[DE] Ihr gutes Recht auf die Privatkopie

Diskutiere [DE] Ihr gutes Recht auf die Privatkopie im IT-News Forum im Bereich IT-News; Keine Gnade für Tauschbörsennutzer – das ist der Kern des neuen Urheberrechtsgesetzes. Doch auch weiterhin dürfen Sie mehr, als Sie denken –...
#1
Eric-Cartman

Eric-Cartman

Moderator
Team
Dabei seit
22.06.2005
Beiträge
8.628
Alter
37
Ort
In Windows Nr. 10




Keine Gnade für Tauschbörsennutzer – das ist der Kern des neuen Urheberrechtsgesetzes. Doch auch weiterhin dürfen Sie mehr, als Sie denken – insbesondere wenn es um Privatkopien geht.

Neues Urheberrechtsgesetz: Vier Jahre hartes Ringen der Parteien


Der Bundestag hat vor einigen Tagen das neue Urheberrechtsgesetz verabschiedet. Lange war um den „Zweiten Korb“ gestritten worden. Spannend dabei: Während der „Erste Korb“ 2003 überwiegend EU-weite Vorgaben aus Brüssel in deutsches Recht umzusetzen versuchte und ein enger Rahmen vorgegeben war, ging es nun vor allem um eigenständige Regelungen mit Gestaltungsspielraum.

Mehr als vier Jahre haben Politik, Wirtschaft und Verbände um die Neufassung gerungen, mehrfach war der Gesetzestext umformuliert und ergänzt worden. Das Ergebnis dürfte vor allem die Industrie freuen.Schließlich hat die Phono- und Filmwirtschaft jetzt eine bessere Handhabe, um an Anwender nicht nur Schadenersatzforderungen zu stellen, sondern sie auch strafrechtlich zu belangen.

Hier gehts zu denn Seiten 2-6

Powered by: IDG Magazine Media GmbH/PC-Welt.de
 
#2
D

DarkLord01

Dabei seit
16.07.2006
Beiträge
264
Schweinerei, dass bei Software das Recht auf eine Privatkopie/Sicherheitskopie de facto abgeschafft worden ist. Es ei denn, der Lizenzvertrag sieht eine Kopie vor, aber ansonsten heißt es für den Benutzer: Pech gehabt!
 
#3
R

Ronny

SPONSOREN
Dabei seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Ort
Rheinland
Schweinerei, dass bei Software das Recht auf eine Privatkopie/Sicherheitskopie de facto abgeschafft worden ist. Es ei denn, der Lizenzvertrag sieht eine Kopie vor, aber ansonsten heißt es für den Benutzer: Pech gehabt!
Ich glaube, Du schmeißt hier zwei Dinge in einen Topf, die zusammen da nicht hinein gehören, nämlich "Privatkopie" und "Sicherheitskopie"!

Was die Sicherheitskopie anbetrifft, hat sich nämlich eigentlich gar nichts geändert. Von Datenträgern mit Computerprogrammen (also auch Spielen) durftest Du bisher eine Sicherheitskopie anfertigen und darfst das auch weiterhin.

Zitat: Bei Software erlaubt: Die Sicherheitskopie

Anders ist es bei Software: [...] Ein Recht auf Privatkopie bei Computerprogrammen oder Spielen gibt es nicht. Hier ist lediglich eine Sicherheitskopie erlaubt, und diese darf schon aus lizenzrechtlichen Gründen in der Regel ausschließlich durch den Lizenznehmer, sprich: Besitzer der Software, verwendet werden
. [...]
 
#4
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.133
Ort
DE-RLP-COC
@Ronny2, ane Sicherheitskopie darf man aber auch nur dann anfertigen, wenn man keinen Kopierschutz aushebelt.
 
#5
Erli

Erli

WB-TEAM / MOD
Team
Dabei seit
16.08.2005
Beiträge
9.548
Ort
GB
Gilt das noch mit dem Wirksamen Kopierschutz?
Weil wenn ich nee Kopie machen kann dann ist der Schutz doch nicht wirksam, oder?

Erli :cool
 
#6
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.133
Ort
DE-RLP-COC
Gilt das noch mit dem Wirksamen Kopierschutz?
Weil wenn ich nee Kopie machen kann dann ist der Schutz doch nicht wirksam, oder?

Erli :cool
Wenn das so ist, dann darf man also Sicherheitskopien machen, denn es gibt ja keinen wirksamen Kopierschutz. :D
 
#7
R

Ronny

SPONSOREN
Dabei seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Ort
Rheinland
@Ronny2, ane Sicherheitskopie darf man aber auch nur dann anfertigen, wenn man keinen Kopierschutz aushebelt.
Genau das ist nach altem und - wie ich meine - auch nach neuem Recht ein Irrtum, denn...
Bei Software erlaubt: Die Sicherheitskopie

Anders ist es bei Software: Das bisher Gesagte bezieht sich ausschließlich auf Audio- oder Video-Inhalte. Ein Recht auf Privatkopie bei Computerprogrammen oder Spielen gibt es nicht. Hier ist lediglich eine Sicherheitskopie erlaubt, und diese darf schon aus lizenzrechtlichen Gründen in der Regel ausschließlich durch den Lizenznehmer, sprich: Besitzer der Software, verwendet werden. Näheres regelt der Lizenzvertrag, dem Sie zugestimmt haben.
Und noch etwas, was verhältnismäßig wenig zur Kenntnis genommen wird...

Wenn man das Verbot der Umgehung eines wirksamen Kopierschutzes ignoriert und sich z. B. von einer in der Videothek ausgeliehenen DVD eine Kopie für seine private Filmsammlung anfertigt (ich nenne dies jetzt bewusst nicht "Privatkopie", weil es die ja juristisch gesehen hierbei nicht gibt), ist dies zwar verboten, aber nicht strafbar! Letztendlich bedeutet dies, dass sich hierfür kein Staatsanwalt interessiert, allerdings man von der Filmindustrie mit einer Zivilklage wegen Schadenersatz belegt werden kann.
 
Thema:

[DE] Ihr gutes Recht auf die Privatkopie

[DE] Ihr gutes Recht auf die Privatkopie - Ähnliche Themen

  • Guten Tag

    Guten Tag: Ich habe da mal eine Frage. Unzwar habe ich ausversehen bei meinem Epic-Games Konto meine Email nur mit einem .de anstatt mit einem .com beendet...
  • Windows 8.1 3D Builder Freeware gut?

    Windows 8.1 3D Builder Freeware gut?: Hallo, ich wollte mal Fragen ob es hier Erfahrungen zu der kostenlosen Variante von Microsoft gibt. Im Store habe ich jetzt einen das...
  • guten tag,könnten sie mal sagen, warum starten mein neuen pc hp windows 10 jeden tag plötzlich neue?

    guten tag,könnten sie mal sagen, warum starten mein neuen pc hp windows 10 jeden tag plötzlich neue?: guten tag,könnten sie mal sagen, warum starten mein pc hp windows 10 jeden tag plötzlich neue?
  • Bluetooth-Kopfhörer mit Geräuschreduzierung im Test: meistens gut, oft sehr teuer

    Bluetooth-Kopfhörer mit Geräuschreduzierung im Test: meistens gut, oft sehr teuer: Wer viel unterwegs ist, wird trotz Musik auf den Ohren oftmals von der Geräuschkulisse im Zug oder Flugzeug genervt. Abhilfe versprechen Kopfhörer...
  • Guter Passwort-Manager ohne Cloud gesucht

    Guter Passwort-Manager ohne Cloud gesucht: Hallo, eigentlich steht alles schon im Betreff. Ich suche einen guten Passwort-Manager, der die Passwörter aber nicht (zwingend) in einer Cloud...
  • Ähnliche Themen

    Oben