[DE] Jugendschutz Kinder und Jugendliche als verdeckte Testkäufer

Diskutiere [DE] Jugendschutz Kinder und Jugendliche als verdeckte Testkäufer im IT-News Forum im Bereich IT-News; Im Kampf gegen den illegalen Verkauf von Alkohol, Zigaretten und Gewaltfilmen an Minderjährige setzt die Bundesregierung auf Kinder und...
#1
Eric-Cartman

Eric-Cartman

Moderator
Threadstarter
Team
Dabei seit
22.06.2005
Beiträge
8.628
Alter
38
Ort
In Windows Nr. 10




Im Kampf gegen den illegalen Verkauf von Alkohol, Zigaretten und Gewaltfilmen an Minderjährige setzt die Bundesregierung auf Kinder und Jugendliche als verdeckte Testkäufer.

Ein entsprechender Gesetzentwurf werde am kommenden Mittwoch im Kabinett beschlossen, bestätigte ein Sprecher von Familienministerin Ursula von der Leyen (CDU) am Freitag in Berlin einen Bericht der "Financial Times Deutschland". In den Ländern gebe es bereits Möglichkeiten, dass Jugendliche im Auftrag von Behörden versuchen, verbotene Waren zu kaufen. Das Bundesgesetz solle Klarheit schaffen.

"Testkäufe von Kindern und Jugendlichen erleichtern die Arbeit der Kontrollbehörden", heißt es in dem Entwurf nach Angaben der Zeitung. Händler, die gegen den Jugendschutz verstoßen, sollen leichter bestraft werden können. Für Ermittler sei das bisher sehr aufwendig gewesen. Verstöße könnten mit Geldstrafen von bis zu 50.000 Euro geahndet werden - in Einzelfällen sogar mit einer Freiheitsstrafe von bis zu einem Jahr. Fälle sogenannten "Koma-Saufens", bei denen Jugendliche ohne größere Probleme an Schnaps gekommen waren, hatten bundesweit für Bestürzung gesorgt.

Die Einstellung minderjähriger Ermittler solle unter strengen Auflagen erfolgen. Eine Zustimmung der Eltern sei nötig, zudem solle es eine angemessene pädagogische Begleitung geben, berichtete das Blatt. Vorgesehen sei auch, dass Anbieter von Filmen oder Computerspielen das Mindestalter größer darstellen müssen - Eltern sollen es so besser sehen können.

Powered by: IDG Magazine Media GmbH/PC-Welt.de
 
#2
D

dlonra

Dabei seit
19.10.2005
Beiträge
1.149
Von welchen Kindern reden die :D :cheesy :D
 
#3
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Ich dachte immer das Kinderarbeit in Deutschland verboten sei.
 
#5
L

Larix

Dabei seit
08.01.2006
Beiträge
992
Fälle sogenannten "Koma-Saufens", bei denen Jugendliche ohne größere Probleme an Schnaps gekommen waren, hatten bundesweit für Bestürzung gesorgt.
Braucht man da unbedingt Schnaps für? Wenn ja, dann haben die Jugendlichen eh schon zu viel Alkohol getrunken. Damals hatten einige Bekannte von mir sich mit Bier ne Alkoholvergiftung angetrunken... Oo Ok wir waren alle schon Volljährig. :)
 
#7
Mike

Mike

TEAM
Team
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.341
Ort
in der Nähe eines Rechners
Wenn die Kinder und Jugendlichen an etwas rankommen wollen (Sex, Drugs Rock'n Roll :D ) dann finden sie schon einen Weg.
Dieses Testkaufen ist erstens schrecklich weil Kinder etwas tun müssen was sie nicht dürfen (tolle Politiker :( ) und zweitens komplett sinnlos.
 
#9
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Kinder und Jugendliche kommen eh an alles dran was sie wollen,das war früher schon so und wird sich auch nie ändern.Man siehts doch fast an jedem WE wie sich zb. 14-15 die Kante geben wenn die Fußball-Bundesligavereine...Schalke,Bochum oder Dortmund spielen.da laufen etliche schon stinkbesoffern am Vormittag durch die City rum und pöbeln alte Leute an.
Bei den Killergames ist es genauso,die kommen an alles.
Verbote bewirken hier überhaupt nichts.
 
#10
T

TheBigy

Dabei seit
21.02.2007
Beiträge
965
Alter
24
Ort
Im Schwabenländle
Kinder und Jugendliche kommen eh an alles dran was sie wollen,das war früher schon so und wird sich auch nie ändern.Man siehts doch fast an jedem WE wie sich zb. 14-15 die Kante geben wenn die Fußball-Bundesligavereine...Schalke,Bochum oder Dortmund spielen.da laufen etliche schon stinkbesoffern am Vormittag durch die City rum und pöbeln alte Leute an.
Bei den Killergames ist es genauso,die kommen an alles.
Verbote bewirken hier überhaupt nichts.
bei mir ist es eigentlich auch (bis auf den Alkohol). An Games komm ich locker durch Freunde, Bekannte, ...

Ist ja nicht so das ich nicht wüsste was Quake ist:satisfied:D
 
#11
F

franzi1981

Dabei seit
30.03.2006
Beiträge
23
Trotzdem Kinderarbeit und außerdem Bespitzelung wie in der ehemaligen DDR.Ich finde sowas nicht gut.Dafür ist die Polizei da und nicht der Bürger oder schon gar Kinder. :thumbdown
Wo ist das denn Kinderarbeit? Ab 15 darf man sowieso arbeiten - und Ausnahmen gibt es jetzt schon für zB Zeitungsträger. Wer von uns hat denn nicht mit, zB, 12 Jahren mal Zeitung ausgetragen? Oder kennt jemanden, der das tut?

Zum Thema Bespitzelung: Das ist es wohl kaum!! Es ist eine Kontrolle von diesen tollen Verkäufern, die Alkohol etc. ausgeben, ohne einen Ausweis zu verlangen. Und so erwischt man dann vielleicht auch ein paar von diesen *****en, die es Kindern und Jugendlichen zu leicht machen, an sowas zu gelangen.
 
#12
(cs)Fishbone

(cs)Fishbone

Dabei seit
11.11.2005
Beiträge
191
Alter
31
Ort
Halle/Saale
finde die Sache eigentlich ganz ok!

Wenn nu mal nen Verbot besteht, sollte man dies auch Kontrollieren dürfen und anstatt sich die Beamten Verkleiden, Jünger schminken oder sich ne Maske aufsetzen können sich doch nen paar Teens ein bissl was dazu verdienen!

Das blöde ist, wenn man was will als Teen dann bekommt man es auch!
Merke aber bei uns, das das neue gesetz Rauchen ab 18 langsam zieht!

War letzten einkaufen und sollte für meine ma Zigaretten mitbringen, da fragt die Verkäuferin mich doch nicht wirklich nach einen Ausweis! (bin 20 und dachte ich sehe nen bissl älter aus).

Fish
 
#13
W

Wanderfalke

Dabei seit
20.04.2005
Beiträge
652
Ort
Wien
Die Idee ansich ist nicht schlecht. Das Bewusstsein der Kinder (die dies durchführen) für diese Dinge wird auf jeden Fall überdurchschnittlich gut sein. Die Übeltäter (Händler) können schneller zur Verantwortung gezogen werden. Wenn man das Thema richtig angeht (hohe Strafen) würde sich das Blatt schnell wenden.
 
#14
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Wo ist das denn Kinderarbeit? Ab 15 darf man sowieso arbeiten
Ok kann man so oder so sehen.Davon ab,für mich fängt Kinderarbeit in Deutschland bereits am Tag der Einschulung der Kinder an (auch wenn sie da erst 5-oder 6 sind).Ich sehe was die jeden Tag schleppen müßen und was sie dort leisten müßen heutzutage. :blink
 
#15
G

GehtDichNichtsAn

Gast
ich finde das einen absolut richtigen schritt in die richtige richtung , um den schwarzen schafen im einzelhandel einhalt zu gebieten bis hin zum entzug der konzession !!! inkl. horrender strafen im 5 stelligen euro bereich .

und ... das hat absolut NICHTS mit kinderarbeit zu tun !!!

wer selber kinder im "gefährlichen" alter hat , der wird mich verstehen . denn schnell ist man im falschen freundeskreis oder unterliegt irgendwelchen gruppenzwängen oder vergleichbarem , und schnell ist was schlimmeres passiert .

kinder und jugendliche die vom jugendschutzgestz betroffen sind als testkäufer einzusetzten ist absolut ok !!! :up :up :up

mfg

gehtdichnichtsan
 
#16
G

GehtDichNichtsAn

Gast
Die Idee ansich ist nicht schlecht. Das Bewusstsein der Kinder (die dies durchführen) für diese Dinge wird auf jeden Fall überdurchschnittlich gut sein. Die Übeltäter (Händler) können schneller zur Verantwortung gezogen werden. Wenn man das Thema richtig angeht (hohe Strafen) würde sich das Blatt schnell wenden.
ohne worte .... :up;):up;)

mfg

gehtdichnichtsan
 
#17
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
kinder und jugendliche die vom jugendschutzgestz betroffen sind als testkäufer einzusetzten ist absolut ok !!!
Aber bringen wird das eh nichts.Die Verkäufer sind nicht dumm,kennen auch die Medien.Hintenrum verkaufen die es denen doch.
 
#18
D

Diego

Dabei seit
17.05.2006
Beiträge
442
Ort
/home/diego
hmm,


Rauchen ab 18, zieht schön langsam ?

lol, ich hab noch keinen getroffen den das interessiert, die 13-15 jährigen mädls, stehen nach wie vor am bahnhof und rauchen was das zeug hält. Das interessiert einfach KEINEN !





-Diego
 
#19
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
die 13-15 jährigen mädls, stehen nach wie vor am bahnhof und rauchen was das zeug hält.
Ich frage mich wie die Polizei hier vorgehen will,denke mal das es sie nicht juckt und das da weggeschaut wird.Dann haben die Jungs ja verdammt viel zu tun.Rauchen ab 18,meist sind sie weit darunter und stören sich eh nicht an Gesetze.
 
#20
D

Diego

Dabei seit
17.05.2006
Beiträge
442
Ort
/home/diego
Jop, das denke ich auch, viele Polizisten "sehen" das gar nicht ^^


Nur unnötige Arbeit, da müssten sie ja alle 10 Meter stehen bleiben.



-Diego
 
Thema:

[DE] Jugendschutz Kinder und Jugendliche als verdeckte Testkäufer

[DE] Jugendschutz Kinder und Jugendliche als verdeckte Testkäufer - Ähnliche Themen

  • YouTube App: Jugendschutz - jugendgefährdende Inhalte auf dem Smartphone sperren geht so

    YouTube App: Jugendschutz - jugendgefährdende Inhalte auf dem Smartphone sperren geht so: Das Videoportal YouTube bietet bei weitem nicht nur irgendwelche lustigen Filmchen an, sondern auch zahlreiche mit 'expliziten Inhalten'. Diese...
  • Microsoft Family Features Jugendschutz

    Microsoft Family Features Jugendschutz: Wie oben schon erkennbar, habe ich ein Problem mit dem Microsoft Family Features. Ich bin als Erwachsener registriert, aber ich unterliege den...
  • Sky Q Receiver: Jugendschutz-PIN abschalten - geht das?

    Sky Q Receiver: Jugendschutz-PIN abschalten - geht das?: Mit der Umstellung auf die neue Plattform Sky Q gibt es diverse Änderungen am Festplattenreceiver, die die Nutzung verbessern sollen. Im Vergleich...
  • Lootboxen in Games sind laut US-Jugendschutz nicht mit Glücksspiel gleichzusetzen

    Lootboxen in Games sind laut US-Jugendschutz nicht mit Glücksspiel gleichzusetzen: Auch wenn sogenannte Lootboxen in Games nicht so neu sind, wie die in den letzten Tagen mit ihnen in Verbindung gebrachten Spieleankündigungen...
  • Jugendschutz

    Jugendschutz: Ich habe ein Microsoft Konto und habe meinen Sohn als Familie angemeldet. Ich habe ihn den Jugendschutz aktiviert. Leider funktioniert das...
  • Ähnliche Themen

    Oben