[DE] Nichts ist sicher: Der Bundestrojaner soll auch auf Smartphones

Diskutiere [DE] Nichts ist sicher: Der Bundestrojaner soll auch auf Smartphones im IT-News Forum im Bereich IT-News; (Originalgrösse aufs Bild klicken) Innenminister Wolfgang Schäuble will keine Gerätegattung bei Online-Durchsuchungen explizit auslassen. Das...
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Eric-Cartman

Eric-Cartman

Moderator
Threadstarter
Team
Dabei seit
22.06.2005
Beiträge
8.628
Alter
38
Ort
In Windows Nr. 10


800x.jpg
(Originalgrösse aufs
Bild klicken)


Innenminister Wolfgang Schäuble will keine Gerätegattung bei Online-Durchsuchungen explizit auslassen.

Das zumindest könnte man interpretieren, wenn man die Antwort des Innenministeriums auf eine Anfrage der Düsseldorfer FDP-Bundestagsabgeordneten Gisela Piltz deuten möchte. "Das Bundeskriminalamt wird auf der Grundlage geltenden Rechts künftige Entwicklungen im Bereich der IT- und Kommunikationstechnik ausrichten", zitiert die "Rheinische Post" aus der Antwort auf die Frage, ob auch internet-fähige Mobilgeräte ausspioniert werden sollen.

Detaillierte Auskünfte über die neue Regelung verweigerte die Bundesregierung jedoch mit dem Hinweis, diese würde den "erfolgreichen Einsatz" der Software gefährden. Das BKA arbeitet seit einiger Zeit an einer Software, um Rechner ausspionieren zu können. Die Geräte sollen mit Hilfe gefälschter Behörden-Mails mit dem "Bundestrojaner" infiziert werden - in hartnäckigen Fällen dürfte das BKA aber auch vor einer Vorort-Installation nicht zurückschrecken.

Bleibt die Frage, wie das Programm in so abgeschottete Geräte wie den Blackberries von RIM oder gar dem Apple iPhone geschleust werden soll - via Jailbreak oder gezielte Verteilung über iTunes?

Powered by: IDG Magazine Media GmbH/PC-Welt.de
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Thema:

[DE] Nichts ist sicher: Der Bundestrojaner soll auch auf Smartphones

[DE] Nichts ist sicher: Der Bundestrojaner soll auch auf Smartphones - Ähnliche Themen

  • Windows 10 1903 18298 hat Microsoft nun in den Einstellungen unter Update und Sicherheit -> Sicherung Sichern und Wiederherstellen (Windows 7) herausg

    Windows 10 1903 18298 hat Microsoft nun in den Einstellungen unter Update und Sicherheit -> Sicherung Sichern und Wiederherstellen (Windows 7) herausg: Backup- und Recovery für einen Windows Computer nur noch mit Software von Drittanbietern? Kopfschüttel. Windows 10 1903 Microsoft wirft Sichern...
  • Windows 10 1903 18298 hat Microsoft nun in den Einstellungen unter Update und Sicherheit -> Sicherung Sichern und Wiederherstellen (Windows 7) herausg

    Windows 10 1903 18298 hat Microsoft nun in den Einstellungen unter Update und Sicherheit -> Sicherung Sichern und Wiederherstellen (Windows 7) herausg: Backup- und Recovery für einen Windows Computer nur noch mit Software von Drittanbietern? Kopfschüttel. Windows 10 1903 Microsoft wirft Sichern...
  • Microsoft Surface 3 erhält Updates für Stabilität der Batterie sowie Bluetooth- und WLAN-Sicherheit

    Microsoft Surface 3 erhält Updates für Stabilität der Batterie sowie Bluetooth- und WLAN-Sicherheit: Manchmal werden Geräte gefühlt schon kurz nach dem Erscheinen nicht mehr mit Aktualisierungen bedacht, aber andere Modelle bekommen immer wieder...
  • Sicherheit

    Sicherheit: Ich bin heute von einem gewissen John Williams angerufen worden, der vorgab, für Microsoft zu arbeiten und behauptete, dass mein Computer...
  • Sicherheit

    Sicherheit: Hallo ich habe heute meinem PC aus der Reparatur geholt. ein Techniker sagte zu mir Sie hätten 5 Malware auf meinem PC gefunden. Ich Installiere...
  • Ähnliche Themen

    Oben