GELÖST Desktop bleibt schwarz, nur Mauszeiger

Diskutiere Desktop bleibt schwarz, nur Mauszeiger im Vista - Allgemeines Forum im Bereich Vista - Allgemeines; Tag, mein HP notebook hat Vista home premium. Ich hatte einen Trojaner und nachdem ich gestern Avira Antivir installiert hatte, welches angeblich...
#1
1

12bitblombo512

Threadstarter
Dabei seit
07.11.2008
Beiträge
10
Tag, mein HP notebook hat Vista home premium. Ich hatte einen Trojaner und nachdem ich gestern Avira Antivir installiert hatte, welches angeblich alle malware beseitigt hatte, bekomme ich meinen desktop nicht mehr zu sehen.

Wenn ich nun anschalte, erscheint der userlogin und danach bleibt der bildschirm dunkel, abgesehen vom Mauszeiger. Er scheint allerdings normal hochzufahren, da die festplatte noch eine minute blinkt. Auch im abgesicherten Modus geschieht das gleiche. Für die Systemreparatur, wird eine CD verlangt, welche allerdings beim Kauf nicht beigelegen hat.

Nun wüsste ich natürlich ganz gerne ob bei einer system-wiederherstellung alle Partitionen gelöscht werden oder nur die systempartition.
Hat jemand vielleicht eine Idee zum Desktop, oder einen Vorschlag, wie ich meine Daten runterkriegen könnte? Was müsste ich denn z.b. auf eine Bootdisk brennen, um meine Daten auf eine externe Platte zu ziehen? Würde mich über jede Hilfe freuen.

Danke!
 
#2
G

Goldbärchen

Dabei seit
08.04.2009
Beiträge
316
Ort
Wayne interessiert es.
1. Du hast eine Wiederherstellungs-DVD. Die solltest du dir ja gleich nach kauf selber mit dem Recovery Programm Brennen. Wenn nicht seeehr Ärgerlich.

2. Versuche dich sowieso erstmal beim Booten mal mit F8 Ist bei den meisten Rechnern die Taste mit der man das Wiederherstellungssystem & Reparatursystem auf der versteckten Partition starten kann.
 
#3
tacky

tacky

Dabei seit
20.05.2008
Beiträge
2.426
Ort
Dortmund
Hi 12bitblombo512,

Bei einer System-wiederherstellung mittels Recovery Cd oder Partition, wird das gesammte System mit allen Partitionen auf den Auslieferrungszustand zurückgesetzt.
Bei Aufruf eines Vista Systemwiederherstellungspunktes bleiben dir Daten auf anderen Partitionen erhalten.

Zum Retten deiner Daten empfiehlt sich eine Life-Cd wie BartPe http://www.nu2german.de/pebuilder319.shtml oder Knoppix http://www.knoppix.org/

T@cky
 
#4
gman24

gman24

Dabei seit
13.07.2006
Beiträge
1.860
wenn der mauszeiger erscheint, drücke mal "strg + alt + entf" und schau, ob sich der taskmanager meldet.

erscheint der taskmanager, wägle oben im menü "neuer task" und gib dort "explorer.exe" ein.
 
#5
1

12bitblombo512

Threadstarter
Dabei seit
07.11.2008
Beiträge
10
danke soweit!

@Goldbärchen: aus meinem ersten Post war ersichtlich, dass wir keine WiederherstellungsDVD haben.

Welche Möglichkeit besteht denn, einen Wiederherstellungspunkt aufzurufen, ohne vorher bis zum Desktop zu booten. Und, muss zuvor ein Wiederherstellungspunkt erstellt worden sein?

Knoppix lade ich gerade runter, ziemlich langsam, da ich in China bin und überhaupt, alles auf chinesisch hier ist nicht so einfach. Der Rechner gehört auch nicht mir sondern einer Bekannten. Das System ist aber 100% legal gekauft.

Die Alternative Windows BartPE setzt wohl scheinbar auch voraus, dass man die Live CD anfertigt, bevor das Kind in den Brunnen gefallen ist, richtig?

@gman24: Super Vorschlag, werde ich gleich später versuchen... Task-manager ist mir schon erschienen aber auf die Idee hieraus den explorer zu starten bin ich nicht gekommen...
 
#6
tacky

tacky

Dabei seit
20.05.2008
Beiträge
2.426
Ort
Dortmund
Hi 12bitblombo512,

falls die Systemwiederherstellung aktiv ist und ein Systemwiederherstellungspunkt vorhanden ist (diese werden vom System auch automatisch erstellt), kannst du sie auch von CD aus anstossen:

Boote von der Xp-Cd -> drücke die Taste R um Windows mit der Wiederherstellungskonsole zu reparieren -> wähle die vorhanden Xp Installation aus und gebe nach Aufforderung dein Administratorpasswort ein ->
Gebe dann folgendes ein: cd C:\Windows\System32\Restore -> Enter
Gebe "RSTRUI" ein, um die Systemwiederherstellung zu starten. Wähle einen Wiederherstellungspunkt aus.

Auch von BartPe gibt es bei PC Zeitschriften als Beilage manchmal eine schon fertige Iso Datei, die nur noch gebrannt werden muß.

T@cky
 
#7
1

12bitblombo512

Threadstarter
Dabei seit
07.11.2008
Beiträge
10
is geritzt. danke vielmals!

Der Tip mit dem Starten des Explorers aus dem Taskmanager war die Rettung.

Die Systemwiederherstellung per Wiederherstellungspunkt hat das Problem mit dem schwarzen Desktop nicht gelöst.

Dann fix Recovery-CDs gebraten und neu installiert. Interessanterweise sind die Daten auf den Nicht-System Partitionen nach wie vor vorhanden.

Malware scheint auch beseitigt zu sein.

Das ist nochmal gut gegangen. Tausend Dank euch!:up
 
#8
P

phil0sofa

Dabei seit
19.03.2009
Beiträge
246
Ort
%temp%
Auch wenn ich damit riskiere von einem Mod eins auf die Nase zu bekommen, da ich einen gelösten Thread auferstehen lasse, möchte ich es doch versuchen, also jetzt nicht eins auf Nase zu kriegen :D.
Interessanterweise sind die Daten auf den Nicht-System Partitionen nach wie vor vorhanden.
Da dies eigentlich ja sehr schön zu sein scheint, möchte ich dennoch fragen ob du vor der Neuinstallation deines OSs C:\ formatiert hast, da HP Vista Notebooks das "Manko" besitzen bei einer Wiederherstellung die vom User angelegten Partitionen auf der Festplatte zu löschen. Meine Sorge ist jetzt die dass du einfach nur dein OS über die alte Installation "aufgelegt" hast, ohne die alten Daten zu löschen und damit auch möglicherweise, und ich sage nur möglicherwiese, den Malwarebefahl.
 
Thema:

Desktop bleibt schwarz, nur Mauszeiger

Sucheingaben

desktop bleibt schwarz

,

desktop schwarz

,

laptop bildschirm schwarz maus wird angezeigt

,
pc zeigt nur maus
, windows 10 desktop schwarz nur mauszeiger, bildschirm schwarz maus sichtbar, bildschirm schwarz nur maus, pc nach dem einloggen alles schwarz nur maus ist da, pc bildschirm schwarz nur mauszeiger, pc desktop bleibt schwarz, bildschirm schwarz nur maus und tadkmanager, desktop schwarz windows 7, bildschirm schwarz cursor sichtbar, windows 7 schwarzes bild nur mauszeiger, systemreperatur nur desktop bleibt dunkel, windows 7 bildschirm schwarz maus zu sehen, vista bildschirm schwarz nach einloggen, nur noch mauszeiger sichtbar, pc dektop bleibt schwarz, windows 7 kein anmeldebildschirm schwarz, bildschirm bleibt schwarz nur maus, desktop bleibt schwarz keine maus, laptop schwarz taskmanager geht, laptop bildschirm bleibt schwarz mauszeiger sichtbar, laptop bildschirm schwarz mit mauspfeil

Desktop bleibt schwarz, nur Mauszeiger - Ähnliche Themen

  • Der Sperrbildschirm wird geöffnet; nach Anmeldung bleibt der Desktop schwarz

    Der Sperrbildschirm wird geöffnet; nach Anmeldung bleibt der Desktop schwarz: Ab diesem Thread teilen. Der Sperrbildschirm wird geöffnet; nach Anmeldung bleibt der Desktop schwarz
  • Komme nur in Task-Manager rein -> Desktop bleibt schwarz

    Komme nur in Task-Manager rein -> Desktop bleibt schwarz: Hallo Alle Zusammen, Entschuldigung aber ich kenne mich nicht so gut mit Computern aus und hoffe das mir jemand hier vielleicht helfen kann. Das...
  • Komme nur in Task-Manager rein -> Desktop bleibt schwarz

    Komme nur in Task-Manager rein -> Desktop bleibt schwarz: Hallo Leute. Ich kenne mich leider gar nicht aus mit Computern und hoffe ich bin hier im Richtigen Bereich wegen dem Fehler und das ihr mir bitte...
  • Bildschirm bleibt nach Anmeldung schwarz

    Bildschirm bleibt nach Anmeldung schwarz: Guten Tag ich habe folgendes Problem: Ich habe ein HP Notebook HDX18 mit Windows 7 Home Premium seit gut einem Jahr. Seit gestern nun kann ich...
  • Windows Vista fährt hoch über anmeldebildschirm und dann bleibt desktop schwarz !!!!

    Windows Vista fährt hoch über anmeldebildschirm und dann bleibt desktop schwarz !!!!: HAllo Leute , ich habe einen Laptop Acer Aspire , habe mir da erst win xp drauf gemacht und habe vor 3 wochen xp runtergeschmissen und meine...
  • Ähnliche Themen

    Oben