Dell Notebook D620 Soundkarte (Sigmatel Audio) geht nicht

Diskutiere Dell Notebook D620 Soundkarte (Sigmatel Audio) geht nicht im Notebook & Ultrabook Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Hallo Zusammen Notebook Dell D620 Latidude Windows XP Professional SP3 Würde gerne wissen, wie das Problem vom Thema...
P

Pablo777

Threadstarter
Mitglied seit
17.01.2012
Beiträge
6
Hallo Zusammen

Notebook Dell D620 Latidude Windows XP Professional SP3

Würde gerne wissen, wie das Problem vom Thema http://www.wintotal-forum.de/index.php/topic,128585.0.html
gelöst wurde. Habe genau das gleiche Problem.

Treiber installiert ( Sigmatel Audio von Dell Seite, Chipsatz auch von Dell Seite) trotzdem kein Lautsprecher rechts unten am Desktop
und kein Sound.

Noch zu erwähnen ist. Das Windows XP wurde neuinstalliert. Hat jetzt SP3 drauf.

Was fehlt noch? Irgendein Eintrag oder ein anderer Treiber der funktiontiert?

Kann mir da jemand helfen ?

Greetz

Pablo77
 
Erli

Erli

WB-TEAM / MOD
Team
Mitglied seit
16.08.2005
Beiträge
10.159
Standort
GB
Ich habe das Thema mal verschoben, hier wird Dir leichter geholfen als im Feedback-Forum.

Erli :cool

Edit: :welcome :blush
 
H

heru

Mitglied seit
09.05.2006
Beiträge
1.269
Alter
58
Würde das letzte Bios aufspielen oder im Bios ist die onboard Soundkarte deaktiviert.
Versuch mal die Treiberversion A09, 6.10.0.5614 vom Veröffentlichungstermin:

24.10.2008 zu nehmen,habe ich auch drauf.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Paulchen

Paulchen

DL-Team / MOD
Team
Mitglied seit
08.04.2005
Beiträge
11.032
Bin mir jetzt nicht mehr ganz sicher, aber ich glaube, dass für XP bei diesen Notebooks der "UAA-High Definition Audio-Klassentreiber" notwendig ist! :unsure
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
26.172
Alter
53
Standort
Thüringen
Es könnte auch sein,dass das SP3 der Übeltäter ist....
@TE: Haste das SP3 später installiert oder war das schon in die CD integriert?
 
P

Pablo777

Threadstarter
Mitglied seit
17.01.2012
Beiträge
6
Hallo Heru

Ja, das Probiere ich mal aus heut abend.
Hab zwar schon mal kurz im BIOS nachheschaut weger der SIMGATEL AUDIO Karte aber ich werde ein weiteres mal genauer hinschauen.

Zudem werde ich mal verschiedene Treiber versuchen zu installieren. Vielleicht ist derjenige vom 04.12.2007 defekt (und das auf der Dell Seite):flenn


Würde das letzte Bios aufspielen oder im Bios ist die onboard Soundkarte deaktiviert.
Versuch mal die Treiberversion A09, 6.10.0.5614 vom Veröffentlichungstermin:

24.10.2008 zu nehmen,habe ich auch drauf.
 
P

Pablo777

Threadstarter
Mitglied seit
17.01.2012
Beiträge
6
Hallo Paulchen

Denn hab ich bereits installiert.


Bin mir jetzt nicht mehr ganz sicher, aber ich glaube, dass für XP bei diesen Notebooks der "UAA-High Definition Audio-Klassentreiber" notwendig ist! :unsure
 
P

Pablo777

Threadstarter
Mitglied seit
17.01.2012
Beiträge
6
Hallo Alfiator

Na ja, das SP3 hab ich im nachhinein installiert. Manuell downgeloadet und nicht über WIndows Update. Wer weiss vielleicht war die Datei auch nicht sauber. Ist zwar von der Microsoft Seite und habe dies schon bei diversen Desktops mit Windows XP installiert. Hat nie irgendwie Konflikte ergeben.

hmmmm:unsure


Es könnte auch sein,dass das SP3 der Übeltäter ist....
@TE: Haste das SP3 später installiert oder war das schon in die CD integriert?
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
26.172
Alter
53
Standort
Thüringen
Das hat doch sicher schon mal funktioniert,oder?Oder was war der Grund für die Neuinstallation?
Die Frage wegen dem SP3 hat einen anderen Hintergrund;trifft aber normal nur bei Realtek-Sound auf.Das SP3 war sicher nicht fehlerhaft;hättest sonst eine Fehlermeldung bekommen.
Haste evtl mal beim Dell-Support nachgefragt?
 
P

Pablo777

Threadstarter
Mitglied seit
17.01.2012
Beiträge
6
Der Grund war ich hab den Laptop gebraucht von einem Kollegen gekauft.
Bei ihm lief alles einwandfrei. Ich wollte nicht seine Daten und Müll übernehmen, so hab ich die Festplatte komplett mit Killdisk gelöscht.
System läuft wunderbar, hab zusätzlich noch mehr RAM installiert.

Nööö, dei denen hab ich noch nicht angeklopft. Teure Hotline und keine Antwort von Support mail und so.....hab ich noch kein Bock dazu.:D


Das hat doch sicher schon mal funktioniert,oder?Oder was war der Grund für die Neuinstallation?
Die Frage wegen dem SP3 hat einen anderen Hintergrund;trifft aber normal nur bei Realtek-Sound auf.Das SP3 war sicher nicht fehlerhaft;hättest sonst eine Fehlermeldung bekommen.
Haste evtl mal beim Dell-Support nachgefragt?
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
26.172
Alter
53
Standort
Thüringen
Recovery-CD oder Partition vorhanden?

Edit:
Hm,hab mal ein bißchen gelesen und es könnte am SP3 liegen,welches diesen UAA-Treiber nicht korrekt updated bzw initialisiert.Abhilfe könnte sein,das SP3 zu deinstallieren,den UAA-Treiber einzuspielen und danach SP3 wieder installieren.Oder gleich Windows noch einmal neu installieren mit SP2.Kommt wohl aufs gleiche raus....

Oder Du versuchst mal das hier.Sollte das nicht helfen siehe oben....
 
Zuletzt bearbeitet:
T

tobichi

Mitglied seit
15.01.2012
Beiträge
62
Alter
24
mach mal xp neu drauf und instalire dann das was du brauchst hatt bei meiner sound karte geholfen
 
P

Pablo777

Threadstarter
Mitglied seit
17.01.2012
Beiträge
6
Juhuuuuuuu Heru hatte Recht!!!

Aber ich musste den ältesten aller Treiber installieren

den vom 7.4. 2006!!

und jetzt geth der sound juhuuuuuuuuu

Gruss
an ALLE
 
Thema:

Dell Notebook D620 Soundkarte (Sigmatel Audio) geht nicht

Dell Notebook D620 Soundkarte (Sigmatel Audio) geht nicht - Ähnliche Themen

  • DELL U3417W läuft nur auf einem Notebook, nicht aber auf meinem PC!

    DELL U3417W läuft nur auf einem Notebook, nicht aber auf meinem PC!: Hallo Ihr, kann mir jemand helfen. Ich bin mittlerweile alles durchgegangen, Kabeltausch; mit verschiedenen Eingabegeräten. Ich bekomme am...
  • iolo "system mechanic" bekommt keinen Internetzugang auf meinen Dell Computern (Desktop + Notebook)

    iolo "system mechanic" bekommt keinen Internetzugang auf meinen Dell Computern (Desktop + Notebook): iolo "system mechanic" bekommt keinen Internetzugang auf meinen Dell Computern (Desktop + Notebook) Gemäss Aussage meines Providers "Sunrise" ist...
  • Dell Notebook fiept durchgehend wenn ich es einschalten will!

    Dell Notebook fiept durchgehend wenn ich es einschalten will!: Hallo WinBoard, ich habe ein Problem mit meinem sehr alten Dell Inspirion 1525 Notebook. Dieses war nun eine längere Zeit nicht mehr im Einsatz...
  • Dell Notebook XPS 13 lädt sich der Akku unter Windows 10 nicht mehr auf.

    Dell Notebook XPS 13 lädt sich der Akku unter Windows 10 nicht mehr auf.: Bei meinem Dell Notebook XPS 13 lädt sich der Akku unter Windows 10 nicht mehr auf. Ein Upgrade über Dell bekomme ich nicht, da das Notebook 5...
  • Ähnliche Themen
  • DELL U3417W läuft nur auf einem Notebook, nicht aber auf meinem PC!

    DELL U3417W läuft nur auf einem Notebook, nicht aber auf meinem PC!: Hallo Ihr, kann mir jemand helfen. Ich bin mittlerweile alles durchgegangen, Kabeltausch; mit verschiedenen Eingabegeräten. Ich bekomme am...
  • iolo "system mechanic" bekommt keinen Internetzugang auf meinen Dell Computern (Desktop + Notebook)

    iolo "system mechanic" bekommt keinen Internetzugang auf meinen Dell Computern (Desktop + Notebook): iolo "system mechanic" bekommt keinen Internetzugang auf meinen Dell Computern (Desktop + Notebook) Gemäss Aussage meines Providers "Sunrise" ist...
  • Dell Notebook fiept durchgehend wenn ich es einschalten will!

    Dell Notebook fiept durchgehend wenn ich es einschalten will!: Hallo WinBoard, ich habe ein Problem mit meinem sehr alten Dell Inspirion 1525 Notebook. Dieses war nun eine längere Zeit nicht mehr im Einsatz...
  • Dell Notebook XPS 13 lädt sich der Akku unter Windows 10 nicht mehr auf.

    Dell Notebook XPS 13 lädt sich der Akku unter Windows 10 nicht mehr auf.: Bei meinem Dell Notebook XPS 13 lädt sich der Akku unter Windows 10 nicht mehr auf. Ein Upgrade über Dell bekomme ich nicht, da das Notebook 5...
  • Oben