[DE] Netzneutralität: Deutsche Telekom denkt über "Datenmaut" für VDSL nach

Diskutiere [DE] Netzneutralität: Deutsche Telekom denkt über "Datenmaut" für VDSL nach im IT-News Forum im Bereich IT-News; Die Deutsche Telekom denkt über die Einführung einer "Datenmaut" für ihr Hochgeschwindigkeitsnetz nach. Dann würden nicht nur Nutzer für ihren...
#1
Eric-Cartman

Eric-Cartman

Moderator
Threadstarter
Team
Dabei seit
22.06.2005
Beiträge
8.628
Alter
38
Ort
In Windows Nr. 10
Die Deutsche Telekom denkt über die Einführung einer "Datenmaut" für ihr Hochgeschwindigkeitsnetz nach.

Dann würden nicht nur Nutzer für ihren Internet-Anschluss bezahlen, sondern auch Internetanbieter für den Transport ihrer Dienste und Inhalte zu den Kunden, berichtet die Tageszeitung "Die Welt". "Wir brauchen eine Balance der Geschäftsmodelle", sagte ( Noch? -)Telekom-Festnetz-Chef Walter Raizner. Um die so genannte Netzneutralität ist vor allem in den USA bereits eine heftige Diskussion entbrannt. Die EU-Kommission geht bislang davon aus, dass der Wettbewerb zwischen den Carriern sie hinreichend gewährleisten wird.

Quelle:IDG Magazine Verlag GmbH/PC-WELT Online

Kommentar: VDSL NEIN DANKE! Also die spinnen doch was soll man denn noch alles bezahlen?:mad
 
#2
I

imaetz70

Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
48
Ort
Hamburg
so langsam dreht die telekom durch. als ob nicht schon genug kunden gewechselt haben, nein, nun wollen sie woanders die fehlenden Gelder holen. Wenn die so weiter machen, kann die telekom bald zu machen. :)

Die drehen genauso frei, wie die GEZ derzeit mit ihren komischen Modellen.

Beide haben eins gemeinsam: egal wie, aber der kunde muss zahlen ob er will oder nicht und wir legen mal eben fest wofür, hauptsache die konten sind voll und die Manager oben verdienen genug, sonst verlassen die uns auch noch alle....
 
#3
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.140
Ort
DE-RLP-COC
"Die Telekom denkt nach" heißt zuerst mal, daß noch nichts entschieden ist. Und bei solchen Entscheidungen reden noch andere mit, nicht nur die Entscheidungsträger der Telekom, sondern z. Bsp. auch Organe der EU.
 
#4
M

McDuck

Dabei seit
24.09.2006
Beiträge
79
Alter
53
Ein ehemaliges Staatsunternehmen, das unten entlässt und oben die Betonköpfe behält denkt:confused Und dann wollen auch noch Eu-Organe mitreden:cheesy
(Sitzen die nicht alle am verlängerten Rückrat)
Ich meine das das Ergebnis an Praktikabilität und Kundenzufriedenheit nicht zu übertreffen sein wird:D
 
#5
Eric-Cartman

Eric-Cartman

Moderator
Threadstarter
Team
Dabei seit
22.06.2005
Beiträge
8.628
Alter
38
Ort
In Windows Nr. 10
Denn ( Noch? -)Telekom-Festnetz-Chef Walter Raizner! sollten die mal so schnell wie möglich rauswerfen! der hat ja einen :knall
 
#6
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Bin deiner Meinung @Eric Cartman,der Walter Raizner hat echt nen Vogel,aber der ist ja auch nur ne Marionette.Irgendwann verschwindet der auch wieder.
 
#7
the doctor

the doctor

Dabei seit
09.06.2006
Beiträge
4.921
Alter
28
Ort
Harpstedt
finde ich genauso bescheuert, wie die rundfunkgebühr für alle internetfähigen PCs,nur weil irgend so ein chef nen neuen ferrari brauchtt :D
 
#9
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.140
Ort
DE-RLP-COC
@Eric-Cartman + @Fireblade: Warten wir ab, mit welchen "Ideen" uns der Nachfolger Raizners noch beglücken wird.
 
#10
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Joo :D
habs mir doch gedacht @Eric Cartman.
Wenn man vom Teufel spricht,sag ich doch,der ist nur ne Marionette,
Mal sehen was sein Nachfolger veranstaltet.
 
Thema:

[DE] Netzneutralität: Deutsche Telekom denkt über "Datenmaut" für VDSL nach

[DE] Netzneutralität: Deutsche Telekom denkt über "Datenmaut" für VDSL nach - Ähnliche Themen

  • Netzneutralität: neues Gesetz für offenes Internet verabschiedet - allerdings mit Hintertüren

    Netzneutralität: neues Gesetz für offenes Internet verabschiedet - allerdings mit Hintertüren: Das in Straßbourg ansässige Europa-Parlament hat die neuen Regeln für ein offenes Internet verabschiedet, die jedem Europäer im Sinne der...
  • Netzneutralität: Streaming-Dienste wie Netflix kritisieren zusätzliche Gebühren für s

    Netzneutralität: Streaming-Dienste wie Netflix kritisieren zusätzliche Gebühren für s: Der CEO des us-amerikanischen Streaming-Dienstes Netflix, Reed Hastings, hat sich kürzlich für eine stärkere Auslegung der Netzneutralität...
  • Bundeswirtschaftsminister Rösler will Netzneutralität gesetzlich festschreiben lassen

    Bundeswirtschaftsminister Rösler will Netzneutralität gesetzlich festschreiben lassen: Die neuen Tarife der Deutschen Telekom, über die wir bereits mehrfach berichtet haben, sehen eine Reduzierung der Übertragungsgeschwindigkeit bei...
  • Konkrete Pläne der EU Kommission für Netzneutralität

    Konkrete Pläne der EU Kommission für Netzneutralität: Die Europäische Kommission mit Sitz in Brüssel plant, dass es künftig Internet-Service-Providern (ISP) untersagt sein soll, Zugänge ihrer Kunden...
  • Online-Petition zur verpflichtenden Netzneutralität beim Deutschen Bundestag gestarte

    Online-Petition zur verpflichtenden Netzneutralität beim Deutschen Bundestag gestarte: Nachdem die Telekom erst kürzlich Pläne umgesetzt hat, die eine Beschränkung der Downloadgeschwindigkeit bei Erreichen eines bestimmten...
  • Ähnliche Themen

    Oben