GELÖST Defrag funzt nicht unter Vista 64

Diskutiere Defrag funzt nicht unter Vista 64 im Vista - 64-Bit Version Forum im Bereich Windows Vista Forum; Hallo WB-Gemeinde! Ist zwar nur ein kleines Problem, trotzdem nervt es. Vista eigene Defragmentierung geht nicht. Habe schon getestet ob es an...
C

cxmarkus71

Gast
Hallo WB-Gemeinde!

Ist zwar nur ein kleines Problem, trotzdem nervt es.

Vista eigene Defragmentierung geht nicht.
Habe schon getestet ob es an der Benutzerkontensteuerung, oder am Defender
liegt, aber ist nicht so.

Ich möchte auch kein Ersatzprogramm.

Vielleicht hattet Ihr das schonmal.

Gruß Markus
 
I

imaetz70

Mitglied seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
48
Standort
Hamburg
heißt das tool nur DEFRAG oder fehlt da was im namen? DEFRAG finde ich so nicht. nur Auslogics Disk Defrag (freeware) oder eben O&O.

Auslogics Disk Defrag ist aber für Vista 64bit..



NACHTRAG:

sorry, hab nicht richtig gelesen, er meinte ja das in VISTA integrierte DEFRAG. danka an uboot1, für den hinweis. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast

Gast
heißt das tool nur DEFRAG oder fehlt da was im namen? DEFRAG finde ich so nicht. nur Auslogics Disk Defrag (freeware) oder eben O&O.

Auslogics Disk Defrag ist aber für Vista 64bit..
Bei XP Stimme ich dir zu, dass das interne Defrag nix taugt, doch bei Vista
wurde es ordentlich aufgebohrt bzw. verbessert; zwar ist es optisch weniger
ansprechend als in XP, jedoch von der Leistung (fast) so gut wie O&O etc.
 
I

imaetz70

Mitglied seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
48
Standort
Hamburg
Imaetz, ich glaube, er meint das in Vista integrierte tool, während Du an ein fremdes denkst.
stimmt, hast recht. SORRY. mist, naja wer lesen kann.. :(

komisch das das Vista64-eigene bei ihm nicht funzt.

@cxmarkus71,

wird denn ne fehlermeldung ausgeworfen oder startet das schlichtweg nicht?
 
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Mitglied seit
01.07.2007
Beiträge
18.305
Standort
D-NRW
Genügend freier Platz ist auf der Festplatte noch vorhanden? (Es sollten 15% frei sein).
Du kannst Dir auch noch diesen Tipp anschauen.
Da geht es zwar darum, wie man gezielt einzelne Laufwerke defragmentieren kann, aber im unteren Abschnitt geht es um den Dienst "Aufgabenplanung", der vielleicht deaktiviert ist.
 
C

cxmarkus71

Gast
stimmt, hast recht. SORRY. mist, naja wer lesen kann.. :(

komisch das das Vista64-eigene bei ihm nicht funzt.

@cxmarkus71,

wird denn ne fehlermeldung ausgeworfen oder startet das schlichtweg nicht?
Nein, keine Fehlermeldung. Nach bestätigung der Administratorrechte kommt nix mehr.

Genügend freier Platz ist auf der Festplatte noch vorhanden? (Es sollten 15% frei sein).
Du kannst Dir auch noch diesen Tipp anschauen.
Da geht es zwar darum, wie man gezielt einzelne Laufwerke defragmentieren kann, aber im unteren Abschnitt geht es um den Dienst "Aufgabenplanung", der vielleicht deaktiviert ist.
Platz ist noch genug und andere Defrag Programme laufen ja auch, nur das Systemeigene nicht. Dann muss ich das mal mit der Aufgabenplanung testen.
 
0

0acid0

Mitglied seit
19.03.2009
Beiträge
7
Standort
Greifswald
Sooo ich habe mich mal extra deswegen angemeldet..... ;)

*deswegen auch noch kein avatar das kann warten....

Also, warum und wieso Vista diesen Fehler macht kann dir im Moment leider noch keiner sagen da dies Einzelfälle sind.
Aber lass dir sagen bei mir geht es auch nicht!

Standard ist ja: "Arbeitsplatz" --> "Laufwerk" --> "Eigenschaften" --> "Tools" --> "Jetzt Defragmentieren" ... Der Button ist aber ohne Funktion.

Soooo den brauch man aber gar nicht ....
"cmd" mit Adminrechten ausführen....
wenn du eine übersicht der zusätzlichen optionen brauchst einfach
in die console eintippen:

defrag -help

da bekommst du alle optionen angezeigt
ansonsten:

defrag x: -w -v

x: = dein laufwerk c,d,e usw. bsp.: defrag c:
-w = führt eine vollständige Defragmentierung durch
-v = ausführliche Defragmentierung sowie Analyse

wenn du das gemacht hast startet Defrag ;) *man muss aber auf das "schicke" fenster verzichten... *fg
und ehrlich gesagt gehts auch viel schneller... doofes vista rumgeklicke.... ;)

in dem sinne einen schönen Tag noch =)


p.s.: alle macht der console ... *löl
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.176
Standort
Thüringen
Es kann aber auch so aussehen:
Wobei das aber auch stimmt:V-Lite halt....:aah:D
 

Anhänge

C

cxmarkus71

Gast
Bei mir ist der Button aber mit funktion, nur tut sich nichts beim anklicken.
 
G

GaxOely

Gast
Gib mal bei start suchen... ein:
dfrgui
Wenn die Datei erscheint , drück mal drauf!
 
C

cxmarkus71

Gast
Gib mal bei start suchen... ein:
dfrgui
Wenn die Datei erscheint , drück mal drauf!
Mach ich gerne, wenn ich morgen früh Feierabend habe

So Gaxoely, hat auch nichts gebracht, nur Admin Rechte abgefragt.
 
Zuletzt bearbeitet:
0

0acid0

Mitglied seit
19.03.2009
Beiträge
7
Standort
Greifswald
Also ich habe es nur hinbekommen wie schon beschrieben... alles andere war ohne Funktion.

Gib mal bei start suchen... ein:
dfrgui
Wenn die Datei erscheint , drück mal drauf!
das ist mir ja auch neu....
Wo gibt es so eine Datei ?! Und was soll da geladen werden.... ?! Könnte ich mal ein Screeshot sehen bei mir wird nichts gefunden... ?! eine *msc datei ist es nicht das es ein Snap-In wäre oder so...! bitte um aufklärung
 
G

GaxOely

Gast
Also ich habe es nur hinbekommen wie schon beschrieben... alles andere war ohne Funktion.


das ist mir ja auch neu....
Wo gibt es so eine Datei ?! Und was soll da geladen werden.... ?! Könnte ich mal ein Screeshot sehen bei mir wird nichts gefunden... ?! eine *msc datei ist es nicht das es ein Snap-In wäre oder so...! bitte um aufklärung
defrag.png
C:\Windows\System32

oder
C:\Windows\System32\Defrag.exe
ein CMD Fenster aufrufen und Defrag eingeben:
Microsoft Windows [Version 6.0.6001]
Copyright (c) 2006 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

C:\Windows\System32>defrag
Windows-Defragmentierung
Copyright (c) 2006 Microsoft Corp.
Beschreibung: Sucht und konsolidiert fragmentierte Dateien auf lokalen,
um die Systemleistung zu verbessern.

Syntax: defrag <Volume> -a [-v]
defrag <Volume> [{-r | -w}] [-f] [-v]
defrag -c [{-r | -w}] [-f] [-v]

Parameter:

Wert Beschreibung

<Volume> Legt das zu defragmentierende bzw. zu analysierende Laufwerk
bzw. den Bereitstellungspunkt des Volumes fest.

-c Defragmentiert alle Volumes auf diesem Computer.

-a Führt nur eine Fragmentierungsanalyse durch.

-r Führt eine teilweise Defragmentierung durch (Standard). Versucht
nur Fragmente zu konsolidieren, die kleiner als 64 MB sind.

-w Führt eine vollständige Defragmentierung durch. Versucht alle
Dateifragmente ohne Berücksichtigung der Größe zu konsolidieren.

-f Erzwingt die Defragmentierung des Volumes, wenn wenig
Speicherplatz zur Verfügung steht.

-v Legt den ausführlichen Modus fest. Die Defragmentierungs- und
Analyseausgabe ist detaillierter.

-? Zeigt diese Hilfeinformation an.

Beispiele:

defrag d:
defrag d:\volume\Bereitstellungspunkt -w -f
defrag d: -a -v
defrag -c -v

C:\Windows\System32>
 
0

0acid0

Mitglied seit
19.03.2009
Beiträge
7
Standort
Greifswald
hab ich eine seite zuvor ja schon erwähnt ;) und nur so gehts auch.... über drfgui kannste knicken... will er nich... keine ahnung warum und wieso...

Sooo ich habe mich mal extra deswegen angemeldet..... ;)

*deswegen auch noch kein avatar das kann warten....

Also, warum und wieso Vista diesen Fehler macht kann dir im Moment leider noch keiner sagen da dies Einzelfälle sind.
Aber lass dir sagen bei mir geht es auch nicht!

Standard ist ja: "Arbeitsplatz" --> "Laufwerk" --> "Eigenschaften" --> "Tools" --> "Jetzt Defragmentieren" ... Der Button ist aber ohne Funktion.

Soooo den brauch man aber gar nicht ....
"cmd" mit Adminrechten ausführen....
wenn du eine übersicht der zusätzlichen optionen brauchst einfach
in die console eintippen:

defrag -help

da bekommst du alle optionen angezeigt
ansonsten:

defrag x: -w -v

x: = dein laufwerk c,d,e usw. bsp.: defrag c:
-w = führt eine vollständige Defragmentierung durch
-v = ausführliche Defragmentierung sowie Analyse

wenn du das gemacht hast startet Defrag ;) *man muss aber auf das "schicke" fenster verzichten... *fg
und ehrlich gesagt gehts auch viel schneller... doofes vista rumgeklicke.... ;)

in dem sinne einen schönen Tag noch =)


p.s.: alle macht der console ... *löl
 
Zuletzt bearbeitet:
C

cxmarkus71

Gast
Also, bei mir kommt bei der dfrgui Eingabe auch nix. Ich gebs auf
 
B

barhocker

Mitglied seit
13.12.2004
Beiträge
2.003
Alter
48
Standort
S.u..gar. with Tea
Eine Möglichkeit fällt mir ein, die ist aber vage.
Installiere Diskeeper(Demo).Dieses Defragmentierprogramm ersetzt das Windowseigene.Benutze es einmal.
Dann deinstallierst das wieder.
Nun müsste es funktionieren.
Das Prog schreibt in der Registry die Werte neu rein, die fürs defrag zuständig sind...nach der Deinstallation löscht es diese natürlich nicht, da sie ja zum OS dazu gehören.

Viel Glück

Hocke
 
G

GaxOely

Gast
You can get this if you have installed a 3rd party defrag. tool and then removed it, it disables the default defrag. tool but you can fix it with a small reg. edit

Click Start, type regedit.exe and press ENTER
Navigate to the following location:
HKEY_LOCAL_MACHINE \ SOFTWARE \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ explorer \ MyComputer \ DefragPath

In the right-pane, double-click (default) and set its data as follows:
C:\Windows\System32\dfrgui.exe

Close Regedit.exe

reboot then try defrag again.
Das habe ich aus einem Forum!
http://thevistaforums.com/index.php?showtopic=29249&st=0&p=202210&#entry202210

Scheint so als hätte sich ein anderes Defragtool als Standard eingetragen?

Ich habe diesen Wert drin stehen
%systemroot%\system32\dfrgui.exe
 
0

0acid0

Mitglied seit
19.03.2009
Beiträge
7
Standort
Greifswald
Klappt auch nicht.... ;)

außerdem geht es darum dass das Tool etweder gar nicht installiert ist bzw. gar kein button zur verfügung stellt..
das ist bei uns ja nicht das Problem..... aber vielen dank für die mühen...

ich habe alles andere als wenig ahnung von windows systemen jeglicher art
it-systemadmin und verantwortlich für ca.500 clients sowie 11 Servern..(w2k3 sowie linux) bin also nicht auf den kopf gefallen
aber dieses vista problem ist ja wohl mehr als doof.... mit der reg hat es nicht zu tun ... ;) alles probiert..
tool drüber geht auch nicht... was ich noch gerne versucht sehen würde wäre eine systemwiederherstellung.
aber diese kann ich aus betriebswegen meinem system vorläufig nicht antun da ich hier komplette
entwicklungsumgebungen drauf laufen lassen das wäre nicht toll. weil jeden tag neue konfigurationen dazukommen
und davon sind viele systemspeziefisch die dann weg wären... wenn cxmarkus71 das mal ausprobieren könnte wäre ich sehr dankbar...


ansonsten ist mir das langsam total egal... defrag funktioniert ja... nur das gui nicht also von daher ist die funktion gegeben ...
das auto kann genauso fahren sieht halt nur anders aus -.-

p.s.ich habe keine lösung bewundere aber das problem... ;P
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Defrag funzt nicht unter Vista 64

Defrag funzt nicht unter Vista 64 - Ähnliche Themen

  • virtuelle Maschine auf SSD verschieben, Defrag abstellen?

    virtuelle Maschine auf SSD verschieben, Defrag abstellen?: Hallo allerseits, ich werde / muß einen virtuellen PC (Win 10 1903 auf VMWARE Fusion) von einer älteren rotierenden Festplatte auf eine SSD...
  • Defrag Tool und USB Stick

    Defrag Tool und USB Stick: Hallo zusammen, ist es normal, dass Defrag für einen angeschlossenen USB Stick in der Spalte Medientyp "Festplatte" ausgibt? Vielen Dank im...
  • defrag

    defrag: mein defragprogramm vom windows geht nicht mehr, meine frage warum, und wie man das beheben kann, bzw. ob ein update helfen kann, das man die...
  • Channel 9: Defrag - Error Installing GPU Driver

    Channel 9: Defrag - Error Installing GPU Driver: <p>In der <a href="...
  • bringt o&o Defrag Vorteile?

    bringt o&o Defrag Vorteile?: Gibt es Vorteile, wenn man statt der Windows defragmentierung o&o Defrag (Workstation oder normal) verwendet? Wenn man o&o verwendet, was muss man...
  • Ähnliche Themen

    • virtuelle Maschine auf SSD verschieben, Defrag abstellen?

      virtuelle Maschine auf SSD verschieben, Defrag abstellen?: Hallo allerseits, ich werde / muß einen virtuellen PC (Win 10 1903 auf VMWARE Fusion) von einer älteren rotierenden Festplatte auf eine SSD...
    • Defrag Tool und USB Stick

      Defrag Tool und USB Stick: Hallo zusammen, ist es normal, dass Defrag für einen angeschlossenen USB Stick in der Spalte Medientyp "Festplatte" ausgibt? Vielen Dank im...
    • defrag

      defrag: mein defragprogramm vom windows geht nicht mehr, meine frage warum, und wie man das beheben kann, bzw. ob ein update helfen kann, das man die...
    • Channel 9: Defrag - Error Installing GPU Driver

      Channel 9: Defrag - Error Installing GPU Driver: <p>In der <a href="...
    • bringt o&o Defrag Vorteile?

      bringt o&o Defrag Vorteile?: Gibt es Vorteile, wenn man statt der Windows defragmentierung o&o Defrag (Workstation oder normal) verwendet? Wenn man o&o verwendet, was muss man...
    Oben