Default User gelöscht, XP Prof

Diskutiere Default User gelöscht, XP Prof im WinXP - Allgemeines Forum im Bereich Windows XP Forum; Hallo, wegen Netzwerk-Profil-Problemen habe ich rumgebastelt und wider besseres Wissen den Default User gelöscht (Ordner gelöscht, endgültig)...

madmaxmad

Threadstarter
Dabei seit
05.08.2006
Beiträge
17
Hallo, wegen Netzwerk-Profil-Problemen habe ich rumgebastelt und wider besseres Wissen den Default User gelöscht (Ordner gelöscht, endgültig).
Gibt es einen Weg, den wieder herzustellen?
Was ich bisher gemacht habe:

1. Ich habe versucht, von einer ähnlichen Maschine das Default User Verzeichnis rüber zu kopieren. Das wird nicht zugelassen, weil das Verzeichnis angeblich bereits existiere. Ich sehe es aber nicht (im Explorer "verborgene Dateien anzeigen" ist aktiviert).

2. Mit der Installations-CD in den Reparaturmodus zu gehen. Das Administrator-Kennwort, mit dem ich in die Maschine komme, wird nicht akzeptiert.

Bei Win98 konnte man über einen bestehende Installation drüber installieren, wenn man die win.com löschte. Gibt es hier einen ähnlichen Trick?

Danke für Tipps!
 

Mike

i7-6700HQ
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.384
Ort
Outdoor oder vorm Rechner
Win98 ist auch kein Betriebssystem gewesen, sondern ein grafischer Aufsatz für DOS6.xx
Deshalb ging das.
Bei deinem Fall hilft nur eine Neuinstallation. :(
 

Mike

i7-6700HQ
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.384
Ort
Outdoor oder vorm Rechner
Die hilft nix :( ... weil der Ordner (gesamtes Profil) weg ist. Selbst wenn das System wieder laufen würde, er müsste alle Programme neu installieren, weil auch die Reg-Daten fehlen :flenn

Damit er ein SAUBERES System bekommt gibts nur eines. NEU machen.
 

madmaxmad

Threadstarter
Dabei seit
05.08.2006
Beiträge
17
Trotzdem danke!
Ich habs befürchtet.
 

syntoh

Dabei seit
12.05.2007
Beiträge
301
Ort
weit im Osten
Der Default User wird als Vorlage gebraucht wenn man einen neuen User anlegt. Wenn alles intackt ist, kann man dieses Profil umbenennen und ein anderes kopieren und diesem den Namen Default User geben. Dies wuerde ich vor einer Neuinstallation erstmal noch probieren.

syntoh
 

madmaxmad

Threadstarter
Dabei seit
05.08.2006
Beiträge
17
Ich hatte früher schon einen normalen User angelegt, der noch vorhanden war. Ich habe ihn über das Profile-Kopieren in der Systemsteuerung auf Default User kopiert.
Default User schien immmer noch da zu sein, da eine Warnung kam.
Nach dem Kopiervorgang war der Ordner Default User wieder als verborgener Ordner vorhanden.
Danke für den Tipp.
 
G

GaxOely

Gast
Für das Sichtbar machen......
Heißt die Option nicht "geschützte Systemdateien sichtbar" (ausblenden)?
Versteckte Dateien ist eine andere Option!
 

madmaxmad

Threadstarter
Dabei seit
05.08.2006
Beiträge
17
Ja, Du hast natürlich recht!
"Geschützte Systemdateien ausblenden"
 
Thema:

Default User gelöscht, XP Prof

Default User gelöscht, XP Prof - Ähnliche Themen

WIKI - Windows 8 Befehle für die Eingabeaufforderung: Daniel Erler: Die Seite wurde neu angelegt == Um bei Windows 8 die meisten Einstellungen vorzunehmen, reicht in der Regel die grafische...
Windows Fehler-Code Liste ...: hallo WB gemeinde ... bin eben über eine auf meinem alten USB stick gespeicherte fehlercode liste für windows gestolpert :aah . da hier oft...
GELÖST Windows Fehler-Code Liste (Bluescreen / Error Meldung) - Das Geheimnis ist gelüftet: Quelle: Internet :D ......................................................................................... Windows Fehler-Codes Plattform...
Bluescreen entziffern: Hab mal in google eine Liste gefunden was all die Codes bedeuten Windows-Fehlercodes ------------------------ x0000 Der Vorgang wurde...
Oben