymbole nach PC Neustart verschoben

    Desktopsymbole nach PC Neustart verschoben: Guten Tag, ich habe seit kurzem das Problem, dass sich nach jedem Neustart bzw. Hochfahren meines PCs die Desktopsymbole automatisch verschoben...
  • Desktopsymbole

    Desktopsymbole: Meine Desktopsymbole sind plötzlich alle weg!!! (Window 10) Wer kann helfen???
  • Windows 10: Desktopsymbole individuell in ihrer Anzeigegröße ändern - so geht's

    Windows 10: Desktopsymbole individuell in ihrer Anzeigegröße ändern - so geht's: Während die Desktop-Oberfläche (der virtuelle Schreibtisch) bei dem einen Nutzer wie ein völliges Chaos aussieht, achten andere Nutzer mit einer...
  • Ähnliche Themen

    • GELÖST Desktopsymbol in Startleiste

      GELÖST Desktopsymbol in Startleiste: Um unter W10 auf den Desktop zu gelangen, befindet sich ja gaaaaanz rechts unten, man sieht es kaum, das Feld zum Anklicken. Wie erstellt man eine...
    • Alle Desktopsymbole sehen gleich aus

      Alle Desktopsymbole sehen gleich aus: Seit einiger Zeit sehen alle Symbole (ausser Papierkorb und Ordnersymbole) gleich aus. Wenn ich den Desktop aktualisiere, ist für ca 1 Sekunde die...
    • Desktopsymbole nach PC Neustart verschoben

      Desktopsymbole nach PC Neustart verschoben: Guten Tag, ich habe seit kurzem das Problem, dass sich nach jedem Neustart bzw. Hochfahren meines PCs die Desktopsymbole automatisch verschoben...
    • Desktopsymbole

      Desktopsymbole: Meine Desktopsymbole sind plötzlich alle weg!!! (Window 10) Wer kann helfen???
    • Windows 10: Desktopsymbole individuell in ihrer Anzeigegröße ändern - so geht's

      Windows 10: Desktopsymbole individuell in ihrer Anzeigegröße ändern - so geht's: Während die Desktop-Oberfläche (der virtuelle Schreibtisch) bei dem einen Nutzer wie ein völliges Chaos aussieht, achten andere Nutzer mit einer...
    Oben