DE Staat als Hacker: Geheimdienste nutzen bereits Online-Durchsuchungen von Computern

Diskutiere DE Staat als Hacker: Geheimdienste nutzen bereits Online-Durchsuchungen von Computern im IT-News Forum im Bereich IT-News; Du übertreibst ziemlich. Die 1€ Jobs gehen dabei in die falsche Richtung, da sie mehr Arbeitsplätze verdrängen als welche schaffen. Wie Du...
#81
E

emmert

Dabei seit
28.11.2006
Beiträge
3.007
Du übertreibst ziemlich.

Die 1€ Jobs gehen dabei in die falsche Richtung, da sie mehr Arbeitsplätze verdrängen als welche schaffen. Wie Du richtig ausführst, bekommt man aE. also doch mehr als nur einen Euro die Stunde.

Die Heizung ist mit drin, nur Strom und Wasser etc. nicht. Weitere Zuschüsse bekommt man bei Bedarf. Sicherlich ist das nicht die Welt. Weiter habe ich dazu auch nicht gesagt.

Ein Sozialstaat muss so beschaffen sein, dass er sich durch Überschuldung nicht den Ast absägt, auf dem er wirtschaftet.
 
#82
L

Lenny

Gast
Weitere Zuschüsse bekommt man bei Bedarf.
Nein, es gibt keine weiteren Zuschüsse nach Bedarf...

Ein Sozialstaat muss so beschaffen sein, dass er sich durch Überschuldung nicht den Ast absägt, auf dem er wirtschaftet.
Vielleicht solltest Du Sozialstaat durch Staat ersetzen, dann würde ein Schuh draus...ausserdem ist unser Staat nicht pleite, egal was uns Politiker vorgaukeln und sicher nicht durch den Sozialstaat.
 
#83
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Hab ich auch verstanden @Lenny..das erinnert mich irgendwie an dem Film mit Kurt Russel..wie hieß er noch gleich..Die Klapperschlange. :D
Irgendwann in der Zukunft wird das garantiert Realität.

Das Verbrechen hat derart zugenommen, dass herkömmliche Gefängnisse nicht mehr ausreichen. Ganz Manhattan ist ein Hochsicherheitsgefängnis. Wer dort einfährt, kommt nie wieder heraus. Abgeschottet von der Außenwelt werden dort etwa drei Millionen Gefangene sich selbst überlassen und haben eine eigene Gesellschaftsform entwickelt.
 
#85
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
ausserdem ist unser Staat nicht pleite, egal was uns Politiker vorgaukeln
Das glaube ich auch nicht,die nehmen genug Steuern ein.
 
#87
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Na dafür wirds ja wieder woanders reingeholt,durch Steuererhöhungen.
 
#88
E

emmert

Dabei seit
28.11.2006
Beiträge
3.007
...... die trotzdem nicht reichen, um alles zu finanzieren und mittlerweile wird bereits ein Grossteil des Etas durch Zinszahlungen aufgefressen....
 
#89
G

Glennsor

Dabei seit
25.12.2006
Beiträge
121
Alter
43
Ich stimme Lenny in allen Punkten zu.Wer gut aufpaßt,hinterfragt und sich mit dem nicht sichtbaren,also dem was hinter der Fassade und dem Scheinbaren passiert befaßt,kommt zu einer einzig logischen Schlußfolgerung und die hat Lenny in der ganzen Folge von Argumenten in diesem Thread widerspruchs- und kompromomislos dargelegt.Ohne Schönreden spiegelt das genau meinen Standpunkt.

...... die trotzdem nicht reichen, um alles zu finanzieren und mittlerweile wird bereits ein Grossteil des Etas durch Zinszahlungen aufgefressen....
Muß man sich nur noch überlegen warum die Staatsschuld so hoch ist.Vielleicht hätten die Verantwortlichen auch mal bei sich selber anfangen sollen und einfach etwas weniger Geld für ihre geistigen "Höchstleistungen" kassieren.
 
#90
E

emmert

Dabei seit
28.11.2006
Beiträge
3.007
@ Glennsor, könntest Du das bitte ein wenig konkretisieren? Du bleibst im Nubulösen.

Na, die Diäten werden die hohe Staatsverschuldung wohl kaum verursacht haben.
 
#91
G

Glennsor

Dabei seit
25.12.2006
Beiträge
121
Alter
43
@ Glennsor, könntest Du das bitte ein wenig konkretisieren? Du bleibst im Nubulösen.

Na, die Diäten werden die hohe Staatsverschuldung wohl kaum verursacht haben.
Natürlich sind die Diäten nur ein Minimalanteil.Ich spekuliere da eher auf Steuerverschwendung wie,nur um mal ein Beispiel zu nennen, Spendengelder,wo andere Länder spenden denen es finanziell besser geht als DE aber "unser" Land muß natürlich die Spitze der Großzügigkeit anführen.Oder manche Bauten für unser "Personal" welche nur noch von Dubai übertrumpft werden um ganz nebenbei mal einen übertriebenen Vergleich zu stellen.
Aber da wir ja grad schon bei den Diäten waren,
<VENTIL AUF>
warum bezahlen unsere Staatsdiener/führer ihre Unkosten nicht selbst?Wozu kriegen die denn Geld wenn sie es eh kaum ausgeben brauchen?Reicht da nicht auch das Existenzminimum von 345 Euro?Warum wird dem "kleinen" Bürger immer mehr genommen und nicht denen "da oben"?Wozu werden immer mehr unsinnige Sachen gekauft,gebaut,geplant?Warum wird eigentlich ein ganzes Volk für dumm verkauft?Von der Vollüberwachung etc. will ich jetzt garnicht erst anfangen.
</VENTIL ZU>
Ich lege mich jetzt,der Seltenheit wegen,ein bißchen in die Sonne und reg mich wieder ab. :D
 
Thema:

DE Staat als Hacker: Geheimdienste nutzen bereits Online-Durchsuchungen von Computern

DE Staat als Hacker: Geheimdienste nutzen bereits Online-Durchsuchungen von Computern - Ähnliche Themen

  • Kirche & Staat

    Kirche & Staat: http://insomniablogging.soup.io/post/328723875/Image?sessid=4a3a61119706a86d3d0fc947b7e66ba2 @Erli: Hör auf meine Witzethreads zu verschieben...
  • [EU] PRISM: Was wussten EU-Staaten von NSA-Überwachung?

    [EU] PRISM: Was wussten EU-Staaten von NSA-Überwachung?: Innenminister und Verfassungsschutz ahnungslos. Äußerst empört kritisierten Politiker aus Deutschland und Europa das bis dato nicht bekannte...
  • 60 Staaten zensieren das Internet

    60 Staaten zensieren das Internet: Jedem dritten Internet-User bleibt der Zugang zum freien Netz verwehrt. Etwa 60 Länder setzen auf Programme zur Umgehung der Zensur und schüchtern...
  • Virtual Criminology Report: Staaten hacken und werden gehackt

    Virtual Criminology Report: Staaten hacken und werden gehackt: Bei Cyberkriminalität denkt man meist an geklaute Kreditkartendaten, Phishing-Attacken und ähnliche Bedrohungen, die vor allem Endanwender...
  • Bundestrojaner: Der Staat als Hacker

    Bundestrojaner: Der Staat als Hacker: Ein neues Gesetz erlaubt es den Behörden, heimlich die Rechner von Privatpersonen zu durchsuchen. Ein Richter muss dieser Überwachung nicht mehr...
  • Ähnliche Themen

    • Kirche & Staat

      Kirche & Staat: http://insomniablogging.soup.io/post/328723875/Image?sessid=4a3a61119706a86d3d0fc947b7e66ba2 @Erli: Hör auf meine Witzethreads zu verschieben...
    • [EU] PRISM: Was wussten EU-Staaten von NSA-Überwachung?

      [EU] PRISM: Was wussten EU-Staaten von NSA-Überwachung?: Innenminister und Verfassungsschutz ahnungslos. Äußerst empört kritisierten Politiker aus Deutschland und Europa das bis dato nicht bekannte...
    • 60 Staaten zensieren das Internet

      60 Staaten zensieren das Internet: Jedem dritten Internet-User bleibt der Zugang zum freien Netz verwehrt. Etwa 60 Länder setzen auf Programme zur Umgehung der Zensur und schüchtern...
    • Virtual Criminology Report: Staaten hacken und werden gehackt

      Virtual Criminology Report: Staaten hacken und werden gehackt: Bei Cyberkriminalität denkt man meist an geklaute Kreditkartendaten, Phishing-Attacken und ähnliche Bedrohungen, die vor allem Endanwender...
    • Bundestrojaner: Der Staat als Hacker

      Bundestrojaner: Der Staat als Hacker: Ein neues Gesetz erlaubt es den Behörden, heimlich die Rechner von Privatpersonen zu durchsuchen. Ein Richter muss dieser Überwachung nicht mehr...
    Oben