[DE] Zeitung: Verfassungsschutz warnt vor Computerspionage aus China

Diskutiere [DE] Zeitung: Verfassungsschutz warnt vor Computerspionage aus China im IT-News Forum im Bereich IT-News; China verstärkt nach Informationen des Verfassungsschutzes die elektronische Spionage in deutschen Unternehmen. "In letzter Zeit haben wir...
#1
Eric-Cartman

Eric-Cartman

Moderator
Team
Dabei seit
22.06.2005
Beiträge
8.628
Alter
37
Ort
In Windows Nr. 10




China verstärkt nach Informationen des Verfassungsschutzes die elektronische Spionage in deutschen Unternehmen.

"In letzter Zeit haben wir verstärkt chinesische Hackerangriffe festgestellt", sagte der Vizepräsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz, Hans Elmar Remberg, der " Financial Times Deutschland " (Donnerstag). Auch andere westliche Staaten registrierten mehr Wirtschaftsspionage aus China, sagte Remberg.

Schätzungen zufolge entstehen der deutschen Wirtschaft durch Know-how-Diebstahl jährlich Schäden in Milliardenhöhe. Vor allem Russland und China betreiben laut Remberg Wirtschaftsspionage in Deutschland. Beide Staaten sind wichtige deutsche Handelspartner. "Während die russischen Dienste noch primär mit klassischen Agenten arbeiten, sind die Chinesen nach unseren Erkenntnissen hauptsächlich auf dem elektronischen Sektor aktiv", sagte Remberg.

Als besonders gefährdet gelten deutsche Mittelständler. Ein neues Sicherheitsrisiko stellt die bei Firmen beliebte Internet-Telefonie dar. "Hier potenzieren sich zwei Gefahren: Kommunikation an sich und das Internet", sagte Remberg. Der Verfassungsschutz hält zudem Praktikanten für eine mögliche Gefahrenquelle.

Quelle:IDG Magazine Verlag GmbH/PC-WELT Online
 
#2
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Als besonders gefährdet gelten deutsche Mittelständler. Ein neues Sicherheitsrisiko stellt die bei Firmen beliebte Internet-Telefonie dar. "Hier potenzieren sich zwei Gefahren: Kommunikation an sich und das Internet", sagte Remberg. Der Verfassungsschutz hält zudem Praktikanten für eine mögliche Gefahrenquelle.
Ja klar,die armen Praktikanten,jetzt stellt dann keiner mehr welche ein,wo sie doch vorher immer als billige Arbeitskräfte gehalten werden.
 
#3
D

desertfox

Dabei seit
13.08.2006
Beiträge
123
Alter
43
Ich glaube der meint Praktikanten die aus China kommen,bei uns gibt es massen weise,kommen für 3 monate zu uns,werden angelernt und bei deren Pausen laufen sie frei im Betrieb rum und schauen sich die anderen Maschinen an,habe es zwar meinen vorgesetzten gemeldet aber das ist in ordnung,normal ist ja auch mein Arbeitsplatz und nicht sein!
 
#5
L

Lenny

Gast
Bei uns auch,überwiegend aber türkische Leute.Die Deutschen sind sich für Lagerarbeit zu schnicke.:cheesy
Lese bitte weniger Bildzeitung ;)

Zum Thema: das ist nichts neues, mein Freund arbeitet schon seit Jahren in Shanghai, dort wird von deutscher Seite aus probiert, die Chinesen aus der Entwicklung rauszuhalten, gelingt aber nie...wenn dann die Informationen, intern nicht ausreichen, werden eben chinesische Praktikanten als Austauscharbeiter in deutsche Betriebe geschickt.
 
#6
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Die liegt bei uns nur auf dem Klo.:D
Es ist aber wirklich so Lenny,du kriegst keine deutschen die das machen wollen,im Ernst jetzt.Ich habe Groß u.Außenhandelskaufmann gelernt und arbeite im Betrieb meines Vaters,ist ne Spedition.
2 mal hatten wir (schon länger her) welche die Abi schon in der Tasche hatten,aber sie hatten zwei linke Hände und hatten Angst sich "schmutzig" zu machen.:cheesy
Nein die Herren wollten gleich was ganz nobles...grins
 
#7
L

Lenny

Gast
Es ist aber wirklich so Lenny,du kriegst keine deutschen die das machen wollen,im Ernst jetzt.Ich habe Groß u.Außenhandelskaufmann gelernt und arbeite im Betrieb meines Vaters,ist ne Spedition.
2 mal hatten wir (schon länger her) welche die Abi schon in der Tasche hatten,aber sie hatten zwei linke Hände und hatten Angst sich "schmutzig" zu machen.:cheesy
Du solltest von euren Erfahrungen nicht auf die Allgemeinheit schliessen...es spielen da noch ganz andere Faktoren eine Rolle, ein Türke/Pole oder sonstwas kann durchaus mit einem Hungerlohn zurechtkommen, die haben ganz andere Lebensumstände, bedingt durch den Familienzusammenhalt. Ein Deutscher kann das nicht...aber laß uns das beenden, führt zu nichts...ich mag nur keine Pauschalverurteilungen...ausserdem macht man kein Abi um bei Euch Kisten zu stapeln..
 
#8
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Du solltest von euren Erfahrungen nicht auf die Allgemeinheit schliessen...es spielen da noch ganz andere Faktoren eine Rolle, ein Türke/Pole oder sonstwas kann durchaus mit einem Hungerlohn zurechtkommen
Lenny,das war auf Praktikanten bezogen,die bekommen keinen müden Euro. :D
Ok,lassen wir das mal.
 
#10
Michel

Michel

Gallery / Moderator
Team
Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
37
Ort
Wetterau
An alle deutschen Mittelständler: ZoneAlarm updaten und Skype nach dem Telefonieren ausschalten! ;-)
 
#11
D

desertfox

Dabei seit
13.08.2006
Beiträge
123
Alter
43
@Michel1980: wiso denn updaten und skype ausschalten????
 
#14
N

Newererst

Gast
Hurra, endlich wissen alle was schon immer passierte. Letzlich traut keiner niemandem und alle sitzen wir bei ner verlogenen Friedenspfeife oder Handelsdelegation zusammen. Ein Prosit auf unsere Zivilisation. Hat schon was Steinzeitmäßiges an sich.
 
Thema:

[DE] Zeitung: Verfassungsschutz warnt vor Computerspionage aus China

[DE] Zeitung: Verfassungsschutz warnt vor Computerspionage aus China - Ähnliche Themen

  • Boot-Meldung nach Notfall-DVD von BILD-Computer-zeitung

    Boot-Meldung nach Notfall-DVD von BILD-Computer-zeitung: Es kommt jetzt beim booten immer die Auswahlfrage: von Notfall-DVD oder von Windows starten. Wie kann ich das unterbinden. Die Notfall-DVD ist...
  • Datenklau bei Süddeutsche Zeitung: Änderung von Passwörtern dringend empfohlen

    Datenklau bei Süddeutsche Zeitung: Änderung von Passwörtern dringend empfohlen: Die beim Süddeutsche Zeitung Magazin (SZ-Magazin) hinterlegten Daten, die unter anderem den Zugang zur Kommentarfunktion und dem Forum...
  • GELÖST Hat noch einer die TV Zeitung vom 16.-25.11. ?

    GELÖST Hat noch einer die TV Zeitung vom 16.-25.11. ?: Hallo! Am Sonntag d. 16. oder 25.11. lief im ZDF zwischen 14-16 Uhr ein Animationsfilm. Kann mal jemand nachgucken wie der hieß?
  • Zeitung: Facebook ist 50 Milliarden Dollar wert

    Zeitung: Facebook ist 50 Milliarden Dollar wert: In nur sechs Jahren ist Facebook zu einem der wertvollsten Unternehmen der Welt geworden. Die Online-Plattform wird laut einem Bericht der "New...
  • Ab sofort online

    Ab sofort online: Der neue STAR-HERALD unter dieser Adresse: http://starherald.wordpress.com/
  • Ähnliche Themen

    Oben