[DE] Telekom plant radikale Vereinfachung der Tarife

Diskutiere [DE] Telekom plant radikale Vereinfachung der Tarife im IT-News Forum im Bereich IT-News; "Ab Herbst sind die paradiesischen Zeiten für den Wettbewerb zu Ende" Um in Deutschland Marktanteile zu verteidigen, plant die Deutsche Telekom...
#1
Eric-Cartman

Eric-Cartman

Moderator
Threadstarter
Team
Dabei seit
22.06.2005
Beiträge
8.629
Alter
38
Ort
In Windows Nr. 10
"Ab Herbst sind die paradiesischen Zeiten für den Wettbewerb zu Ende"

Um in Deutschland Marktanteile zu verteidigen, plant die Deutsche Telekom vom Herbst an eine radikale Vereinfachung ihrer Preismodelle. "Im Festnetz bedeutet das Pauschaltarife für den Anschluss inklusive Leistungen für Telefonieren, Surfen oder Fernsehen - oder eine Kombination der drei", sagte Ricke im Interview mit dem "Handelsblatt".

"Im Mobilfunk darf niemand mehr Angst vor den Telefonkosten haben." Seiner Konkurrenz sagt der Telekom-Chef den Kampf an: "Ab Herbst sind die paradiesischen Zeiten für den Wettbewerb zu Ende."

Um die Wettbewerbsfähigkeit weiter zu verbessern, will Ricke in neue Netze investieren, die auf dem Internet-Protokoll basieren und wesentlich weniger Wartung und weniger Personal benötigen. Eine eigene Produktion von Inhalten etwa für das Internet-Fernsehangebot der Telekom schloss Ricke aus. "Wir werden kein Unternehmen, das Inhalte produziert. Wir stehen immer in der Gefahr, zu viel gleichzeitig zu machen. Deshalb konzentrieren wir uns auf das Anschlussgeschäft."

Quelle: CNET Networks Deutschland GmbH/ZDNet.de und CNET.de
 
#3
D

duesso

Dabei seit
15.12.2005
Beiträge
4.324
Ort
Mettmann
Andy hat gesagt.:
Mir würde es schon genügen, wenn die Jungs mal Ihren Support vereinfachen würden. :sleepy

JO !
und was auch gut wäre - wenn die den Mobilfunk verainfachen vielleicht steige ich im Dezember dann von E+ auf D1 um :D
 
#4
jerrymaus

jerrymaus

Dabei seit
16.08.2005
Beiträge
3.403
Ort
Irgendwo im "Grünem Herzen" Deutschlands
:sneaky Verstehe ich nicht @Andy, der Support vom T ist bis jetzt der beste den ich bisher erlebt habe! Die Grundlegenden Sachen sind immer noch kostenlos und wenn Du Glück hast können die Dich sogar weiterleiten und dann ist es auch für ansonsten kostenpflichtige Sachen kostenlos! Einen schlechten Tag hat wohl jeder mal und auch mir ist es schon passiert das ich eine absolute "Nulpe" am Telefon hatte! Dies ist aber nicht die Regel, meißtens hatte ich Glück und bin gleich an kompetente Leute geraten!
Aber jeder hat seine Erfahrungen.


gruß


jerrymaus:sing
 
#5
Fraenk0901

Fraenk0901

Dabei seit
28.04.2005
Beiträge
598
Alter
64
Lt. Stiftung Warentest wurde T-Online im DSL-Bereich als Testsieger mit 1,6 bewertet von insgesamt 15 Providern. Als Kritik der Tester wurde die Erreichbarkeit eines Beraters bemängelt, durchschnittlich 8 Min. hängt man in der Warteschleife.
 
Thema:

[DE] Telekom plant radikale Vereinfachung der Tarife

[DE] Telekom plant radikale Vereinfachung der Tarife - Ähnliche Themen

  • Update 19-01 KB4480116 und KB44880056 aufruf Telekom Speedport ohne Reaktion

    Update 19-01 KB4480116 und KB44880056 aufruf Telekom Speedport ohne Reaktion: Nach der Update Installation konnte die Geräteseite des Speedport nicht aufgerufen werden. Erst nach der Deinstallation der Updates 2019-01 konnte...
  • News: Telekom plant offenbar Volumen-Modell für DSL-Anschlüsse

    News: Telekom plant offenbar Volumen-Modell für DSL-Anschlüsse: Im Mobilfunksektor sind Flatrates mit begrenztem Datenvolumen und anschließender Beschneidung der Übertragungsgeschwindigkeit gang und gäbe...
  • Deutsche Telekom plant weitere Investitionen ins US-Geschäft

    Deutsche Telekom plant weitere Investitionen ins US-Geschäft: Quelle und ganzer Bericht bei Heise.de
  • Telekom plant angeblich radikalen Netzumbau

    Telekom plant angeblich radikalen Netzumbau: Konkurrenten befürchten Nachteile durch kurze Übergangszeit Die Telekom will ihr Netz bis 2014 grundlegend umbauen und dabei die Zahl der...
  • Telekom plant wieder Übernahmen

    Telekom plant wieder Übernahmen: "Wir sind entschlossen, unsere Führungsposition zu halten und auszubauen" Für die Deutsche Telekom rücken Übernahmen wieder stärker ins...
  • Ähnliche Themen

    Oben